So verwandeln Sie die Wohnung in ein geräumiges und einladendes Haus

So verwandeln Sie die Wohnung in ein geräumiges und einladendes Haus

Die Art und Weise, wie Sie die Möbel und Dekorationsgegenstände anordnen, kann ein kleines und dunkles Haus in einen luftigen und hellen Raum oder ein riesiges Haus in eine ermüdende Ansammlung von Farben und Formen verwandeln. Das Geheimnis einer hochwertigen Innenausstattung liegt in der harmonischen Ausgewogenheit einiger Grundregeln für das Management von Farbtönen, Abmessungen und Texturen mit persönlichen Vorlieben, die dem Dekor Einzigartigkeit verleihen.

Hier sind einige Tricks, die Ihnen helfen können, die Wohnung in ein geräumiges und einladendes Haus zu verwandeln.

Werfen Sie die Dinge weg, die Sie nicht brauchen

Der größte Feind eines angenehmen und entspannten Raums sind unnötige Gegenstände, kleiner oder größer, die sich nutzlos in den Räumen sammeln, entweder in Sichtweite oder versteckt in Schubladen oder in Regalen gefaltet.

Wenn Sie ernsthaft denken, dass Sie einen anderen Schrank kaufen müssen, empfehlen wir Ihnen, die Dinge loszuwerden, die Sie zuerst nicht benötigen. Beginnen Sie mit den Kleidungsstücken, die Sie im letzten Jahr nicht getragen haben, und beenden Sie mit allen Einwegstiften mit der leeren Paste, die Sie auf dem Schreibtisch sammeln.

Achten Sie auf Lagerräume

In einem organisierten Haus können Sie die Objekte, die Sie hervorheben möchten, einfach verwalten. Es wird auch viel geräumiger und eleganter aussehen. Nutzen Sie die Stauräume der Möbel mit überdachten Fächern (Schränke, die mit Türen oder Schubladen geschlossen werden) optimal und ordnen Sie die Gegenstände sorgfältig in den Regalen an.

Verwenden Sie für kleine Gegenstände Aufbewahrungsboxen. Sie sind in verschiedenen Größen, Materialien und Farben erhältlich und helfen Ihnen, das Dekor zu vereinfachen. Vergessen Sie nicht die Aufbewahrungsbox auf dem Bett und verwenden Sie ein Schuhregal für den Flur. Der Raum sieht viel besser aus als mit allen Paar Schuhen, die auf dem Boden liegen.

So verwandeln Sie die Wohnung in ein geräumiges und einladendes Haus

Wählen Sie einen angenehmen und bequemen Teppich

Wenn Sie nur daran denken, wie unpersönlich ein einfacher Standardteppich in einem Wohnraum aussehen kann, werden Sie feststellen, wie wichtig es ist, dass der Boden mit einem hochwertigen Material und einem geeigneten Design bedeckt ist. Sie können zwischen Versionen mit langen oder kurzen Fäden aus natürlichen oder synthetischen Fasern wählen. Es ist wichtig, einige Grundregeln in Bezug auf Farben und Größen zu befolgen.

Am einfachsten ist es, sich für eine Kombination von Tönen zu entscheiden, die der des Bodens nahe kommt. Wenn Sie etwas mehr Farbe wünschen, suchen Sie nach ergänzenden Farbtönen, die einen kleinen Kontrast erzeugen (z. B. für graues Parkett einen blauen Teppich verwenden).

Wenn der Boden alt und beschädigt ist und Sie nicht die Zeit und das Geld haben, ihn zu renovieren oder zu ändern, können Sie ihn mit einem riesigen Teppich abdecken, der nur die Kanten freigibt. Wir empfehlen Ihnen, eine einfache, helle Version zu wählen, die den Raum räumlich erweitert.

Für Häuser mit Parkett oder Fliesen in gutem Zustand empfehlen wir kleinere Teppiche. Wir machen Sie jedoch darauf aufmerksam, dass die richtige Größe alle Objekte umfassen kann, die eine ästhetische Gruppe bilden.

Wenn Sie beispielsweise im Wohnzimmer im selben Bereich das Sofa, einen Couchtisch und zwei niedrige Hocker organisiert haben, muss der Teppich alle enthalten und sogar etwas größer sein. Die kleinen Segmente, die nur wenig unter das Sofa und den Tisch passen, beeinträchtigen die Harmonie des Ensembles, das Sie definieren wollten.

Es hängt von Länge und Farbe ab

Obwohl die kurzen Vorhänge auch unter dem Fenster noch getragen werden, empfehlen wir Ihnen, lange Modelle bis zum Boden zu verwenden. Diese majestätischen und eleganten Formate lassen den Raum größer und größer erscheinen. Kurze Versionen hingegen reduzieren die Größe des Glases, das sie abdecken, und lassen den Raum niedriger aussehen.

Wählen Sie angenehme, warme Farben für das Schlafzimmer und das Wohnzimmer und verwenden Sie neutrale oder kühle Farbtöne für den Arbeitsbereich, wenn Sie einen Raum haben, der nur für diese Art von Aktivität ausgelegt ist. Wenn sich Ihr Haus in einem Zwischengeschoss befindet, das zwischen Blöcken ausgerichtet oder von Bäumen beschattet ist, suchen Sie nach weniger dichten Materialien.

Wenn Sie sich vor starkem Licht schützen müssen, entscheiden Sie sich für Blockout- oder High-Density-Versionen.

So verwandeln Sie die Wohnung in ein geräumiges und einladendes Haus

Nutzen Sie den Charme des Feuers

Egal, ob Sie lieber viele Duftkerzen anzünden oder einen elektrischen Kamin installieren möchten, die Wirkung der Flammen ist unübertroffen, um eine komfortable und entspannende Atmosphäre zu schaffen. Der Kamin gibt Ihnen auch eine angenehme Wärme, die in den kalten Wintertagen zusätzlich zum Kessel oder an den kühlen Frühlings- und Herbstabenden günstig ist, wenn es sich nicht lohnt, das Heizsystem für das ganze Haus zu starten.

Wenn die Kerzen mobil sind, einen reduzierten ästhetischen Effekt haben und leicht auszutauschen sind, bedeutet der Kamin eine größere Investition und häufig einen Installationsaufwand, der sich in das Einsetzen in die Wand oder Möbel oder das Befestigen in den Schrauben niederschlägt. Wir empfehlen Ihnen daher, ein Modell zu wählen, das in Größe und Stil angemessen ist. Zu groß wird Ihren Raum unnötig belasten und zu klein hat einen kleinen Effekt.

Vermeiden Sie die Versionen mit falschem Rahmen und Wandstützen, wenn es sich um einen kleinen Raum handelt, in dem der freie Platz wertvoll ist, und entscheiden Sie sich für ein hängendes Modell.

Erstellen Sie eine Leseecke

Es ist wichtig, im Haus einen abgeschiedenen, komfortablen und gut beleuchteten Raum einzurichten, in dem Sie sich in wenigen freien Momenten auf Ihre Lieblingsbücher oder aktuellen Zeitungen stützen können.

Alles, was Sie brauchen, ist ein Platz so nah wie möglich am Fenster oder mit sehr gutem Kunstlicht, einem geräumigen Sessel und einem Tisch, auf dem Sie Ihre Brille, Ihr Buch und Ihre Tasse Tee aufbewahren können.

Sie können den Raum im Wohnzimmer nutzen oder einen Bereich im Schlafzimmer auswählen, abhängig vom verfügbaren Bereich und den anderen Funktionen, die Sie speziell den Räumen zuweisen müssen. Wenn Sie beispielsweise im Wohnzimmer bereits einen kleinen Schreibtisch oder einen Essbereich eingerichtet haben, passt der Sessel viel besser in die Toilette.

Vergessen Sie nicht, ein wenig Privatsphäre zu schaffen, indem Sie ein Bücherregal mit einigen Regalen oder eine hohe Pflanze als Separator verwenden oder einfach den Sessel mit dem Rücken zu den Elementen drehen, die Sie ablenken könnten.

0 replies on “So verwandeln Sie die Wohnung in ein geräumiges und einladendes Haus”