So überholen Sie Ihre Möbel: 12 wichtige Werkzeuge

So überholen Sie Ihre Möbel: 12 wichtige Werkzeuge

Oft haben Sie das Gefühl, dass Sie sich nicht von den älteren Möbeln trennen können, weder von einem Familienerbstück noch von einem Stück, das Sie in einem Antiquitätengeschäft gekauft haben, das ein anderes Mal seinen Glanz verloren hat, und die Jahre haben ihre Spuren hinterlassen. Finden Sie heraus, dass Sie seine Schönheit wiederherstellen können, indem Sie Ihre lieben Stücke mit ein wenig Geschick und etwas Zeit überholen.

Wenn Sie verschiedene Aktivitäten rund um das Haus ausführen, Kunsthandwerk herstellen und auch Geduld für Details haben, können Sie Ihre eigenen alten Möbel überholen und ihre Schönheit wiederherstellen. Um jedoch nicht mitten in der Arbeit stehen bleiben zu müssen, weil Sie ein wichtiges Element vergessen würden, ist es gut, von Anfang an eine Liste mit allem zu erstellen, was Sie benötigen.

Hier finden Sie eine Liste einiger Werkzeuge, die am häufigsten bei der Überholung von Möbeln verwendet werden und die bei Arbeitsbeginn nicht in Ihrem Werkzeugsatz fehlen sollten.

Schmirgel

Unabhängig davon, ob Sie Holz- oder Metallmöbel überholen, benötigen Sie auf jeden Fall Sandpapier, um alte Farben und Lacke zu entfernen. Wählen Sie Blätter mit unterschiedlichen Körnchen, die größer sind, um eine größere Menge feinkörniger Oberflächen für Details zu entfernen.

Durch das Polieren des Materials können Sie auch einige Unregelmäßigkeiten auf der Oberfläche wie Kratzer und Unebenheiten beseitigen, die weniger angenehm aussehen. Das Schälen erfolgt in Schichten mit immer feinerer Körnung, und nach jeder Stufe wird der Arbeitsbereich mit einem leicht feuchten Tuch gut abgewischt.

Wenn Sie große Schleifflächen haben, können Sie eine elektrische Schleifmaschine verwenden, mit der Sie ohne viel Aufwand einen viel besseren Wirkungsgrad und eine kürzere Arbeitszeit erzielen.

So überholen Sie Ihre Möbel: 12 wichtige Werkzeuge

Verschiedene Arten von Bürsten

Sie benötigen mindestens drei Arten von Bürsten: eine für Draht , um verschiedene Metalloberflächen waschen und reinigen zu können; ein Haar, mit dem Sie bestimmte Bereiche leicht reinigen und Staub und anderen Schmutz auf der Oberfläche entfernen können; Einer der Zähne , damit Sie Zugang zu kleineren und schwer zugänglichen Bereichen haben.

Injektionsmesser

Während der Überholung von Möbeln müssen Sie die meiste Zeit bestimmte Bereiche restaurieren, die Lücken füllen, die Oberflächen glätten, die fehlenden Teile reparieren, und dies können Sie mit Hilfe eines speziellen Kitts sehr einfach tun.

Um es leicht handhaben zu können, um es spurlos dehnen zu können, ist es am besten, ein spezielles Messer zu verwenden, das für diesen Vorgang vorgesehen ist. Wenn Sie größere Flächen wiederholen müssen, kaufen Sie mindestens zwei Messer unterschiedlicher Größe.

Pinsel

Für Endbearbeitungsvorgänge, bei denen bestimmte Substanzen aufgetragen werden, benötigen Sie auch verschiedene Bürsten. Sehen Sie genau, wie Haare aussehen müssen, um sie richtig verwenden zu können und welche Abmessungen erforderlich sind.

Um eine flache, große Oberfläche wie die Außenseiten einer Kommode oder das Kopfteil eines Bettes zu streichen oder zu lackieren, kann der Pinsel breiter sein, um eine höhere Geschwindigkeit zu erzielen. Für schmale und unregelmäßige Stellen benötigen Sie kleine und dünne Bürsten, die Ihnen den Zugang ermöglichen.

Schraubendreher

Oft müssen die Möbel gelöst werden, bevor Sie mit den eigentlichen Überholungsarbeiten beginnen können, und Sie müssen mehrere Schrauben lösen, mit denen die Komponenten befestigt sind. Ein Schraubendreher-Kit ist sehr hilfreich, da Sie Werkzeuge unterschiedlicher Größe sowie verschiedene Formen zur Hand haben, gerade, kreuzförmig, sternförmig usw.

So überholen Sie Ihre Möbel: 12 wichtige Werkzeuge

Metall- und Gummihammer

Es gibt verschiedene Vorgänge, bei denen Sie einen Hammer aus Metall benötigen, um verschiedene Heftklammern oder Nägel zu schlagen, die die Möbelstücke verbinden, oder um die Polsterung oder den Gummi neu zu positionieren, um verschiedene Bestandteile zu schlagen, die sich unter einer bestimmten Form verbinden Sie brauchen einen leichten Schlag, der den bereits überholten Look nicht beeinträchtigt.

Band

Es ist gut, es in der Nähe zu haben, um bestimmte Bereiche abzudecken, die Sie nicht verschmutzen möchten, wobei das Papier am besten geeignet ist. Um ein Werkzeug im Notfall zu reparieren, wird ein widerstandsfähigeres Klebeband empfohlen.

Lösungen vor dem Lackieren angewendet

Nachdem Sie die Oberflächen gereinigt und abgezogen haben, haben Sie den Rost entfernt. Falls erforderlich, müssen Sie die Oberfläche für das Lackieren vorbereiten.

Metallteile sind mit einer Rostschutzlösung versehen, um die Oberfläche vor Korrosion zu schützen. Für die Holzelemente wird eine spezielle Grundierungsschicht aufgetragen, die das Holz schützt und die Oberfläche vorbereitet. Stellen Sie sicher, dass Sie eine ausreichende Menge Produkt eingenommen haben, um bei Bedarf 2-3 Schichten auftragen zu können.

Achten Sie bei der Grundierung darauf, welchen Farbton Sie wählen: Weiß für helle Farben, Dunkelgrau für dunklere Farben.

Farbe

Wählen Sie den gewünschten Farbton und die Art der Farbe sorgfältig aus, damit sie mit dem Material kompatibel ist, das Sie überholen möchten. Es gibt spezielle Sortimente für Metall oder Holz, für den Innen- und Außenbereich (falls Sie Ihre Gartenmöbel überholen).

Berechnen Sie sorgfältig die Menge an Lösung, die für 2-3 Schichten benötigt wird, damit Sie nicht erneut in den Laden gehen müssen.

See

Nachdem Sie die Farbe aufgetragen und die vom Hersteller angegebene Trocknungszeit eingehalten haben, können Sie auch eine Lackschicht auftragen, um die Farbe besser zu fixieren und vor der Einwirkung externer Elemente zu schützen. Der See verleiht ihm ein lebendigeres, lebendigeres Aussehen und wird besonders für häufig verwendete Teile empfohlen, z. B. einen Couchtisch oder das Kopfteil eines Bettes, auf das Sie sich immer stützen.

So überholen Sie Ihre Möbel: 12 wichtige Werkzeuge

Staubsauger

Es ist sehr hilfreich, es zur Hand zu haben, damit Sie in einem möglichst sauberen Bereich arbeiten können, um den Staub, der die Überholungsaktivität beschädigen kann, so weit wie möglich zu entfernen.

Handschuhe und Schutzmaske

Vergessen Sie nicht, Schutzmittel wie Handschuhe zur Hand zu haben, um sich nicht zu kratzen und mit Substanzen in Kontakt zu kommen, die sich negativ auf die Haut auswirken, aber auch eine Maske, um die Substanzen, mit denen Sie arbeiten, nicht einzuatmen .

Es ist nicht schwierig, Ihre Möbel zu überholen, und ob es sich um ein Schlafsofa handelt ( unsere Vergleichsliste finden Sie hier ), das sehr bequem ist und auf das Sie nicht verzichten möchten, weder eine spezielle Kommode noch rustikale Küchenmöbel von neu in der Mode, mit ein paar geeigneten Werkzeugen können Sie sie genau wie wir herstellen.

0 replies on “So überholen Sie Ihre Möbel: 12 wichtige Werkzeuge”