Vintage Inspiration für Ihre neue Wohnung

Vintage Inspiration für Ihre neue Wohnung

Vintage und Retro sind zwei Begriffe, die häufig als Äquivalente verwendet werden, insbesondere von Einzelhändlern, die sie in Beschreibungen und Etiketten aufnehmen, ohne eine klare Unterscheidung zwischen den beiden Stilen zu treffen.

Technisch gesehen bezieht sich "Vintage" auf ein Produkt, das älter als 20 Jahre ist oder im Stil dieser Zeit entworfen wurde, während "Retro" normalerweise Zeiträume abdeckt, die näher an der Gegenwart liegen, aber weit genug entfernt sind, dass die Objekte nicht mehr als modisch gelten.

Möchten Sie Ihre Wohnung im Vintage-Stil einrichten und wissen nicht genau, wo Sie anfangen sollen? Nutzen Sie einige Vorschläge unserer Experten und verwandeln Sie jeden Raum in einen Traumraum.

Freiheit in Kombinationen

Der Vintage-Stil ist vielseitig und basiert auf der Idee, verschiedene Objekte in einem Gemälde mit Persönlichkeit zu kombinieren. Zögern Sie also nicht, im selben Raum Möbel aus Holz verschiedener Essenzen zu verwenden, die nicht die gleiche Farbe haben und weder im Aussehen noch in der Größe ähnlich sind.

Der Charme dieser Art der Innenarchitektur beruht genau auf der Tatsache, dass die Objekte nicht als Set am selben Ort gekauft zu werden scheinen, sondern jedes seine eigene Persönlichkeit hat.

Vintage Inspiration für Ihre neue Wohnung

Besuchen Sie Antiquitäten- und Gebrauchtwarenläden

Ja, Sie können neue Produkte mit Vintage-Design in modernen Online-Shops kaufen. Es ist einfacher, sowohl als Erwerb als auch als Assoziation von Objekten, aber Sie werden ein wenig von dem authentischen Effekt verlieren. Gleichzeitig kann ein alter Sessel, obwohl er allein und ungepaart ist, dem Arrangement mehr Persönlichkeit verleihen und einen romantischen und entspannenden Raum schaffen, in dem Sie Ihre Lieblingsbücher lesen oder die Flammen eines echten oder elektrischen Kamins beobachten können.

Lassen Sie sich nicht von den sichtbaren Gebrauchsspuren eines bereits verwendeten Modells einschüchtern. Die meisten schwächen sich nach einer gründlichen Reinigung ab. Sie können diejenigen, die Sie stören, mit einer geeigneten Decke abdecken, und der Rest ist Teil des Vintage-Charmes.

Küche

Ein charakteristisches Element der 70er und 80er Jahre in der Küchengestaltung ist die Abdeckung des Raums unter der Spüle, indem ein Stück Material an einen Draht, ein Kabel oder einen dickeren Draht gehängt wird, der in der Nähe des Randes der Spüle platziert ist, ähnlich wie bei a Miniaturvorhang.

Es ist ein Detail, das Sie schnell und einfach mit minimalen Kosten einbinden können. Holzstühle, Hocker oder Rückenlehnen sowie schmiedeeiserne Stühle, weiß, hellgrün oder pastellblau gestrichen, sind ein weiteres spezifisches Element, das Sie verwenden können, genau wie alte Teekannen, Metall oder Keramik. Sie können in einen solchen Rahmen auch einen klassischen Ofen oder ein Kochfeld einbauen.

Ein beeindruckender Kronleuchter oder Kronleuchter, der über dem Tisch, der Arbeitsplatte oder in der Mitte der Decke hängt, kann das Dekor perfekt ergänzen. Vergessen Sie nicht, eine Flasche Milch als Ziergegenstand, möglicherweise in eine improvisierte Vase verwandelt, in die Regale oder auf die Theke zu stellen und den Boden mit einem Juteteppich zu bedecken.

Vintage Inspiration für Ihre neue Wohnung

Wohnzimmer

Sie können das Wohnzimmer leicht ein paar Jahrzehnte zurücknehmen, indem Sie einen quadratischen oder rechteckigen Couchtisch auf Rädern aus Holz platzieren. Sie können einen Glastopf als Blumenvase verwenden, indem Sie ihn direkt auf den Boden stellen, und eine Lampe mit einem hohen Fuß und einer Metallstruktur, um dem Raum Charme zu verleihen.

Suchen Sie nach einem benutzerdefinierten Sofa, wählen Sie ein bequemes Modell und ergänzen Sie es mit Kissen und Decken. Für den Boden können Sie zwischen klassischen Juteteppichen, dicken Jalousien mit Blumenmotiven oder bunten Teppichen wählen. Vergessen Sie nicht, ein / zwei Sessel oder eine Schaukel hinzuzufügen.

In der Kategorie der dekorativen Objekte empfehlen wir Ihnen, einige klassische Kerzenleuchter aus Kerzen, Fotos oder Gemälden in Betracht zu ziehen, die Sie mögen, oder eine Tapete mit einer Pop-Art-Komposition, die eine ganze Wand bedeckt. Vermeiden Sie nicht Kissen mit flauschigen Gesichtern aus Pelzimitat und Lampen mit Kuli oder zylindrischem Lampenschirm.

Schlafzimmer

Das Schlafzimmer ist der ideale Platz für ein Bett mit einem Rahmen aus Schmiedeeisen oder Massivholz und Nachttischen mit klassischen Details, die mit frisch hinzugefügter Farbe überzogen sind, um deren Profil hervorzuheben. Wählen Sie Bettwäsche mit Blumenmotiven und Spitzenrändern sowie Steppdecken, um sie tagsüber zu schützen.

Sie können den Nachttisch durch einen alten Holzstuhl ersetzen, auf den Sie Ihre Lieblingsbücher und eine kleine Blumenvase stellen können, und die Aufbewahrungsbox für moderne Betten kann durch zwei alte Koffer ersetzt werden, die sich perfekt zur Aufbewahrung von Bettwäsche und anderen Gegenständen eignen . Wenn Sie kein Vintage-Bett haben, können Sie eine moderne Version mit hoher und gepolsterter Kopfstütze umbauen, einen Kaminrahmen kaufen und damit das Bettende umrahmen.

Probieren Sie eine Tapete mit stilisierten Blumenmotiven in lebendigen und angenehmen Farben an mindestens einer der Wände des Raums. Ein weiteres geniales und einzigartiges Detail ist der Kauf einer alten hölzernen Schaufensterpuppe, mit der Sie einen Teil Ihres Schmucks oder ein Kleid mit klassischem Schnitt aufbewahren können.

Vintage Inspiration für Ihre neue Wohnung

das Bad

Badezimmer sind einfacher zu definieren, wenn Sie eine Badewanne mit Vintage-Design installieren können, die den ersten Ton der Anordnung ergibt. Verwenden Sie einen Tisch mit Metallbeinen und eine mit Keramikstücken bedeckte Arbeitsplatte, um die Pflanzen im Raum unterzubringen, wenn das Licht dies zulässt, oder um verschiedene Gegenstände aufzubewahren.

Eine Holzstütze für Seife, Shampoo, Schwamm usw. Was Sie während des Badens an den Rändern der Badewanne lehnen können, ist ein leicht zu beschaffendes Detail mit garantierter Wirkung.

Hängen Sie einen Kronleuchter der richtigen Größe auf, wenn der Platz Ihnen diese Chance gibt. Für kleine Räume empfehlen wir Modelle mit transparenten oder weißen Kristallen. Wählen Sie Spiegel mit geschwungenen Linien (rund, oval oder rechteckig mit abgerundeten Ecken), die den Eindruck von Altem leichter erwecken, und entscheiden Sie sich für Versionen mit antikem oder altem Rahmen.

Decken Sie den Fliesenboden mit kleinen Stücken oder einem Design ab, das dieses Format vorschlägt, wählen Sie einen klassischen Wasserhahn für Waschbecken und Badewanne mit individuellen Wasserhähnen für kaltes und heißes Wasser und gebogenen Rohren und verwenden Sie einen Schrank mit Glastüren, um Handtücher aufzubewahren.

Vintage Tapete

Sie können das Bild eines solchen Rahmens mit einem Wandbild vervollständigen. Die beste Tapete ist in diesem Fall eine, die einen Vintage-Raum selbst darstellt (Wohnzimmer, Terrasse, Außenansicht eines Hauses, Straßen der Stadt, alte Karten usw.) und helfen Sie ersetzen visuell Elemente, die Sie in physischer Form nicht gefunden haben.

Sie können diese Anordnungslösung auch verwenden, um das Bild einer Wand zu erstellen, die mit unbehandelten Ziegeln, gebrauchtem Holz und anderen Arten von Texturen bedeckt ist, die Ihnen helfen können.

0 replies on “Vintage Inspiration für Ihre neue Wohnung”