Top 7 Möglichkeiten, um Ihren Platz zu Hause zu sparen

Top 7 Möglichkeiten, um Ihren Platz zu Hause zu sparen

Wenn man bedenkt, dass die durchschnittliche Fläche eines Hauses in Rumänien 40 bis 50 Quadratmeter beträgt und die Räume im Allgemeinen 15 bis 16 Quadratmeter groß sind, wobei die 19 Quadratmeter für Großstädte repräsentativ sind, ist es leicht zu verstehen, wie sehr wir den Wohnraum besser organisieren wollen und luftig. Möchten Sie wissen, wie Sie kleine Räume größer aussehen lassen und wie Sie die Vorteile mittlerer Räume optimal nutzen können?

Finden Sie einige einfache und effektive Taktiken heraus, indem Sie den Empfehlungen in diesem Artikel folgen.

Halte alles organisiert

Der einfachste Weg, um visuellen Platz zu sparen, besteht darin, so wenig kleine Objekte wie möglich in Sichtweite zu haben. Richten Sie die Wohnung so ein, dass Sie genügend Stauraum haben, ohne sie mit Schränken und Regalen zu beladen, und achten Sie von Anfang an darauf, wo sich die einzelnen Dinge befinden. Verschieben Sie die Reorganisation und Reinigung nicht und versuchen Sie, die Objekte immer auf dem zugewiesenen Platz abzulegen.

Wenn Sie nicht genügend Platz in den Schränken haben, können Sie Aufbewahrungsboxen verwenden. Wählen Sie helle Modelle und sammeln Sie damit Klassen, kleinformatige Sportgeräte (Hanteln, Gewichte usw.), selten verwendete Kosmetikprodukte oder Werkzeuge (Hammer, Nägel usw.), die Sie nur manchmal benötigen.

Vermeiden Sie es, alle Arten von alten oder beschädigten Produkten zu sammeln, in der Idee, dass Sie sie vielleicht jemals brauchen werden. Es ist ein Luxus, den Sie sich nur in einer großen Wohnung leisten können.

Für Häuser mit geschlossenem Balkon ist es einfach, einen kleinen Schrank in seinem Raum zu installieren, der für Kleidung und Schuhe aus der letzten Saison oder für andere Dinge verwendet werden kann, die Sie nirgendwo im Haus unterbringen können.

Top 7 Möglichkeiten, um Ihren Platz zu Hause zu sparen

Suchen Sie nach multifunktionalen Möbeln

Obwohl wir beim Einkaufen oft das kaufen, was wir zu Hause haben möchten, ist es viel effizienter und produktiver, sich auf das zu konzentrieren, was wir wirklich brauchen.

Bestimmen Sie für jeden Raum die Funktionen, die er ausführen muss. Auf diese Weise wissen Sie genau, welche Möbelstücke Sie benötigen und welche Modelle mehr als einen Bedarf lösen können.

Sie können beispielsweise einen Klapptisch wählen, dessen Arbeitsplatte an der Wand in der Küche befestigt ist und der nur beim Essen in horizontaler Position gehalten und im Rest neben der Wand gelassen werden kann. Das gleiche Produkt kann im Wohn- oder Schlafzimmer verwendet werden, um einen Büroarbeitsbereich zu schaffen.

Wenn Sie in einem Studio wohnen, können Sie ein Bett wählen, das sich gegen die Wand erhebt und den Raum tagsüber völlig frei lässt, oder ein ausziehbares Sofamodell ( hier ist unsere Liste ), das sich abends ausbreitet und das Wohnzimmer in ein Wohnzimmer verwandelt ein Schlafzimmer, und um es im Rest dicht zu halten, geben Sie dem Raum das Aussehen eines Wohn- oder Arbeitsraums.

Entscheiden Sie sich für helle Farben

Je mehr Oberflächen Sie mit Weiß oder anderen hellen Farbtönen bedeckt haben, desto größer wird der Raum. Entscheiden Sie sich für Parkett in Weiß-, Grau-, Creme- oder Grautönen und in Varianten mit großen Fliesen, die die Illusion von zusätzlichem Platz schaffen.

Wenn Sie die Wohnung gerade gekauft haben und es sich nicht leisten können, den Boden zu wechseln, können Sie sie problemlos in der gewünschten Farbe streichen. Sie können dasselbe mit Möbeln tun, wenn Sie es sich nicht leisten können, ein neues zu kaufen.

Zur Inspiration empfehlen wir Ihnen, im Internet nach Bildern zu suchen, die den nordischen Stil veranschaulichen. Sie werden leichter verstehen, wie angenehm ein Raum sein kann, in dem Weiß vorherrscht, und wie Sie ihm Farbe verleihen, indem Sie nur wenige Objekte für chromatische Akzente verwenden.

Du brauchst viel Licht

Eine dunkle Wohnung ist ein kleines Haus. Tun Sie also alles, damit Ihre Räume von möglichst viel natürlichem Licht profitieren. Wischen Sie die Fenster häufig ab, wählen Sie dünne Vorhänge mit möglichst einfachem Material und in hellen Farben.

Um die Temperatur anzupassen, müssen Sie wahrscheinlich sowohl im Sommer als auch im Winter möglichst dichte Vorhänge verwenden. Wählen Sie Versionen mit Verdunkelungseinsatz und Vorderseite von innen weiß, creme, hellgrün, strohgelb usw. etwas Licht zu halten, auch wenn mit ihnen gezogen gezogen wird.

Wählen Sie die Leuchten sorgfältig aus

Lampen und Kronleuchter mit Lampenschirmen strahlen ein subtiles Licht aus, das diffus und schwächer ist als Scheinwerfer oder Körper, die kein Element enthalten, das die Glühbirne bedeckt. Beschränken Sie sich also nicht auf Umgebungsdeckenlicht – eine einzige Quelle verleiht dem Raum ein flaches Aussehen und reduziert den visuellen Raum. Verwenden Sie Akzentlichter, um dem Raum mehr Volumen zu verleihen und interessante Punkte hervorzuheben.

Top 7 Möglichkeiten, um Ihren Platz zu Hause zu sparen

Verwendet 3D-Technologie

Mit einem der im Handel erhältlichen 3D-Hintergrundbilder können Sie ganz einfach das Gefühl von zusätzlichem Platz schaffen. Wählen Sie ein Modell, das die Wand vollständig bedeckt, und stellen Sie sicher, dass das Design den Eindruck erweckt, dass jenseits des Bildes ein neuer Raum beginnt und nicht, dass die grafischen Elemente den Raum betreten, da letzterer den gegenteiligen Effekt zum gewünschten haben kann.

Unabhängig von der Kategorie, auf die Sie sich konzentrieren möchten (Naturlandschaft, geometrische Formen, Kunstwerke, Astralbilder, städtische Szenen usw.), entscheiden Sie sich für eine Komposition mit wenigen visuellen Elementen, groß und ohne auffällige Kontraste.

Zu viele farbige Details können das Bild laden und den gewünschten Effekt verringern. Das beste Ergebnis erzielen Sie mit den Formaten, die das Kleben vom Boden bis zur Decke ermöglichen. Das Fehlen von Wandkanten macht den Effekt realistischer als bei kleinen Versionen.

Vergessen Sie nicht das Glas und die Spiegel

Sie können die visuelle Wirkung von Möbeln verringern, indem Sie Modelle verwenden, die Glaselemente enthalten. Das beste Beispiel ist der Couchtisch für das Wohnzimmer. Sie können aber auch einen Schreibtisch mit Glasplatte oder ein Bücherregal mit Regalen aus demselben Material wählen.

Eine andere Option, die Sie verwenden können, um mehr Wahrnehmungsraum zu erhalten, besteht darin, einen oder mehrere Spiegel im Raum zu platzieren. Wir empfehlen, dass Sie die Größe über der Anzahl wählen, wobei ein großer Spiegel aus dieser Sicht eine größere Wirkung hat als mehr kleine Teile.

Wenn Sie die reflektierende Oberfläche vor die Fenster stellen, erhalten Sie einen doppelten Aufprall. Die Oberfläche des Spiegels verstärkt die aufgenommenen Strahlen und macht den Raum heller und größer.

0 replies on “Top 7 Möglichkeiten, um Ihren Platz zu Hause zu sparen”