Schwarz und Weiß im Wohnzimmer – 8 nützliche Dekorationsideen

Schwarz und Weiß im Wohnzimmer – 8 nützliche Dekorationsideen

Die Kombination von Schwarz und Weiß für Innendekorationen ist sehr gefragt und dient seit dem 9. Jahrhundert als Inspirationsquelle, ohne im Laufe der Zeit an Ästhetik zu verlieren. Sie kann sowohl sehr luxuriös als auch minimalistisch sein, wie Sie möchten und als Inspiration.

Auch wenn es nicht sehr bequem ist, ein schwarz-weiß angeordnetes Wohnzimmer zu pflegen, insbesondere wenn Sie Kinder haben, obwohl die beiden Farben Flecken, Staub oder Flusen gut sichtbar machen, bevorzugen viele dennoch, dass dieser Stil sehr angenehm und zart ist.

Die Kombination bietet jedoch auch eine Reihe von Vorteilen, die nicht zu vernachlässigen sind: Machen Sie sich keine Sorgen, wenn das, was Sie ausgewählt haben, chromatisch passt. die Konturen sind sehr gut definiert; die ausgewählten Möbelstücke werden hervorgehoben; es entsteht ein sehr angenehmer Kontrast, der mit anderen Farbkombinationen nicht erzielt werden kann.

Wenn Sie Ihr Wohnzimmer in Schwarzweiß einrichten, können Sie sicher sein, dass diese Kombination nie aus der Mode kommt und Sie in einigen Jahren stolz auf Ihr Zimmer sein können. Falls Sie nicht sehr inspiriert sind, präsentieren wir Ihnen dennoch einige Ideen, die Ihnen helfen sollen, wenn Sie nach Elementen suchen, mit denen Sie Ihr Wohnzimmer dekorieren können.

Mehr weiß

Wenn Sie einen Raum haben, der nicht sehr groß oder sehr hell ist, können Sie den Eindruck von Raum und Licht erwecken, indem Sie mehr auf Weiß setzen. Die Wände sollten weiß sein, mit kleinen schwarzen Einsätzen, mit denen Sie bestimmte Räume schaffen können, in denen Sie ein elegantes dekoratives Element, eine weiße Vase und eine kleine Statuette platzieren können, die sehr schön hervorgehoben wird. Sie können sich für schwarze Möbelstücke mit weißem Boden und möglicherweise einem kleinen schwarzen Teppich vor dem Sofa entscheiden.

Mit diesem Trick sieht der Raum heller und luftiger aus, mit der einzigen Bedingung, dass ein paar Möbelstücke verwendet werden und nicht sehr groß.

Schwarz und Weiß im Wohnzimmer – 8 nützliche Dekorationsideen

Mehr schwarz

Wenn Sie andererseits einen sehr großen und hellen Raum haben, können Sie die Proportionen umkehren und mehr auf Schwarz setzen. Selbst wenn Sie Ihre Wände nicht schwarz streichen, können Sie eine schwarze Tapete mit weißen Blumenmustern verwenden oder bestimmte Bereiche hervorheben, z. B. eine Wand mit schwarzer Tapete, auf der Sie das weiße Sofa platzieren.

Die Möbel hier können so groß wie möglich und so üppig wie möglich sein, um den Raum schön zu belegen, ohne ein sehr beladener Raum zu sein. Der Boden kann schwarz sein, mit einem kleinen weißen Teppich und weißen Möbeln.

Ein minimalistisches Dekor

Wer von der Schönheit eines Raumes in dieser Farbkombination noch nicht sehr überzeugt ist und etwas Gutes will, kann sich für die Platzierung schwarzer Holzregale an einer weißen Wand oder für Gemälde mit schwarzen Rahmen entscheiden. Die Möbel bestehen aus einigen Elementen, einem Sofa und möglicherweise zwei Sesseln (weiß oder eine Kombination aus weiß und schwarz, gestreift), einem schwarzen Couchtisch und einem TV-Ständer so einfach wie möglich und auch schwarz.

Der Boden kann ein Spiel mit geometrischen Formen oder ein Schachbrett sein, das perfekt mit den Möbeln und Wänden harmoniert.

Ein raffiniertes Dekor

Eine lebende Tapete auf einem schwarzen Hintergrund mit weißen Blumenmustern bedeckt wunderschön eine Wand oder sogar das gesamte Wohnzimmer, wenn es sich um einen großen und hellen Raum handelt. Sie können es an die Wand hängen, wo die Tür weiß gestrichen ist, was einen sehr interessanten Kontrast schafft.

Schwarz und Weiß im Wohnzimmer – 8 nützliche Dekorationsideen

Die weißen Möbelstücke werden sehr deutlich geschnitten und auf einem schwarzen Hintergrund gut hervorgehoben. Sie können sich auch für luxuriöse Möbel aus Holz und Leder entscheiden, die harmonisch zum Blumenmuster der Tapete passen.

Mit Baum dekorativen Aufkleber

Ein Wohnzimmer mit viel Weiß kann leicht in ein Schwarz-Weiß-Dekor verwandelt werden, indem an einer der Wände ein schwarzer Aufkleber in Form eines Baumes angebracht wird, der den Raum harmonisch ausfüllt, aber die Atmosphäre nicht schließt. Schließlich können Sie einen Blumentopf in der Nähe stellen.

Die Akzente sind sehr effektiv

Wenn Sie sich für ein größtenteils weißes Wohnzimmer, weiße Wände, weiße Möbel und sogar den Boden entschieden haben, werden einige schwarze Akzente sehr gut gerahmt sein und bestimmte Bereiche hervorheben.

Sie können verschiedene dekorative Kissen wählen, entweder komplett schwarz oder in Kombination mit weißen Blumenmustern oder geometrischen Elementen. Eine schwarz-weiße Decke eignet sich sowohl für das Sofa als auch für die Sessel.

Sie können auch mit schwarzen Elementen, einer Wand, mit mehreren kleinen Gemälden mit einem schwarzen Rahmen oder einem großen Gemälde in Schwarzweiß, das Schwarz dominiert, dekorieren.

Und auf den Couchtisch können Sie verschiedene kleine Elemente stellen, wie schwarze Halter für Gläser, Kerzenhalter für Kerzen, eine kleine schwarze Vase usw.

Zeitgenössischer Stil

Mit schwarzen Ledermöbeln, einer einfachen und bequemen Ecke, möglicherweise zwei Sesseln hintereinander, falls Sie mehrere Personen im Haus haben, einem schwarzen Couchtisch und einem sehr dicken Teppich, der ebenfalls schwarz ist, erzielen Sie einen sehr effektiven Effekt. zeitgemäß, wenn man es mit weiß kombiniert.

Schwarz und Weiß im Wohnzimmer – 8 nützliche Dekorationsideen

Die Wände können weiß sein, ebenso wie der Boden. Sie können ein kleines Regal mit schwarzen Befestigungselementen und Glasböden wählen. Es eignet sich auch für Bereiche mit schwarz-weißen Tapeten, die einen bestimmten Teil des Raums hervorheben.

Sie können das Wohnzimmer in bestimmte Bereiche unterteilen

Ein großes Wohnzimmer mit einem Essbereich und einem Sitzbereich auf dem Fernseher kann mit Hilfe eines Schwarz-Weiß-Spiels sehr schön aufgeteilt werden, um die beiden Teile abzugrenzen.

Der Essbereich kann überwiegend weiß mit kleinen schwarzen dekorativen Elementen oder Kombinationen aus weißem Tisch und schwarzen Stühlen sein, und der Sitzbereich kann überwiegend schwarz mit weißen Akzenten sein. Sie können Tapeten für Wände mit demselben Design in Schwarzweiß, im von Weiß dominierten Essbereich und im Entspannungsbereich mit schwarzem Hintergrund verwenden.

0 replies on “Schwarz und Weiß im Wohnzimmer – 8 nützliche Dekorationsideen”