Wie arrangieren Sie Ihr Wohnzimmer, wenn Sie zu Hause wohnen?

Wie arrangieren Sie Ihr Wohnzimmer, wenn Sie zu Hause wohnen?

Der dem Wohnzimmer zugewiesene Raum ist bei Häusern häufig größer als bei Wohnungen und umfasst auch Fenster mit direktem Blick auf den Garten oder sogar eine Tür zur Terrasse. Abgesehen von diesen Details folgt die Innenausstattung jedoch den gleichen Prinzipien der Ästhetik und Funktionalität wie im Fall eines Wohnzimmers.

Lesen Sie die Empfehlungen dieses Artikels, um herauszufinden, was sie sind und welche Schritte Sie ausführen müssen, um ein angenehmes, stilvolles und komfortables Wohnzimmer zu erhalten.

Definieren Sie im Voraus die Rolle und Funktionalität des Wohnzimmers

Obwohl es in der heimischen Wirtschaft im Allgemeinen den gleichen Platz einnimmt, nämlich den sozialen Raum und die Freizeit, kann das Wohnzimmer auf vielfältige Weise genutzt und eingerichtet werden. Wenn die Oberfläche dies zulässt, können Sie beispielsweise einen Bereich des Speiseraums zuweisen. Dies bedeutet, dass Sie auf die Liste der Möbel und eine Reihe von Tischen und Stühlen gehen müssen, die groß genug für die ganze Familie sind.

Diese Elemente müssen natürlich im Design korrekt eingerahmt und der zugewiesene Bereich mit Hilfe des Teppichs, der Grundrisse, eines unabhängigen vertikalen Regals, des Sofas oder anderer Trennelemente angemessen signalisiert werden.

Wie arrangieren Sie Ihr Wohnzimmer, wenn Sie zu Hause wohnen?

Wenn einer von Ihnen einen Arbeitsbereich benötigt, können Sie auch einen Bürobereich erstellen, der einen Stuhl, einige Regale und einen Schreibtisch umfasst, der vorzugsweise in einem Teil des Raums mit Zugang zu natürlichem Licht sitzt.

Sie können den Raum auch in einen Ort zum Entspannen und Treffen mit Freunden verwandeln, indem Sie eine Medienecke mit einem Großbildfernseher, einem DVD-Player, Lautsprechern und möglicherweise einigen LED-Lichtern einrichten. Sie können eine Bar oder einen Kaffee- oder Teebereich mit einem niedrigen Tisch und vielen Sesseln oder ein Sofa mit zwei Seiten und geräumigem Design hinzufügen.

Brennpunkt und "roter Faden"

Jede ansprechende visuelle Komposition hat eine subtile Struktur, die leicht zu befolgen ist. Eines der Elemente, die es definieren, ist der Brennpunkt, der ein Objekt oder einen Bereich des Raums darstellt, der Aufmerksamkeit erregen und die Rolle des Kerns der Kamera spielen soll.

Es kann sich um eine große Bibliothek, eine Kommode mit Fernseher, einen Kamin, ein Sofa, ein spezielles Gemälde oder eine Wand handeln, die in einer anderen Farbe gestrichen ist. Es spielt keine Rolle, für welches Objekt oder welche Kombination von Elementen diese Rolle bestimmt ist, es ist wichtig zu existieren, um die Konsistenz der Innenausstattung zu gewährleisten. Andernfalls sehen Sie sich möglicherweise ein schönes und elegantes Interieur an, das jedoch keine Substanz aufweist und etwas unvollendet erscheint.

"Roter Faden" ist das Element, das zwei oder mehr dekorative Objekte oder Möbel mit unterschiedlichen Eigenschaften verbindet. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, es zu wagen, Kombinationen verschiedener Farben, Größen und Texturen zu erstellen, die im Allgemeinen das persönliche und authentische Aussehen bieten, das durch unerwartete Kombinationen bestimmt wird.

Alles, was Sie tun müssen, um das Interieur gut und professionell aussehen zu lassen, ist sicherzustellen, dass zwischen den Bereichen und Objekten im Raum kein klarer Bruch besteht. Wenn Sie beispielsweise ein Schlafsofa in einem cremefarbenen Farbton gekauft und mit orangefarbenen Kissen dekoriert haben und der Tisch aus dunkelbraunem Holz besteht, wählen Sie einen Teppich, der in den Farben Orange und Braun erhältlich ist, um den Übergang zwischen ihnen zu schaffen.

Verwenden Sie ein Hintergrundbild

Es ist vielleicht der einfachste Weg, einen gewöhnlichen Raum in ein Wohnzimmer zu verwandeln, das Ihnen den Atem rauben wird. Sie können eine Tapete wählen, die Elemente der Natur darstellt und sich auf das bezieht, was sich tatsächlich außerhalb des Hauses befindet, oder Sie können sich für ein abstraktes Muster oder eine Stadtlandschaft oder einen exotischen Strand entscheiden, der ein Fluchtweg ist.

Lassen Sie die klassischen Formeln vom Rollentyp mit Metallic-Finish und Drucken, die an das Schloss von Versailles erinnern, nicht außer Acht. Wenn Sie Vintage-Interieur und massive, elegante Möbel mögen, kann dieses Detail Ihnen helfen, ein raffiniertes und komfortables Dekor zu schaffen. Es kann je nach Belastungsgrad als Brennpunkt, an einer einzelnen Wand oder auf der gesamten Oberfläche verwendet werden.

Achten Sie auf Farben

Am einfachsten ist es, sich auf helle Töne zu konzentrieren, die auch am meisten empfohlen werden, insbesondere für kleine Wohnzimmer, aber auch für mittlere und große, da dies eine angenehme Atmosphäre der Entspannung schafft.

Sie können aber auch dichtere Farbtöne testen, wenn Sie ein wenig Zeit investieren, um einige Beispiele zu bewerten und zu verstehen, wie dunkle Töne mit hellen Tönen ausgeglichen werden, um eine dunkle, schwere und ermüdende Umgebung zu vermeiden.

Zwischen groß und klein

Es ist wichtig, Möbel zu wählen, deren Größe proportional zum Nutzraum des Raums ist, ohne jedoch zu extrem zu werden. Es ist ebenso nützlich zu verstehen, dass Minimalismus nicht klein bedeutet, sondern leicht mit einem klaren Design, das auf der Idee einer optimalen Funktionalität basiert.

Diese Objekte bieten Ihnen Komfort und Stauraum, ohne den Raum zu belasten. Vermeiden Sie daher zu kleine Sofas, Sessel, auf denen Sie nicht entspannt sitzen können, oder Tische, die nicht zu Ihren Kaffeetassen passen, und suchen Sie nach Versionen, die Ihnen den Platz bieten, den Sie benötigen, ohne die Grenze zwischen geräumig und massiv zu überschreiten.

Gleichzeitig ist es wichtig zu wissen, dass mehr kleinere Objekte den Raum stärker bevölkern, als wenn Sie weniger, größere Möbelstücke auswählen.

Wie arrangieren Sie Ihr Wohnzimmer, wenn Sie zu Hause wohnen?

Wenn Sie ein großzügiges Wohnzimmer haben, müssen Sie sich gleichzeitig an Sofas, Sesseln und bequemen Tischen orientieren, die im Vergleich zu einem großen Raum nicht kleiner aussehen als sie sind. Entscheiden Sie sich für Teppiche mit mindestens mittelgroßen Sofas im Eck- oder Standardstil, jedoch mit drei Sitzen.

Wenn Sie einen Fernseher in die Gleichung aufnehmen, nach einer Version mit großem Bildschirm suchen und in der Kategorie Gemälde oder Spiegel empfehlen wir Ihnen, entweder eine Version mit beeindruckenden Abmessungen zu wählen oder eine Kombination aus mehreren Teilen zu erstellen.

Vorhänge und Vorhänge

Je kleiner der Raum, desto einfacher und dünner die Vorhänge, desto mehr Licht lassen sie ein und das gleiche Prinzip gilt für Vorhänge. Muster mit Spitze oder Farbdrucken werden für große Räume empfohlen.

0 replies on “Wie arrangieren Sie Ihr Wohnzimmer, wenn Sie zu Hause wohnen?”