So reinigen Sie unter dem Rührwerk einer stinkenden Waschmaschine

Eine stinkende Waschmaschine ist keine lachende Angelegenheit. Dies kann nicht nur dazu führen, dass Ihre Waschküche und die Umgebung stinken, sondern auch die Quelle für stinkende, schimmelige Handtücher und Kleidung sein. All das kann peinlich und geradezu miserabel sein. Wenn Sie die traditionellen Methoden zur Reinigung Ihrer Waschmaschine ohne Erfolg ausprobiert haben, ist die Quelle des Gestankes möglicherweise verborgen.

Eine versteckte Ursache für Ihre stinkende Waschmaschine

Die Aufgabe einer Waschmaschine ist es, Kleidung zu reinigen, und genau das tut sie. Aber haben Sie sich jemals gefragt, wohin der ganze „Dreck“ geht? Das meiste davon läuft mit dem Wasser aus der Waschmaschine. Größere Partikel wie Flusen, Haare, Haut und sogar Restwaschmittel und Weichspüler können sich jedoch an versteckten Stellen in der Waschmaschine ansammeln.

So Reinigen Sie Unter Dem Ruehrwerk Einer Stinkenden Waschmaschine

Diese versteckten Orte sind Brutstätten für Mehltau, der eine stinkende Waschmaschine verursachen kann. Mehltau gedeiht an warmen, feuchten Orten, an denen es eine Nahrungsquelle gibt (wie Flusen, Haare und Waschmittel).

Eine der häufigsten Stellen in einer Waschmaschine für Mehltauwachstum ist unter dem Rührwerk. Dies ist ein Bereich außerhalb der Sichtweite und außerhalb der Reichweite, der dazu neigt, größere Partikel und nicht abfließendes Restwasser einzufangen. Daher ist es wichtig, regelmäßig unter Ihrem Rührwerk zu reinigen, um Ablagerungen zu entfernen, bevor es zu Schimmelbildung kommt.

Entfernen und reinigen Sie unter dem Rührwerk

Das Entfernen eines Rührwerks ist nicht so beängstigend, wie es sich anhört. In nur wenigen einfachen Schritten können Sie die Quelle Ihrer stinkenden Waschmaschine beseitigen. Der erste Schritt besteht darin, die Kappe oben durch Anheben oder Abdrehen zu entfernen. Unter dieser Kappe sollte sich eine Schraube befinden. Lösen Sie die Schraube mit einem Steckschlüssel und heben Sie das Rührwerk aus der Waschmaschine.

Wenn Sie noch nie unter dem Rührwerk gereinigt haben, kann es durch die gesamte Masse und den Mehltau „verklebt“ werden. Es kann erforderlich sein, Gummihandschuhe zu verwenden, um einen guten Griff zu erhalten, oder sogar ein kleines Seil unter das Rührwerk zu schieben, um es aus der Maschine herauszuziehen. Wenn Sie das Rührwerk entfernt haben, reinigen Sie die Waschmaschinenwanne und die Wäsche gründlich Rührer mit einer Bleichlösung und trocknen lassen, bevor der Rührer ausgetauscht wird.

Verwenden Sie einen Waschreiniger

Jetzt, da Sie eine saubere Waschmaschine haben, ist es wichtig, diese zu warten. Sie sollten nicht nur regelmäßig unter dem Rührwerk reinigen, sondern auch einen Waschreiniger wie Smelly Cleaner in Betracht ziehen. Waschreiniger werden im heißesten oder saubersten Zyklus der Waschmaschine verwendet. Smelly Washer verwendet alle natürlichen Inhaltsstoffe, um Gerüche, Pilze und Schimmel sicher und effektiv aus Ihrer Waschmaschine zu entfernen. In Kombination mit der routinemäßigen Wartung und Reinigung Ihrer Waschmaschine kann ein Waschreiniger dazu beitragen, die peinlichen Gerüche einer stinkenden Waschmaschine zu beseitigen und zu verhindern .

Written By
More from admin

Der beste Hautreiniger

Wie wählen Sie den besten Hautreiniger aus ? Welche Funktionen und Merkmale...
Read More