Penn Badgley und sein Vermögen

Penn Badgley und sein Vermögen

Möchten Sie wissen, wie viel Penn Badgley wert ist? Wir haben die Antwort für Sie! Machen wir uns zunächst mit der betreffenden Person vertraut, oder? Er ist ein Schauspieler aus Amerika. Er wurde in unbekannt geboren, in unbekannt in der Familie von Duff Badgley, Lynne Badgley und unbekannt. Seine Talente und Begabungen als Schauspieler zeigten sich bald und ein vielversprechender Karriereweg wurde direkt vor ihm festgelegt. Es ist auch erwähnenswert, dass er die Swift Creek Grundschule, die Woolridge Grundschule, die Universität von Südkalifornien und das Santa Monica College besuchte und während seines Studiums und seiner beruflichen Laufbahn die Spitznamen Unbekannter erhielt. Er steht auf 1,75 m Höhe. Penn Badgley, der in mehreren erfolgreichen Filmen oder TV-Shows mitspielt, hat weltweite Anerkennung gefunden und ein Vermögen angehäuft. In seiner Karriere hat Penn Badgley viel Geld verdient und verfügt nun über ein Gesamtnettowert von 8 Millionen US-Dollar.

Lesen Sie mehr über Penn Badgley Biografie

Strukturinfo

  • Voller Name: Penn Badgley
  • Nettovermögen: 8 Millionen US-Dollar
  • Geburtsdatum: 1. November 1986
  • Geburtsort: Baltimore, Maryland, USA
  • Höhe: 1,75 m
  • Beruf: Schauspieler
  • Ausbildung: Swift Creek Grundschule, Woolridge Grundschule, Universität von Südkalifornien, Santa Monica College
  • Nationalität: Amerikaner
  • Eltern: Duff Badgley, Lynne Badgley
  • Facebook: https://www.facebook.com/pages/Penn-Badgley/699548026752486
  • Twitter: https://twitter.com/pennbadgley
  • IMDB: http://www.imdb.com/name/nm0046112/
  • Auszeichnungen: Independent Spirit Robert Altman Award
  • Nominierungen: Teen Choice Award für den ausgewählten Fernsehschauspieler – Drama / Action-Abenteuer, Teen Choice Award für den ausgewählten Filmschauspieler: Romantische Komödie, Gotham Independent Film Award für die beste Ensemble-Leistung, Teen Choice Award für den besten Filmschauspieler: Horror / Thriller
  • Filme: Easy A, Grüße von Tim Buckley, The Stepfather, Cymbeline, John Tucker muss sterben, Margin Call, Forever Strong, Teile pro Milliarde, The Fluffer, Debatte über Robert Lee
  • Fernsehsendungen: Gossip Girl, Die Bedford-Tagebücher, Der Berg, Die Brüder García, Do Over, Daddio

Zitate

  • [gefragt von der Zeitschrift People, welchen Rockstar er als Kind mochte] Einer meiner größeren Schwärme war Eve. Ich habe sie geliebt, weil sie ziemlich hart war. Ich liebe diese Tattoos.
  • Leidenschaft ist die Nummer eins und Vertrauen ist die Nummer zwei. Sie müssen mit einer leidenschaftlichen Verbindung beginnen, und wenn Sie sie pflegen und pflegen können, ist dies am wichtigsten. Dann kann sich Vertrauen entwickeln.
  • [Ich spreche davon, in den Charakter zu kommen, um Jeff Buckley zu spielen] Zu dieser Zeit verliebte ich mich auf eine Weise, die mich veränderte und öffnete. Und es war ein wesentlicher Bestandteil von Jeff. Technisch könnte ich jetzt wahrscheinlich besser Gitarre spielen und besser singen, weil ich ein Jahr beständiger Erfahrung habe, aber zu der Zeit habe ich das durchgemacht, was Jeff im Film emotional durchgemacht hat, in dem Sinne, dass die Welten von Musik und Liebe und Frauen und Kunst öffneten sich mir. Ehrlich gesagt brauchte ich es. Es war wie bei dieser kosmischen Intervention, bei der man, wenn man jemanden wie Jeff spielen will, zumindest verliebt sein muss, weißt du? Und verliebt zu sein, echte, wahre, erderschütternde Liebe – obwohl es hyperbolisch klingt, dass ich es wirklich durchgemacht habe – hat mir geholfen, so gut wie möglich zu sein. Für mich ist dieser Film ein schöner Schritt nach vorne. Gossip Girl hat mir alles gegeben, was ich jetzt habe. Es gab mir die Möglichkeit, in New York zu leben und in der Lage zu sein, diese Rolle zu bekommen. Es brachte mich auch nach New York City, damit ich Zoe treffen konnte.
  • Ich würde sagen, es ist eine große Verpflichtung. Ich meine, es ist erstaunlich, dass sich jemand dafür entscheidet, seinen Lebensunterhalt zu verdienen, und ich würde es fördern, egal wer Sie sind, aber ich denke, Sie müssen nur erkennen, dass es eine Lebensverpflichtung ist, genauso wie sich jemand dazu verpflichten könnte, Anwalt zu werden oder ein Arzt. Weißt du, du gehst seit sieben Jahren auf die juristische Fakultät, ich war seit acht Jahren in LA. Ich denke, das ist das Äquivalent von Ihnen, wenn Sie Ihre Gebühren bezahlen. Es ist eine Menge Arbeit und man kann es nicht wirklich beiläufig behandeln, wenn man wirklich erfolgreich sein will, aber es ist der beste Job, den es gibt, denke ich. Wenn Sie es also schaffen, würde ich sagen, machen Sie weiter.
  • Ich konnte mich nicht mit jemandem verabreden, der keine Hunde mochte. Es gibt Ausnahmen von der Regel, aber ich finde, wenn jemand Tiere nicht mag, bin ich ihnen gegenüber etwas misstrauisch.
  • Ich will ein Schauspieler sein. Ich möchte keine Berühmtheit sein. Es sind zwei verschiedene Dinge und die Leute haben vergessen, dass sie verschieden sind.
  • Ich hatte meinem Agenten tatsächlich einmal gesagt: "Wenn jemand jemals einen Jeff Buckley-Film macht, muss ich das tun." Ich hatte das Gefühl, dass es eine Person erfordert, die diese Musik hört und tief bewegt ist, mehr als nur jemand, der in der Lage ist, wie er auszusehen, wie er zu spielen oder wie er zu singen.
  • [zum Vorteil des Ruhms] Ich hatte einige lustige Nächte. Aber ich habe früh gelernt, dass das Zeug am Ende nie zufriedenstellend ist. Es gibt einen Grund, warum die Franzosen den Moment des Orgasmus la petite mort "den kleinen Tod" nennen. Egal wie gut der Moment war, der Moment danach ist immer aufschlussreich.
  • [zur Ehe] Ja. Schließlich. Ich will die Zeremonie. Ich will die Bindung.
  • Ich wünschte, ich hätte gewusst, dass Verwundbarkeit für alle universell ist, unabhängig davon, wie cool oder nicht cool sie sind. Sie haben ein so gesteigertes Bewusstsein für sich selbst, dass selbst kleine Dinge das Leben verändern – ein schlechter Tag wird zu: "Oh mein Gott, mein Leben ist vorbei." Wenn ich noch ein Teenager wäre, würde ich gerne hören: „Es ist okay. Atme tief ein und mach weiter ''
  • Ich habe für jede Frau, mit der ich zusammen war, ein Lied geschrieben.

Fakten

  • Scherzte, er würde lieber Penn heißen als andere Tennismarken Dunlop oder Wilson.
  • Auf die Frage, mit wem er am besten und am schlechtesten auf dem Bildschirm küsste, sagte er Blake Lively. Es war das Beste wegen ihrer Beziehung und das Schlimmste, weil ihre Charaktere nach ihrer Trennung noch zusammen waren.
  • Enge Freunde mit dem aus Baltimore stammenden Bürgerrechtler DeRay McKesson.
  • Während einer Beziehung mit der ehemaligen Freundin Zoë Kravitz lernte er Bandkollegen Jimmy Giannopolous kennen, der auch in Zoe Kravitz 'Band Lolawolf spielt.
  • Lange bevor sie bei Gossip Girl (2007) mit Sternen gekreuzte Liebhaber spielten, datierten Penn Badgley und Blake Lively von 2007 bis 2010 im wirklichen Leben.
  • Lange bevor Penn Badgley und Blake Lively bei Gossip Girl (2007) zusammen auftraten, wurden sie als Kinder zusammen zu Hause unterrichtet.
  • Penn's Band Mothxr besteht aus Transplantationen anderer Bands. Jimmy Giannoppulos von Pretty Good Dance Moves, Lolawolf und Reputante. Simon Oscroft von Nr. Darren Will von Rathbourne und Lakis Pavlou von Drowners.
  • War in einer Beziehung mit Birth Doula, Domino Kirke von Frühjahr 2014 bis Winter 2014.
  • Die erste Single Easy seiner Band Mother wurde am 3. Juni 2014 bei iTunes veröffentlicht.
  • Penn ist der Frontmann der in Brooklyn ansässigen Band Mothxr. Ursprünglich hieß die Band Mutter, aber sie fanden es äußerst schwierig, Werbung zu machen, weil es für die Leute unmöglich ist, zu googeln.
  • Sein Lieblingsmusiker aller Zeiten ist D'Angelo. Sein Lieblingsalbum ist 'Voodoo'.
  • Penn, Leighton Meester und Blake Lively sind die einzigen Gossip Girl-Darsteller, die in jeder einzelnen Episode der Serie auftreten.
  • Leben in New York [April 2013]
  • Penn's zwei Leidenschaften im Leben sind Musik und Schauspiel.
  • Penn wurde an die University of Southern California aufgenommen, verschob jedoch die Zulassung, um seine Schauspielkarriere fortzusetzen. Er hat gescherzt, dass er teilnehmen wird, wenn er 30 Jahre alt ist.
  • 2001 wurde er für seine Arbeit an „The Young and the Restless“ im Alter von 15 Jahren für einen Young Artist Award nominiert.
  • Penn's Abstammung umfasst Englisch und Irisch sowie Deutsch und Schottisch und abgelegenes Niederländisch und Walisisch; Howard Duff, einer der Urgroßväter väterlicherseits von Penn, war ein Einwanderer aus Jamaika und hatte möglicherweise afro-jamaikanische Vorfahren. Penn's patrilineare Abstammung kann auf George Badgley zurückgeführt werden, der geboren wurde, c. 1616 in Bakewell, Derby, England.
  • Penn ist nach Südamerika gereist und hat Ayahuasca, die legendäre Weinrebe der Seelen, mehrmals erlebt. Ayahuasca ist ein Gebräu aus psychoaktiven Inhaltsstoffen, die bei Einnahme ein Gefühl der Erleuchtung und Spiritualität erzeugen können. Viele Menschen sagen, dass es nach dem Konsum tiefgreifende positive Veränderungen in ihrem Leben bewirkt hat. Im Oktober 2012 nahm Penn an den 5. jährlichen Ayahuasca-Monologen teil, die in der Webster Hall in New York City stattfanden, wo er seine Erfahrungen vor Publikum komisch beschrieb. Er beschrieb seine jüngste Erfahrung als den einfachsten, aber tiefsten Moment seines Lebens.
  • Singt komplett live im Film 'Greetings from Tim Buckley'.
  • Besitzt viele Gitarren, darunter eine Gibson ES-175 und L-5, Collings C-10, zwei Kotflügel: eine grüne Stratocaster mit Meerschaum und eine Telecaster Custom. Die L-5 und Collings waren Geschenke an sich selbst, als er herausfand, dass er die Rolle von Jeff Buckley in "Greetings from Tim Buckley" bekam.
  • Hat Blake Lively seit seinem elften Lebensjahr gekannt, ist aber fest davon überzeugt, dass sie sich bis Gossip Girl, wo sie sich näher kamen, nicht wirklich gut kannten.
  • Penn's peinlichster Moment war das Vergessen der Worte zu "The Star-Spangled Banner", während er bei einem Baseballspiel in einer kleinen Liga sang.
  • Guter Freund von Shawn Pyfrom.
  • Penn lehnte die Rolle von Dan Humphrey zweimal ab, bevor er akzeptierte.
  • Penn bewundert die Fernsehschauspielerinnen Tina Fey und Parker Posey sehr.
  • Penn's Mutter fuhr ihn einmal 50 Meilen, um in einer Gemeinschaftsproduktion von Music Man aufzutreten.
  • Hat Voice-Over für Nintendo-Spiele funktioniert?
  • Im März 2010 gab das amerikanische Rote Kreuz Penn Badgley als Mitglied im National Celebrity Cabinet bekannt.
  • Während der Präsidentschaftswahlen 2008 in den USA drückte Badgley seine Unterstützung für Barack Obama gegenüber John McCain aus.
  • Spielt Gitarre, Bass und singt.
  • War von Sommer 2011 bis 2013 in einer Beziehung mit Zoe Kravitz.
  • Hat eine Tätowierung am rechten Bein.
  • Eltern geschieden, als er 12 Jahre alt war.
  • Cousin ist Megan Murphy.
  • Freund von Blake Lively. [2007-2010].
  • Auf die Frage, wie sein Name entstanden sei, sagte er, sein Vater habe frustriert einen Pilot Pen-Tennisball geschleudert, als er versuchte, an Babynamen zu denken. Als seine Mutter ihren Ultraschall bekam, bezog er sich auf das Baby, das wie die Größe des Tennisballs aussah. Und so nannten sie ihn Penn.
  • Besuchte die Charles Wright Academy in Tacoma, Washington.
  • Hat eine ältere Halbschwester.

Warenzeichen

  • Zahnlücke
  • Tiefe Stimme
  • Lockiges dunkles Haar
  • Doe braune Augen

Filmographie

Darsteller
Titel Jahr Status Charakter
Adam Green's Aladdin 2016 Prinz von Monaco
Der Papierladen 2016 Sigurd Rossdale
Der Schlag 2015 TV-Serie Jamie
Cymbeline 2014 Posthumus
Teile pro Milliarde 2014 Erik
Gossip Girl 2007-2012 TV-Serie Dan Humphrey
Grüße von Tim Buckley 2012 Jeff Buckley
östlich von Eden 2012 Kurz
Perioden. 2012 Kurz
Nachschussaufforderung 2011 Seth Bregman
Einfach A. 2010 Waldmurmeltier Todd
Der Jongleur 2009 / I. Kurz Das Gestüt
Der Stiefvater 2009 Michael Harding
Für immer stark 2008 Lars
Autorestaurant 2007 Van
John Tucker muss sterben 2006 Scott
Die Bedford-Tagebücher 2006 TV-Serie Owen Gregory
Der Berg 2004-2005 TV-Serie Sam Tunney
Debatte über Robert Lee 2004 Matts Debattengegner
Die Dämmerungszone 2003 TV-Serie Verfolge Malone
Überholen 2002-2003 TV-Serie Joel Larsen
Was ich an dir mag 2002 TV-Serie Jake
Die Brüder Garcia 2000-2002 TV-Serie Eddie Bauer
Der Albtraumraum 2002 TV-Serie Student
Der Fluffer 2001 Der junge Sean
Die Jungen und die Unruhigen 2000 TV-Serie Phillip Kanzler IV
Daddio 2000 TV-Serie Todd
Stier 2000 TV-Serie
Mario Tennis 2000 Videospiel Alex (Stimme als Penn Badgely)
Will & Grace 1999 TV-Serie Junge # 1, Todd
Mario Golf 1999 Videospiel Kind (Stimme)
Produzent
Titel Jahr Status Charakter
Motte 2009 Kurzer ausführender Produzent
Vielen Dank
Titel Jahr Status Charakter
Gossip Girl: XO XO 2012 TV Movie Dokumentarfilm Besonderer Dank
Selbst
Titel Jahr Status Charakter
Big Morning Buzz Live 2013 TV-Serie Selbst
Ein großer Abschied von unseren Upper East Siders 2013 Video kurz Selbst
Gossip Girl: Serien-Retrospektive 2012 Fernsehfilm Selbst
Gossip Girl: XO XO 2012 TV-Filmdokumentation Dan Humphrey / Er selbst
5 Jahre ikonischer Stil 2012 Video kurz Selbst
Gossip Girl: Gossip Girl wird 100 Jahre alt 2012 Video kurz Selbst
Easy A: Die Schule der Popkultur 2010 Video kurz Selbst
Die Herstellung von Easy A. 2010 Video kurz Selbst
Wortschatz der Heiterkeit 2010 Video kurz Selbst
Ganz nah bei Carrie Keagan 2010 TV-Serie Selbst
MTV Video Music Awards 2010 2010 TV-Special Selbst – Moderator
Hergestellt in Hollywood 2009 TV-Serie Selbst
Unterhaltung heute Abend 2008-2009 TV-Serie Selbst
Late Night mit Jimmy Fallon 2009 TV-Serie Selbst
Fifth Avenue trifft Klatschmädchen 2009 Video kurz Selbst
Stilvolle Geständnisse: Die Mode von 'Gossip Girl' 2009 Video kurz Selbst
Gossip Girl Couture 2008 Video kurz Selbst
Der Anfang, XOXO 2008 Video kurz Selbst
Rachael Ray 2008 TV-Serie Selbst
Total Request Live 2008 TV-Serie Selbst
Lebe mit Kelly und Michael 2008 TV-Serie Selbst
Klatschmädchen enthüllt 2008 Fernsehfilm Selbst
Die Aussicht 2007 TV-Serie Selbst
Grrrl Power 2006 Videodokumentation kurz Selbst
Kodiak Jahrbuch 2006 Videodokumentation kurz Selbst
Die Entstehung von, Debatte über Robert Lee 2006 Dokumentarfilm kurz Selbst
Die Tonight Show mit Jay Leno 2002 TV-Serie Selbst

Bilder

Written By
More from admin

Neue HomeKit-Switches von Homesense enthüllten

Obwohl in Australasien eine anständige Auswahl an Smart-Home-Geräten, insbesondere Homekit-kompatiblen, relativ ausgehungert...
Read More