Weitere Hinweise auf den HomeKit E-Ink-Temperatursensor

Ende letzten Jahres berichteten wir über die Existenz eines Xiaomi Smart Home Ökosystem Produkt , das eine HomeKit Verjüngungskur bekommen, nämlich die ClearGrass Temperatur- und Feuchtigkeitssensor in dem Prozess war. Basierend auf den Erkenntnissen von Pavlo Olepir von der Apple HomeKit Users Group auf Facebook scheint dieses Produkt nun tatsächlich HomeKit-Funktionalität zu erhalten.

Dies basiert auf einem kürzlich veröffentlichten Beitrag auf der beliebten Website FCC.io, auf dem Testfotos des oben genannten Produkts angezeigt werden, einschließlich Bilder des Produkts mit einem HomeKit-Code auf der Rückseite.

Zusätzlich zu diesen Bildern enthält das Produkthandbuch eine Seite, auf der gezeigt wird, wie Sie das Gerät an Ihr HomeKit-Heim anschließen.

Das neue Modell folgt den gleichen Designelementen wie das aktuelle Nicht-HomeKit-Modell, mit nicht nur dem E-Ink-Display, sondern auch den Optionen, es an einem Schreibtisch mit ausziehbarem Ständer oder an einer Wand mit dem mitgelieferten Magneten zu befestigen montieren. Dieses neue Modell wird weiterhin Bluetooth verwenden, wird aber natürlich sofort mit HomeKit-Kompatibilität geliefert.

Während für HomeKit viele Temperatur- und Feuchtigkeitssensoren verfügbar sind, gibt es nicht zu viele mit einem Display und sicherlich nicht viele mit den Eigenschaften, die E-Ink bieten kann, mit Ausnahme des Eve Room der 2. Generation , der auch einen VOC-Sensor enthält und der iHome iSS50 Multisensor. Wenn diese neue HomeKit-fähige Version in der Nähe des Preises des aktuellen Modells liegt, ist sie ein Hit, selbst wenn Bluetooth verwendet wird.

Vielen Dank an Pavlo Olepir für den Fund.

Written By
More from admin

Aqara Hub 101 [aktualisiert am 2021]

Der Aqara Hub und viele der "Kindergeräte" wurden jetzt offiziell auf Amazon.com...
Read More