Was Sie über das Stadtplanungszertifikat

Was Sie über das Stadtplanungszertifikat

Wie lange dauert es, um es zu bekommen, was ist seine Gültigkeit, wie viel kostet es und wann brauchen Sie es – dies sind nur einige der Aspekte, die Sie über das Stadtplanungszertifikat wissen sollten, insbesondere wenn Sie bereits dort wohnen nach Hause oder werden in naher Zukunft umziehen.

Denken Sie daran, Ihr eigenes Zuhause zu bauen und hart an einem Projekt zu arbeiten, das der ganzen Familie gefallen wird? Sie benötigen auf jeden Fall ein Stadtplanungszertifikat. Es ist ein wesentliches Dokument für die Baugenehmigung, dass Kosten zwischen 5 und 9 Lei für ein Haus von bis zu 500 m² in 15 Tagen erhältlich sind und 12 Monate gültig sind. In diesem Artikel erfahren Sie, was die Datei enthalten sollte, in welchen Situationen Sie dieses Zertifikat benötigen und weitere nützliche Details.

 

Was ist das Stadtplanungszertifikat?

Das Urbanism Certificate ist ein offizielles Dokument, das von den örtlichen oder regionalen Verwaltungsbehörden ausgestellt wird und für die Erlangung der Baugenehmigung erforderlich ist. Es hat eine informative Rolle und enthält wichtige Informationen über das zukünftige Haus oder Gebäude:

– Bauposition im Feld

– Höhenregime

– Der Prozentsatz, den der Fußabdruck des Hauses auf dem Boden von der Oberfläche des Landes aus einnimmt

– Maximalwerte für den Landnutzungskoeffizienten

– Städtische Anforderungen und Bedingungen, die Sie berücksichtigen müssen

– Genehmigungen und Vereinbarungen, die erforderlich sind, um die Baugenehmigung zu erhalten

– Das wirtschaftliche, rechtliche und technische Regime des Baus

Was Sie über das Stadtplanungszertifikat

Notwendige Unterlagen für die städtebauliche Bescheinigung

Um dieses Zertifikat zu erhalten, müssen Sie dem Urbanism Office, das für den Ort zuständig ist, an dem der Bau ausgeführt werden soll, eine Datei vorlegen, die Folgendes enthält:

– Standardantrag für die Ausstellung eines Urbanismus-Zertifikats mit: den Identifikationselementen des Antragstellers, den Identifikationselementen des Gebäudes (Straße, Grundbuchnummer, Katasternummer) und dem Zweck des Antrags

– Quittung über den Nachweis, dass Sie die Gebühr für die Ausstellung des Zertifikats entrichtet haben

– Eigentumsurkunde für das Grundstück (wenn Sie zum ersten Mal darauf bauen) oder für den Bau (wenn Sie es sanieren)

– wenn das Gebäude nicht in den Kataster- und Immobilienwerbeaufzeichnungen eingetragen ist: topografischer und Katasterplan und Klassifizierungsplan in dem Gebiet, maßstabsgetreu – ausgestellt vom Amt für Kataster- und Immobilienwerbung

– falls registriert: Auszug aus dem Katasterplan und Auszug aus dem Grundbuch

– Zulassungen für Gas-, Strom-, Wasser- und Sanitäranschlüsse.

Sie können ein Modell des Stadtplanungszertifikats ganz einfach online finden, wenn Sie sehen möchten, welche Informationen darin enthalten sind. Wir können Ihnen sagen, dass dieses Informationsplanungszertifikat, das Sie erhalten, auch einen Standardantrag für die Baugenehmigung enthält, die Sie darauf basierend erhalten.

 

Wie viel kostet der Prozess der Erlangung eines Urbanismus-Zertifikats?

Die Gebühr für das Urbanismus-Zertifikat hängt von dem Gebiet ab, in dem Sie das Haus bauen oder sanieren werden (städtisch oder ländlich), und von der bebauten Oberfläche des Gebäudes. Wenn Sie also Land in der Stadt gekauft haben und ein Haus von 100 m² bauen möchten, zahlen Sie zwischen 5 und 6 Lei für ein Gebäude von 151 bis 200 m², zwischen 6 und 7 RON usw. Bei einer Landvilla verringern sich die Beträge um 50%.

 

Gültigkeit und Erneuerung des Zertifikats

Derzeit dauert es von der Einreichung der Datei bis zur Ausstellung des Zertifikats maximal 15 Tage, sofern alle Dokumente vorhanden und korrekt ausgefüllt sind. Ab dem Ausstellungsdatum beträgt die Gültigkeitsdauer eines Urbanismus-Zertifikats 12 Monate, gegebenenfalls mit der Möglichkeit einer Verlängerung. Um eine Verlängerung eines Urbanismus-Zertifikats zu erhalten, müssen Sie eine zusätzliche Gebühr von 30% des ursprünglichen Zertifikats entrichten. Wenn Sie sich in einer solchen Situation befinden, finden Sie leicht ein Online-Bewerbungsformular für eine zertifizierte städtebauliche Erweiterung, mit dem Sie das Problem lösen können.

 

Andere Zwecke des Stadtplanungszertifikats

Nach dem Gesetz wird ein Urbanismus-Zertifikat sowohl für den Bau als auch für:

– Abriss von Konstruktionen

– Landkonzession

– öffentliche Bauprojekte, die sich noch in der Phase der Durchführbarkeitsstudie befinden und für Ausschreibungen verwendet werden sollen

– andere Veränderungen im Land

 

Sie benötigen es also, um ein altes Haus auf dem Land abzureißen, auf dem Sie etwas Neues bauen möchten. Denken Sie daran, dass jeder Abriss des alten Hauses ohne Genehmigung recht hohe Geldstrafen nach sich ziehen kann. Informieren Sie sich daher im Rathaus so korrekt wie möglich und aus zuverlässigen Quellen über den Prozess, den Sie in diesem Zusammenhang gegebenenfalls durchführen müssen.

Das städtebauliche Zertifikat finden Sie auch in der Liste der für eine Zaunbaugenehmigung erforderlichen Unterlagen. Ja, es ist wahr, laut Gesetz kann man nicht einmal ohne Genehmigung einen Stacheldrahtzaun bauen, aber in der Praxis hängen diese Aspekte auch mit dem Ansatz der lokalen Behörden zusammen. Als Leitfaden können wir Ihnen sagen, dass die folgenden Dokumente erforderlich sind, um eine solche Genehmigung für den Zaunbau zu erhalten:

– Antrag auf Genehmigung

– DTAC oder technische Dokumentation für die Baugenehmigung

– Kopie der Umweltgenehmigung

– Standortgenehmigung für Gas und Strom in Kopie

– Protokoll der Zeichnung in Kopie

– aktualisierter Auszug aus dem Landbuch

– Kopien der Dokumente, die Sie in die Datei aufgenommen haben, um eine städtebauliche Bescheinigung für das Haus zu erhalten

In Bezug auf die Gebühren können wir Ihnen sagen, dass eine solche Genehmigung insgesamt ungefähr 1700 – 1800 RON erreicht. Es ist gut daran zu erinnern, dass es sich in diesem Fall nicht um ein städtebauliches Informationszertifikat handelt, wie das für die Hausbaugenehmigung erhaltene, sondern um eine andere spezifische Variante, die als „städtebauliches Zertifikat zur Erlangung einer Baugenehmigung“ bezeichnet wird ”.

 

Wenn Sie die Zustimmung der Nachbarn zum Bau benötigen

Wenn Sie bereits einige Zeit im Internet verbracht haben, um Informationen darüber zu erhalten, wie Sie ein Urbanismus-Zertifikat, Genehmigungen und Konstruktionen erhalten können, sind Sie mit Zustimmung der Nachbarn auf diesen Teil gestoßen. Bevor Sie sich fragen, warum Sie so etwas brauchen, um auf Ihrem eigenen Land zu bauen, werden wir Ihnen sagen, dass diese Vereinbarung nur erforderlich ist, wenn Ihre Konstruktion die 60-cm-Grenze von der Grenzlinie des Nachbarn überschreitet.

Was tun Sie im Falle einer Verweigerung der Zustimmung der Nachbarn zum Bau? In dieser Situation haben Sie drei Möglichkeiten: Sie überzeugen sie einvernehmlich, ihre Meinung zu ändern, beim Gericht Berufung einzulegen oder das Bauprojekt in die Nähe des Grundstücksrandes zu verlegen.

Was Sie über das Stadtplanungszertifikat

Wie tabelliert man ein altes Haus?

Wenn Sie ein altes Haus geerbt haben und der Meinung sind, dass es möglicherweise einfacher ist, es nicht abzureißen, sondern zu renovieren und zu verkaufen, ist es gut zu wissen, dass es zuerst aufgeführt werden muss. Die Tabellierung erfolgt durch einen Sachverständigen nach Abschluss der Erbschaft, Spende, des Verkaufs usw. Die Gebühren für diesen Prozess betragen 0,15% des Wertes, der in der Notarurkunde für das jeweilige Gebäude eingetragen ist, und auf der Liste der Dokumente, die für eine alte Haustabelle erforderlich sind, müssen Sie Folgendes ankreuzen:

– Tabellierungsanforderung

– Eigentumsurkunde

– Originale Katasterdokumentation

– Steuerbescheinigung

– Nachweis der Zahlung der Steuer

Der Prozess der Erlangung eines Stadtplanungszertifikats und einer Baugenehmigung kann irritierend und kompliziert sein, wird jedoch in der Regel erfolgreich abgeschlossen, und Sie können über wichtigere Dinge nachdenken, z. B. wie das Gebäude mit geeigneten Materialien angehoben werden kann , welche Dämmung im Freien verwendet werden soll. wie viel Wasser, um das Dach usw. zu haben Gehen Sie also geduldig und ernsthaft vor und versuchen Sie, die Dateien zum ersten Mal korrekt auszufüllen, um die Verarbeitungszeit zu verkürzen.

0 replies on “Was Sie über das Stadtplanungszertifikat”