Neue HomeKit-Switches von Homesense enthüllten

Obwohl in Australasien eine anständige Auswahl an Smart-Home-Geräten, insbesondere Homekit-kompatiblen, relativ ausgehungert ist, gab es in letzter Zeit eine Vielzahl von Aktivitäten für diesen Markt. In diesem Jahr gab es Unternehmen wie HPM / Legrand , iKeon , M-Elec und sogar LiFX Ankündigung von Produkten entweder speziell oder zunächst für australische Verbraucher. Es ist also großartig zu sehen, dass ein weiteres australisches Unternehmen – Homesense – seine neuen kabelgebundenen Lichtschalter in der Wand für diesen Markt vorstellt . Das Sortiment wird gemeinsam als Homesense Smart Switch bezeichnet . Diese neuen Switches funktionieren ausschließlich mit Apple HomeKit und sind in zwei Farben sowie in vier Konfigurationen erhältlich.

Diese berührungsempfindlichen Schalter sind als Ein- , Zwei- , Drei- oder Vier- Tasten-Schalter in Frostweiß oder Jet Black erhältlich und verfügen über keine physischen Tasten. Sie basieren stattdessen auf einer scheinbar kapazitiven Touch-Technologie. Sie sind nach australischen und neuseeländischen Standards (AS / NZS 60669.2.1: 2013) zertifiziert und als solche für die Verwendung mit 240-V-Beleuchtung ausgelegt.

Obwohl die Schalter bis zu einem Vier-Tasten-Modell bieten, kann keiner dieser Schalter als Ersatz für Dreiwegeschalter verwendet werden, da sie nur einpolig sind. Das Unternehmen gibt jedoch auf seiner Website an, dass Sie über Automatisierungen mit HomeKit den Effekt der Drei-Wege-Beleuchtung ganz einfach nachbilden können.

Homesense gibt außerdem an, dass diese Schalter Deckenventilatoren steuern können, allerdings nur in dem Maße, in dem der Ventilator ein- oder ausgeschaltet werden kann, ohne dass die Drehzahl des angeschlossenen Ventilators gesteuert werden kann.

Wie bereits erwähnt, funktionieren diese Lichtschalter nur mit HomeKit. Daher ist die Integration von Alexa und Google derzeit nicht verfügbar, obwohl das Unternehmen dafür offen ist, wenn genügend Kunden Interesse zeigen.

Weitere Informationen zu diesen Produkten finden Sie auf der Website des Unternehmens. homesense.com.au

Vielen Dank an Bing Feng Yeh für den Tipp

Written By
More from admin

Kapy Telescope Review

Kapy Telescope Review Kapy Telescope Review: KapyFlavor. Nicht Johns Hopkins, keine Qualität,...
Read More