Neue HomeKit-kompatible Smart-Kamera von LifeSmart?

Die Präsenz von LifeSmart im Westen war nicht das, was es vielleicht sein könnte, und mit der Einführung von Aqara- und Mijia- Geräten, die dank der endgültigen Einführung des Aqara-Hubs in den USA und Europa immer häufiger werden, scheint LifeSmart dies endlich zu wollen Steigen Sie auch in das Spiel ein. Und so haben sie Anfang dieses Jahres mit der offiziellen HomeKit-Zertifizierung für ihre Hubs (und damit auch für viele ihrer Hub-abhängigen Geräte) eine Menge neuer Geräte auf den Tisch gebracht.

Ein Gerät, das bisher in der HomeKit-Reihe fehlt, wäre eine Kamera. Obwohl das Unternehmen einige verschiedene Modelle herstellt, sind bisher keine HomeKit-kompatibel. Die potenziell gute Nachricht ist, dass sie möglicherweise auf dem Weg sind, ein solches Gerät einzuführen, wie das Unternehmen zuvor über seinen Twitter-Account angekündigt hat, dass bald eine neue Kamera auf den Markt kommt. Bevor wir zu weit gehen, wurde diese Kamera nicht offiziell als HomeKit-kompatibel angekündigt. Als wir LifeSmart (über Twitter) die offensichtliche Frage bezüglich der Kamera und des HomeKit stellten, lautete die kryptische Antwort: „Vorbereiten, bleiben abgestimmt '. Nehmen Sie das so, wie Sie es möchten, aber es ist fair zu sagen, dass das Unternehmen leicht hätte sagen können , dass es nicht kompatibel ist oder ähnliches.

Wir vermuten, dass diese Kamera und das kommende Cololight Pro zusammen mit all ihren neuen HomeKit-fähigen Geräten an ihrem Stand gezeigt werden, sofern das Unternehmen auf der CES 2020 auftritt . Als ob es nicht schon genug gibt, um darüber zu berichten …

Written By
More from admin

Die FCC-Einreichung bestätigt die HomeKit-Unterstützung für die Ecobee-Kamera

Eine kürzlich von David Zatz entdeckte und auf seiner zatsnotfunny- Website veröffentlichte...
Read More