Was Sie über Kohlefaserheizung wissen müssen

Was Sie über Kohlefaserheizung wissen müssen

Kohlefaserheizsysteme haben sich als Lösung zur Rationalisierung von Wärmekraftgeräten herausgestellt, die sowohl für private als auch für gewerbliche und industrielle Projekte viele Vorteile bieten können.

Es bietet eine bessere Leistung als Alternativen mit Kupferwiderständen oder Keramikvarianten und ist in vielerlei Hinsicht die beste Lösung, die Sie verwenden können, wenn Sie Ihr Haus effizient und diskret heizen möchten.

In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, um die Nützlichkeit von thermischen Produkten, die mit diesem Leitertyp hergestellt werden, richtig zu bewerten.

Die Vorteile der Infraroterwärmung

Kohlefaserheizungen arbeiten auf der Basis von Infrarotstrahlung, die durch die Luft auf Objekte und Personen im nahe gelegenen Raum übertragen wird und in Kontakt mit ihnen Wärme erzeugt. Die Folge ist eine höhere Effizienz in schlecht isolierten Wohnungen, Häusern und Büros, da diese Geräte keine Luft als Übertragungsart verwenden und somit Verluste reduzieren.

Aus dem gleichen Grund können sie im Freien, auf Terrassen oder auf offenen Balkonen verwendet werden, wo Sie sich auch bei Kälte draußen wohl fühlen, sofern der Wind nicht weht, da sie keine Auswirkungen auf Zugluft haben. Außerdem werden Sie die Hitze bemerken, sobald Sie den Bereich betreten oder die Heizung einschalten, da Sie nicht warten müssen, bis die Temperatur der Luft um Sie herum zuerst ansteigt.

Ein weiterer Vorteil des Kohlenstoffleiters ist die Emission von Infrarotstrahlung in einer für den menschlichen Körper vorteilhaften Frequenzzone, die als sehr langwellig bezeichnet wird und zwischen 15 und 1000 Mikrometer liegt. Diese Energie ist für das bloße Auge unsichtbar, wird jedoch von allen Lebewesen erzeugt und in der Medizin verwendet zur Stimulierung des Stoffwechsels und des Immunsystems.

Was Sie über Kohlefaserheizung wissen müssen

Was Kohlefaser neben dem klassischen Kupferleiter bietet

Die Liste der technischen Eigenschaften von Kohlefasern umfasst die kleinen Abmessungen des Leiters mit einem Durchmesser von im Allgemeinen bis zu 4 mm und die hohe Flexibilität, die, wie Sie weiter unten sehen werden, die Verwendung in einer Vielzahl von Formen ermöglicht.

Es hat eine viermal niedrigere Dichte als Kupfer und absorbiert die Hälfte der von ihm zurückgehaltenen Wärme, sodass es mehr nach außen abgibt. Tests zeigen, dass Geräte auf Kohlenstoffbasis unter den gleichen Temperaturbedingungen 25% weniger verbrauchen, um den zugewiesenen Raum zu erwärmen.

Darüber hinaus oxidiert es nicht und ändert seine Abmessungen bei Temperaturschwankungen nicht, wodurch es nicht dem Verschleiß ausgesetzt wird, der während dieses Phänomens entsteht. Es ist das bevorzugte Material für diejenigen, die sich um die Gesundheit der Umwelt kümmern. Kohlenstofffasern sind zu 100% recycelbar und arbeiten selbst bei Keramikleitern mit einem höheren Wirkungsgrad.

Kohlefaser-Heizvarianten

Sie finden diese Technologie in Fußbodenheizungssystemen , in Produkten, die für die Montage an der Wand oder an der Wand und in Zwischendecken, an der Decke oder an diesen aufgehängt sind. Es gibt auch alle Arten von Geräten in Form von elektrischen Betten und Kleidungsstücken, die darauf abzielen, die Körpertemperatur aufrechtzuerhalten, wenn es in der Außenumgebung kalt ist.

Für die besten Fußbodenheizungsmodelle haben Sie Matratzen- oder Netzmodelle, wobei das erstere speziell für die Installation unter Estrich (Fliesen, Marmor, Granit) empfohlen wird und die auf Netzen platzierten Modelle bei Projekten, bei denen sie direkt unter dem Boden montiert werden, einfacher verwendet werden können (Parkett).

Sie können sie in jedem Raum zu Hause, in Büros oder Gewerbeflächen verwenden. Sie gehören zu den besten Lösungen für Räume mit einer Höhe über den Standardwerten (über 2,6 m), in denen die klassischen Konvektionssysteme a verlieren viel Hitze. Es sorgt für eine gleichmäßige und schnelle Erwärmung in nur wenigen Minuten von Anfang an und bietet darüber hinaus die Möglichkeit, den thermischen Komfort des Hauses mit angemessenen Kosten aufrechtzuerhalten.

Für diejenigen, die zu Hause wohnen und eine Terrasse haben oder den Hang zur Garage hinauffahren, sind diese technischen Optionen eine effektive Möglichkeit, das Problem der Eisdecke zu lösen, das die Sicherheit des Reisens im Winter gefährdet. Das System installiert ist, zusammen mit einem Temperatursensor, der verwendet wird , automatisch die Heizung einzuschalten , wenn die Oberflächentemperatur erreicht Werte von 2 o C oder weniger.

Deckenstrahlplatten können als integrale Elemente einer Zwischendecke montiert oder einzeln aufgehängt werden. Sie lassen sich bei Bedarf einfach installieren, verschieben oder entfernen und sind die beste Lösung für Räume mit individuellen Arbeitsbereichen (Freiflächenbüros, Werkstätten usw.), da sie die Bereiche, in denen die Menschen ihre meiste Zeit verbringen, effizient heizen können eine lange Zeit, ohne Energie zu verschwenden.

In den letzten Jahren haben Wandheizkörper auch die Rolle eines Designobjekts erlangt. Sie sind in verschiedenen Formen erhältlich und mit einer Schicht aus Keramik, Marmor, Mosaik usw. versehen. Sie werden von denen bevorzugt, die das Interieur in einem modernen Stil gestalten möchten, in Kombinationen, in denen alles perfekt harmoniert.

Für Kirchen, Museen oder alte Häuser steht diese Technologie in Form von Plattformen zur Verfügung, die die Fußbodenheizung ersetzen, die direkt auf dem Boden platziert wird. Diese Produkte enthalten normalerweise eine isolierende Holzschicht und können so hergestellt werden, dass sie die gesamte Oberfläche eines Raums oder bestimmte Bereiche bedecken, die häufiger genutzt werden.

Was Sie über Kohlefaserheizung wissen müssen

Andere thermische Anwendungen

Aufgrund seiner hohen Flexibilität, seines geringen Gewichts und seiner lang anhaltenden Festigkeit wird Kohlefaser auch in Textilien verwendet, z. B. in elektrischen Betten, die von Menschen mit Kreislaufproblemen oder Gelenkschmerzen verwendet werden, um die Körpertemperatur direkt an den betroffenen Stellen zu erhöhen.

Sie finden es auch auf dem Etikett einiger Kleidungsstücke wie Westen oder Jacken mit Heizung, die für Jäger, Fischer und Expeditionen in den Bergen bestimmt sind und mit Batterien ausgestattet sind, die auf der Strecke Strom liefern.

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die immer kalte Füße haben, werden Sie froh sein zu wissen, dass diese Technologie auch zur Herstellung von Polstern mit Einlegesohlen verwendet wird, die Sie leicht in Schuhe einbauen können, um die Fußsohle direkt zu erwärmen.

0 replies on “Was Sie über Kohlefaserheizung wissen müssen”