VOCOlinc LS2 SmartGlow Light Strip (Test)


VOCOlinc ist eines dieser Unternehmen, die zwar im Vergleich zu Xiaomi oder Apple relativ klein sind, sich aber nicht damit zufrieden geben, sozusagen auf ihren Lorbeeren zu sitzen, und als solche immer nach Möglichkeiten suchen, ihre Produkte zu verbessern, selbst wenn sie Wir haben uns als erfolgreich erwiesen. In diesem Fall haben sie nach einer Möglichkeit gesucht, einen neuen Lichtstreifen für diejenigen Personen anzubieten, die nicht einige spezifische Funktionen benötigen, die mit ihrem LS1-Lichtstreifen angeboten werden, und gleichzeitig alle wichtigen Funktionen bereitzustellen, die diesen bereits sehr beliebt machen . Geben Sie also den LS2 ein, der Teil der neuen 'SmartGlow'-Leuchtenreihe ist.

UNBOXING
Mit dem neuen LS2 Light Strip hat VOCOlinc es geschafft, die Verpackung um weit über 50% zu reduzieren, was ziemlich erstaunlich ist, da das Produkt in vielerlei Hinsicht dem LS1 sehr ähnlich ist, zumindest in Bezug auf die enthaltenen Basisteile . Es ist gut für die Umwelt und reduziert den Versand. Was mag man also nicht? Was sich nicht geändert hat, ist der Stil, den das Unternehmen zuvor verwendet hat, einschließlich stabiler Verpackung und grüner Blitze auf beiden Seiten der Schachtel. Auf der Rückseite des Containers befindet sich lediglich eine juristische Fachsprache mit den technischen Daten und einige Bilder, um für die eigene LinkWise-App zu werben.

Wenn Sie die Box öffnen, werden Sie mit einer kleinen Tasche begrüßt, die das Handbuch (mit dem mitgelieferten HomeKit-Code) und den Lichtstreifen enthält, der in einer separaten Box untergebracht ist. Es ist erwähnenswert, dass Sie eine separate 2 m lange Verlängerung für den Lichtstreifen kaufen können, die in genau der Verpackung geliefert wird, in der diese Lichtleiste geliefert wird, jedoch mit zusätzlichen Aufklebern, mit denen Sie die Verlängerung fest mit dem Originalstreifen verbinden können.

Der Gesamtinhalt der Box umfasst dann den oben genannten Lichtstreifen, ein Netzteil, das (in diesem Fall) Adapter für die EU und Großbritannien enthält, die zusammen mit einem physischen Knopfregler und einem kreisförmigen Klebestift einrasten. Wenn Sie den Tastencontroller dauerhaft an einem Ort anbringen möchten, und einen separaten einseitigen Aufkleber, mit dem Sie einen Verlängerungsstreifen sicher mit dem Anfangsstreifen verbinden können.

Wenn Sie einen kurzen Blick auf alle Teile werfen, haben Sie die physische Controller-Taste, mit der Sie den Streifen einfach ein- oder ausschalten und den Lichtstreifen bei Bedarf zurücksetzen können. Sie erhalten das Netzteil, das in Europa sowohl mit einem EU-Adapter (Typ F) als auch mit einem UK-Adapter (Typ G) geliefert wird, die beide einfach auf das Netzteil klicken. Für Nordamerika und andere Orte, die den zweipoligen Stecker Typ A verwenden, erhalten Sie den entsprechenden Stecker, wie oben gezeigt.

ERSTEINRICHTUNG
Wie bei jedem HomeKit-Zubehör versuche ich, es direkt in der Home-App zu installieren, und dieser Lichtstreifen sowie alle Produkte von VOCOlinc sind für diesen Prozess mehr als zugänglich. Die Installation war sehr einfach, da sich der QR-Code sowohl auf der Tastensteuerung als auch in der kleinen Bedienungsanleitung befand. Es ist immer ratsam, zumindest die VOCOLinc-eigene LinkWise-App für Firmware-Updates zu erwerben, da die Firmware für ihre Produkte in der Regel regelmäßig aktualisiert wird. Wenn in Ihrem Haus auch Google Assistant oder Amazon Alexa ausgeführt werden, benötigen Sie die LinkWise-App, um ein VOCOlinc-Konto einzurichten und das Gerät dem Cloud-Dienst hinzuzufügen, mit dem Sie die oben genannten Dienste verbinden können der Lichtstreifen. Darüber hinaus gibt es in der LinkWise-App spezielle Lichteffekte, auf die Sie nicht über die Apple Home-App zugreifen können, obwohl Sie bei Bedarf auch über andere HomeKit-Apps von Drittanbietern darauf zugreifen können.

LS1 VS. LS2
VOCOlinc hat bereits den LS1. Wie sieht es also mit dem LS2 aus? Nun, der LS2 nimmt so ziemlich alles vom LS1 und macht es budgetfreundlicher. Es gibt jedoch einige Hauptunterschiede. Eines davon ist, dass der LS1 die Schutzart IP67 hat und daher für den Außenbereich geeignet ist. Der LS2 ist dies nicht, daher gilt dies ausschließlich für Innen- oder höchstens überdachte Bereiche. Dies zeigt sich, wenn Sie die beiden Lichtleisten nebeneinander vergleichen, wobei der LS1 aufgrund der Art seiner Anforderungen zum Schutz des Streifens vor Regen eine wesentlich dickere Schutzabdeckung für die LEDs aufweist. Der zweite Hauptunterschied ist die Anzahl der Lumen, die sie ausstoßen – der LS1 kann maximal 550 lm pro Meter produzieren, während der LS2 250 lm pro Meter erreicht. Nun, das scheint ein großer Tropfen zu sein, und auf dem Papier ist es das, aber aus meiner Sicht dient die Streifenbeleuchtung der Stimmungsbeleuchtung, um die Hauptlichter zu verbessern, anstatt sie zu ersetzen. Wenn Sie sich also das Video am Anfang dieses Artikels ansehen, Sie können sehen, dass die Farben ziemlich satt sind, unabhängig davon. Wenn Sie viel mehr Helligkeit wünschen, bis zu dem Punkt, an dem der Lichtstreifen als Hauptbeleuchtung fungiert, sollten Sie den LS1 in Betracht ziehen. Der dritte Unterschied besteht darin, wie weit der LS2 verlängert werden kann, was insgesamt 4 Metern entspricht, verglichen mit 10 Metern für den LS1. In Anbetracht dessen handelt es sich im Wesentlichen um unterschiedliche Produkte, da der LS1 wirklich für den Außenbereich konzipiert ist, auch wenn er nicht so beworben wird, während der LS2 ein reines Innengerät ist.

DER LICHTSTREIFEN
Abgesehen von diesen beiden Unterschieden, die zugegebenermaßen in gewisser Weise erheblich sind, funktionieren die Lichter wie erwartet und die Farben sind satt. Da dieser Lichtstreifen nicht für den Außenbereich konzipiert ist, ist die Latexbeschichtung nicht so dick wie beim LS1, sodass der Streifen etwas einfacher zu handhaben ist. Für diesen Streifen habe ich ihn über der Küche in einem vertieften Deckenbereich platziert. Die Gesamtlänge war perfekt für den Lichtstreifen in Kombination mit der Verlängerung, sodass er insgesamt 4 Meter betrug.

  • Technische Daten : WiFi: 2,4 GHz b / g / n
    • Eingang: Wechselstrom 100 – 240 V, 50/60 Hz
    • Ausgang: 12V 1A
    • Steckertyp: abnehmbar US / EU / UK
    • LED Farbbereich: 16m Farben inkl. kühles bis warmes Weiß
    • Leistung: 12W max
    • Lichtstrom: 250 lm pro Meter

Das Einrichten des Lichtstreifens war selbst in diesem schwer zugänglichen Bereich ziemlich einfach, und in den zwei Wochen, in denen ich ihn installiert habe, gab es keine Hinweise darauf, dass sich der Streifen von der Wand löst, an der er haftet. Ich habe viele VOCOlinc-Produkte in der Wohnung, und ich bin ehrlich und sage, dass es bei einigen früheren Produkten gelegentlich Probleme mit der Trennung gibt. Mit diesem SmartGlow-Lichtstreifen und den jüngsten SmartBar-Steckern waren sie jedoch absolut solide. Ich verwende derzeit einen drahtlosen Aqara-Wippschalter, um den SmartGlow-Lichtstreifen zu steuern, und obwohl das Signal nach dem Drücken des Wippschalters zum Aqara-Hub und dann zum Homehub (Apple TV4K) geleitet werden muss, bevor es endgültig eingestellt wird Wenn Sie dem Lichtstreifen sagen, er solle sich einschalten, würden Sie überhaupt keine merkliche Verzögerung sehen. Dies ist höchstwahrscheinlich auf die neuen benutzerdefinierten Wifi-Chips zurückzuführen, die VOCOlinc in allen neueren Geräten verwendet. Dies führt zu einer allgemein schnelleren Reaktion und einer festeren Verbindung zu Ihrem Wifi-Netzwerk.

Wie bei allen VOCOlinc-Farbbeleuchtungsprodukten können Sie in der LinkWise-App aus einigen speziellen Lichteffekten sowie aus den grundlegenden Steuerelementen auswählen, die Sie auch in anderen HomeKit-Apps von Drittanbietern finden. Zuvor gab es bei der Überprüfung des LS1 nur drei Effekte: Atmen, Blinken und Glätten. Diese wurden nun zu fünf Effekten hinzugefügt und auf diese aktualisiert. So Glättung ist jetzt Flow Atmung ist Atmen und Flashen ist jetzt Blink. Die zusätzlichen Effekte sind Candle und Flicker, die im Wesentlichen den gleichen Effekt haben, außer dass der erstere nur mit weißer Beleuchtung und der letztere mit Farbbeleuchtung funktioniert. Der Grund dafür liegt in den von VOCOlinc hergestellten L2 Tuneable White-Lampen, die nur mit Candle funktionieren würden, da sie nicht farbfähig sind.

  • Flow – Übergänge zwischen bis zu 6 benutzerdefinierten Farben. Die Geschwindigkeit, mit der sie übergehen, sowie die Helligkeitsstufen können angepasst werden.
  • Atmen – Wie Flow wechselt dies zwischen den Farben. In diesem Fall wird jede Farbe auf null Helligkeit ausgeblendet, bevor zur nächsten Farbe gewechselt wird
  • Blinken – blinkt zwischen bis zu 6 vom Benutzer ausgewählten Farben ein und aus, kann also nützlich sein, um beispielsweise einen Alarm zu ergänzen.
  • Kerze – Dadurch ändert sich die Helligkeit des Lichts geringfügig, um das Kerzenlicht zu reproduzieren. Sie können das Weißspektrum nur für diesen Effekt verwenden.
  • Flimmern – Dies ist dasselbe wie Kerze, außer dass Sie eine beliebige Farbe auswählen können. Sie können nicht wie bei Flow oder Breathe zwischen Farben wechseln .

EINPACKEN
Aus diesem Lichtstreifen geht hervor, dass Sie auch bei einer bescheidenen Lumenzahl eine gute Stimmungsbeleuchtung erzielen können, während dies bei einem 1000-Meter-Lichtstreifen (dem Standard-2-Meter-Pack plus der 2-Meter-Verlängerung) möglicherweise nicht der Fall ist Für manche Menschen ist es genug, es ist perfekt für mich, da ich bereits Röhrenbeleuchtung am selben Ort habe, wenn ich volle Beleuchtung möchte, und es mir für diesen Zweck mehr als angemessen dient. Da ich keine IP67-Schutzklasse habe, habe ich keinen Garten, aber wenn ich eine Außenbeleuchtung wollte, würde der LS1 diesen Zweck erfüllen. So wie es aussieht, denke ich, dass Streifenlichter nicht dazu gedacht sind, buchstäblich gesehen zu werden, also dienen Stimmungslichter einem großen Zweck, diese zu verbessern, nicht zu ersetzen.

Vollständige Offenlegung: VOCOlinc hat HomeKit News zum Zweck dieser Überprüfung den LS2 SmartGlow Light Strip zur Verfügung gestellt. Es wurde keine andere Entschädigung geleistet oder beantragt.

VOCOlinc LS2 SmartGlow Lichtleiste

Vocolinc Ls2 Smartglow Light Strip Test 19

Preis

8,0 / 10

Verlässlichkeit

9,0 / 10

Bauqualität

8,5 / 10

Helligkeit

7,0 / 10

Erweiterbarkeit

8,0 / 10

Vorteile

  • Sparpreis
  • Funktioniert mit den drei Hauptsystemen
  • Beinhaltet einen physischen Controller
  • Zusätzliche Lichteffekte

Nachteile

  • Nur 250lm pro Meter
  • Kann nur auf insgesamt 4 Meter verlängert werden

0 replies on “VOCOlinc LS2 SmartGlow Light Strip (Test)”