So renovieren Sie ein altes Haus im traditionellen Stil

So renovieren Sie ein altes Haus im traditionellen Stil

Immer mehr Menschen schätzen das Leben auf dem Land, besonders nach der Pensionierung, wenn sich das Leben beruhigt und Sie einen Traumort suchen, ein Haus wie Großeltern, in das Sie als Kind gerne gegangen sind und wundervolle Momente verbracht haben im Urlaub. Sommer oder Winter.

Sie können leicht ein Landhaus im alten Stil finden und mit ein wenig Geduld und Geschick unter Verwendung lokaler Handwerker können Sie es so renovieren, dass es original aussieht, mit Verbesserungen, die sowohl die Patina der Zeit als auch die Vorteile, die Sie sind, bewahren gewöhnt an ein Leben in der Stadt. Wenn Sie entschlossen sind, einen solchen Kauf zu tätigen, bieten wir Ihnen dennoch einige Tipps, um zu wissen, was Sie während der Renovierung erwartet.

Überprüfen und ersetzen

Ein erster Schritt besteht darin, eine genaue Einschätzung des Zustands des Hauses vorzunehmen, um sich auf weitere Schritte vorzubereiten. Prüfen Sie also, ob es ein Fundament hat, ob es wieder aufgebaut oder verstärkt werden muss, wie der Zustand des Daches ist, ob die Holzarbeiten geändert werden müssen usw. Sobald Sie genau wissen, wie die Situation ist, können Sie Ihr Team von Handwerkern auswählen. Wir empfehlen Ihnen, zu sehen, welche Leute im Dorf noch arbeiten und die Schönheit und den Stil des Ortes wiederherstellen können.

Achten Sie auf das Grundwasser, und wenn es sich an der Oberfläche befindet, muss das Wasser im Hof abgelassen werden, da es sich negativ auf die Wände auswirkt, die Wände im Laufe der Zeit angreift und die Umgebung in eine feuchte verwandelt, die dem Wasser förderlich ist Entwicklung von Schimmel und anderen Bakterien. Der nächste Schritt besteht darin, den Arm und das Fundament zu stärken und gegebenenfalls die Wände im Keller zu verstärken.

Langsam erreicht man den Holzteil, wobei Holz ein Material ist, das häufig in Landhäusern verwendet wird. Überprüfen Sie den Zustand der Sparren und der Struktur. Wenn sie von Hohlräumen angegriffen werden, ist es besser, sie zu ersetzen. Wenn nicht, reinigen und lackieren sie. Das Dach ist auch sehr wichtig, um beim ersten Regen keine Überraschungen zu erleben. Überprüfen Sie den Zustand, nehmen Sie ihn ab und ersetzen Sie ihn gegebenenfalls, wobei Sie die zum ersten Mal verwendeten Materialien, möglicherweise die Schindeln, aufbewahren.

Wenn Sie sich für traditionelle Isolierungsmethoden entscheiden, können Sie auf dem Dachboden eine Schicht roter Erde mit Stroh mischen. Sie können die gleiche Behandlung auf die Böden anwenden, die Sie entfernen und dann eine isolierende Erdschicht auftragen können, wonach Sie sie ersetzen.

Sie können die Böden in der Farbe Holz lassen, die nur mit Lack versehen ist, oder Sie können sie in verschiedenen Farben streichen, um sie an die Raummöbel anzupassen. Wenn das Haus aus Lehm besteht, benötigen Sie keine zusätzliche Isolierung. Die Mischung aus Ton, Sand, Stroh und Heu, die in der Sonne getrocknet wird, sorgt für eine gute Isolierung und Beständigkeit.

So renovieren Sie ein altes Haus im traditionellen Stil

Holzüberholung

Die meisten Menschen entscheiden sich für die Überholung von Glasrahmen und -türen. Bei vielen Modellen, die das traditionelle Design imitieren, können Sie jedoch eine doppelt verglaste Tür an der Außenseite wählen, die eine bessere Isolierung bietet.

Sie können die Innentüren überholen oder, falls sie sich in einem sehr schlechten Zustand befinden, in einer Werkstatt bestellen, um sie im gleichen Stil zu restaurieren. Wenn es sich um ein Haus mit einer Holzveranda handelt, die mit verschiedenen Blumenmustern oder Szenen aus dem Dorfleben handgefertigt wurde, wenden Sie sich an lokale Handwerker, um ihre Brillanz wiederherzustellen.

Mauern wieder aufbauen

Die Wände müssen innen und außen weiß getüncht sein, um den Stil zu erhalten. Sie können hier auch traditionelle Methoden anwenden und den Kalk zubereiten, den Sie selbst auftragen. Kalk, der seit der Antike als Material bekannt ist, hat den Vorteil, dass er gegen Temperaturschwankungen, aber auch gegen sehr niedrige Temperaturen beständig ist. Die weiße Farbe bietet auch Schutz im Sommer, wenn die Temperaturen sehr hoch sind.

Da es sich um Mikroporositäten handelt, lässt es die Wand atmen, schützt sie jedoch vor Feuchtigkeit, sodass es nicht kondensiert und nicht schimmelt. Es ist sehr einfach zu bedienen und Sie können sich bei Bedarf aktualisieren. Die Ecken bestehen aus Glas, um sie abgerundet zu halten. Wenn Sie rustikale Dekorationen im Inneren aufhängen möchten, bieten ein Bosch-Bohrer , tragbare Bohrer und hochwertige Dübel dauerhafte Ankerpunkte, ohne das endgültige Erscheinungsbild zu beeinträchtigen oder das Mauerwerk unansehnlich abzusplittern.

Heizungssystem

Bewahren Sie zum Heizen die Terrakottaöfen auf, die neben einem sehr schönen Erscheinungsbild im Winter eine warme und angenehme Atmosphäre bieten. Auch wenn es mehr Arbeit zum Erhitzen auf Holz ist, das Geräusch von Holzstämmen, der weit verbreitete Geruch und die erzeugte Atmosphäre sind die Mühe wert. Natürlich können Sie zur Erleichterung der Arbeit und für zusätzlichen Komfort Brenner in den Öfen installieren, die an Gas gekoppelt sind.

So renovieren Sie ein altes Haus im traditionellen Stil

Wohnaccessoires und Möbelauswahl

Nachdem Sie das Haus renoviert und in seinem früheren Aussehen wiederhergestellt haben, folgt der nächste Schritt, nämlich die Möbel und die Innenausstattung. Hier haben Sie eine große Auswahl an Produkten, die Sie bei uns kaufen können, aber in einem traditionellen Stil, oder Sie können alte Möbel und verschiedene alte Gegenstände, die Sie auf dem Dachboden Ihrer Großmutter oder im Dorf suchen können, überholen. Sie können auch authentische kriegsgewebte Teppiche, hausgemachte Leinwand für Vorhänge und Decken finden und Ihr Zuhause wie das der Großeltern gestalten.

Mit ein wenig Geschick und Geduld oder indem Sie einen Maler anrufen, können Sie die Möbelstücke, Küchenschränke, Tische, Stühle usw. überholen und ihnen den Charme zurückgeben, den sie einst hatten, mit naiven Gemälden, Blumen oder Früchten usw. . Bei Holzmöbeln müssen Sie verschiedene Vorgänge ausführen: Vorbereiten der Oberfläche mit Knochenkleber, Auftragen einer Schicht Gips und Kreidegrundierung, Erstellen der Zeichnung mit natürlichen Pigmenten, die Sie mit Ei einreiben können, Auftragen eines antiken Lacks und eines Leisten Schutzschicht mit Bienenwachs.

Verwenden Sie die Nachrichtentücher, die von den Hausfrauen durch das Haus über der Tür aufgehängt wurden. Die Mitgiftbox kann auch ein willkommener Gegenstand, ein Spinnrad usw. sein. Unverzichtbar sind auch die Blumen, Töpfe mit Geranien an den Fenstern, auf der Veranda ein Blumenmeer in allen Farben, das den Ort verwandelt und ihm ein Gepäck voller Farben bietet.

Obwohl es in der ersten Phase mit viel Enthusiasmus und Geduld, mit erfahrenen Handwerkern und einer Liebe zur Handwerkskunst entmutigend sein kann, können Sie den alten Glanz des alten Hauses wiederherstellen, um den Charme des Lebens in der Natur genießen zu können. und Ihnen wiederum bieten Sie Ihren Enkelkindern unvergessliche Ferien, die Sie als Kind genossen haben.

0 replies on “So renovieren Sie ein altes Haus im traditionellen Stil”