Was Sie vor dem Kauf von Schiebetüren wissen müssen

Was Sie vor dem Kauf von Schiebetüren wissen müssen

Schiebetüren eignen sich perfekt für den Übergang zwischen Wohnzimmer und Balkon, Terrasse oder Garten. Sie sind einfach zu handhaben und helfen, kleine Räume optisch zu erweitern. Sie müssen jedoch ordnungsgemäß und häufig gewartet werden. In diesem Artikel erfahren Sie, welche anderen Informationen für Sie nützlich sind, wenn Sie eine solche Tür für die Einrichtung Ihres Hauses kaufen möchten.

 

Für diejenigen, die eine Wohnung mit großem Balkon oder ein Haus mit Garten oder Terrasse genießen, gehören Schiebetüren zu den wenigen Optionen, die die bestmögliche Sicht nach außen gewährleisten können. Die Struktur mit großen Glassegmenten und dünnen Rahmen minimiert die Bildstörungen des Gartens und bietet die angenehmste Sicht. Bevor Sie eine Version von Türen mit Schiebesystem kaufen, sollten Sie mehr über dieses Produkt wissen.

 

Die Größe des Kreuzungsbereichs

Da die Schiebemodelle, die nicht mit einer Aussparung in der Wand montiert sind, den Durchgang zwischen Raum und Terrasse nicht vollständig erkennen, sind sie die beste Option für den Fall, dass sie einen Raum von mehr als 4 Metern abdecken müssen. Bis zu dieser Größe teilen sie sich den Platz der optimalen Lösung mit den Varianten mit Faltöffnung, die auf einer Seite der Schwelle vollständig eingefahren werden können.

Was Sie vor dem Kauf von Schiebetüren wissen müssen

Und Höhe ist sehr wichtig. Je höher der Türraum, desto dünner und größer sind die Bauteilsegmente, um ihren Widerstand auf der gesamten Oberfläche aufrechtzuerhalten. Im Allgemeinen haben die Platten, aus denen ein solches System besteht, eine Breite zwischen 80 cm und 300 cm, ein Parameter, der in Abhängigkeit von der Größe des Rahmens festgelegt wird, in dem sie montiert werden.

 

Mauerwerkseigenschaften

Die Schiebetürverkleidungen sind zwischen zwei Schienen befestigt, eine an der Decke und eine am Boden, wodurch beim Öffnen und Schließen sowohl die aufrechte Position als auch das leichte seitliche Gleiten gewährleistet sind. Die gute Funktion des Produkts hängt daher davon ab, wie gerade die beiden Schienen sind, was wiederum von der Qualität der Konstruktion beeinflusst wird.

Einerseits muss die Decke sehr gut von den Trägern und dem Widerstandssystem der Konstruktion getragen werden, um ihr Gewicht nicht auf das System selbst zu übertragen. Das Pressen führt zu einer Verformung des Pfades, zu Gleitblockaden und ab einem bestimmten Druckniveau zu einer Verformung der Rahmen und zu Rissen im Glas. Bevor Sie sich für eine solche Tür entscheiden, überprüfen Sie sorgfältig die Qualität des Mauerwerks. Wenn die Decke schief ist, haben Sie Schwierigkeiten bei der Installation.

Gleiches gilt für den Boden. Der Boden muss gerade sein, ohne Unebenheiten oder Neigungswinkel und stark genug, um das Gewicht der Glastüren zu tragen, die darauf ruhen. Wenn Sie ein altes Haus umbauen, stellen Sie sicher, dass der Boden diese Anforderungen erfüllt.

 

Art des Materials

Beim Rahmen können Sie zwischen PVC, Holz und Aluminium wählen. Da PVC kein sehr robustes Material ist, haben die Türen, die es verwenden, etwas dickere Rahmen als die Aluminiumtüren, aber sie sind noch günstiger. Darüber hinaus können Sie aus einer Vielzahl von Farben wählen, von neutralen oder pastellfarbenen bis hin zu lebendigen Farbtönen.

Was Sie vor dem Kauf von Schiebetüren wissen müssen

Varianten mit Holzrahmen sorgen je nach Ausführung für ein elegantes oder traditionelles Aussehen, erfordern jedoch eine spezielle, dauerhafte Wartung, um die Festigkeit zu erhalten. Aluminium wird am meisten geschätzt, da es leicht und sehr widerstandsfähig ist. Aufgrund seiner elastischen und robusten Struktur sind die Rahmen aus diesem Material die dünnsten in dieser Kategorie, wodurch die Interposition bei der Visualisierung des Äußeren minimiert wird.

Die am meisten geschätzten, aber auch teuersten Optionen, die von Personen bevorzugt werden, die Luxusimmobilien arrangieren, sind Schiebetüren mit nur aus Glas gefertigten Paneelen ohne Rahmen, die beim Schließen der Tür unsichtbar werden.

 

Art des Glases

Sie können zwischen Varianten mit einer einzelnen Glasschicht mit zwei oder drei wählen, je nach Budget und Grad der Wärmedämmung, die Sie erhalten möchten. Es ist gut zu bedenken, dass mehr Glas mehr Gewicht bedeutet. Der Effekt ist eine zusätzliche Belastung des Bodens und eine erhöhte Schwierigkeit beim Umgang mit den Segmenten. Fachleute empfehlen, sich für Modelle mit einem Gewicht von über 600 kg für automatische Schließsysteme zu entscheiden.

 

Wartung und Instandhaltung

Da ein Teil des Öffnungssystems in Bodennähe installiert ist, öffnen sich die Schiebetüren manchmal nicht leicht oder überhaupt nicht, wenn die untere Schiene mit Staub, Blättern und anderen gesammelten Partikeln überfüllt ist. Die einfachste Möglichkeit, die Tür funktionsfähig zu halten, besteht darin, die Schiene bei jedem Staubsaugen mit einer Bürste zu reinigen, um Schmutz zu entfernen, der nicht vom Reinigungsgerät angezogen wird.

Vernachlässigen Sie auch nicht die obere Schiene. Obwohl es schwieriger ist, Schmutz oder Schmutz auf den Schuhen an der Decke anzusammeln, können Staub und tote Gase leicht zusammenhängende Kombinationen bilden, die groß genug sind, um das Verrutschen zu verhindern. Verwenden Sie einen Staubsauger, um regelmäßig so viel Staub wie möglich zu entfernen. Ein leichtes Gleiten wird auch durch die regelmäßige Schmierung beider Schienen mit Schmiermittel gewährleistet.

Was Sie vor dem Kauf von Schiebetüren wissen müssen

Obwohl diese Systeme für eine lange Lebensdauer ausgelegt sind, kann es vorkommen, dass sich die Elemente, die das Laufen auf der unteren Schiene gewährleisten, abnutzen und die Tür gegen die Schiene reibt, was die Bewegung erschwert. Sie können dieses Problem lösen, indem Sie die Höhe des Wälzkörpers einstellen, indem Sie die Schraube unten an der Tür mit einem Schraubendreher drehen.

 

Standard oder Wand

Wenn Sie sich für die Installation einer Schiebetür entscheiden, müssen Sie entscheiden, ob das Schieben hinter dem letzten Segment des Glases erfolgen soll, ohne dass der Durchgang zur Terrasse oder zum Balkon oder innerhalb der Wand vollständig geöffnet werden muss. Im letzteren Fall müssen Sie etwas mehr in die Montage investieren, und der Betrieb erfordert strukturelle Änderungen. Sie haben jedoch die Möglichkeit, den Raum zwischen dem Wohnzimmer und dem Äußeren vollständig freizugeben und so das Wohnzimmer schön zu verlängern Sommertage.

 

0 replies on “Was Sie vor dem Kauf von Schiebetüren wissen müssen”