Mysa bringt Smart Thermostat für Klimaanlagen auf den Markt

Der in Kanada ansässige Heizungsexperte Mysa plant die Veröffentlichung seines ersten Thermostats für Klimaanlagen . Dies umfasst fensterbasierte Einheiten , tragbare Wechselstromgeräte und kanallose Mini-Split-Wechselstromgeräte , sofern sie eine Fernbedienung mit Display verwenden, wie dies bei anderen ähnlich funktionierenden Produkten auf dem Markt der Fall ist. Dies sollte der erste HomeKit-kompatible Smart AC-Controller in den USA sein, wobei sich Tado anscheinend hauptsächlich auf Großbritannien und die EU konzentriert.

Mysa hat auch dafür gesorgt , dass für Kunden , die auch ihre Fußleiste oder im Boden verwenden Thermostate Heizung, dieses neue Produkt mit ihnen im Tandem arbeiten, die effizienteste Verwendung von sowohl Ihrer Energie zu gewährleisten und dadurch die Kosten zu senken. Die Synergie hört hier jedoch nicht auf, da das Unternehmen auch die Designästhetik seiner anderen Produktlinie übernommen hat. Genau wie die oben genannten Thermostate passt das neueste Mysa-Produkt mit einer weißen Glasfront, die die LED-Anzeige so lange verbirgt, bis sie benötigt wird.

Der neue AC-Controller kann ebenso wie seine Geschwister auch die relative Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Raum messen, sodass der Benutzer anhand dieser Messwerte Automatisierungen erstellen und von dort aus Ihren AC steuern kann.

Natürlich ist das neue Produkt mit Apple HomeKit, Amazon Alexa und Google Assistant kompatibel, aber auch mit Samsung SmartThings und IFTTT. Obwohl sich HomeKit hervorragend für Automatisierungen eignet, können Sie über die firmeneigene Mysa-App noch mehr Kontrolle und Integration sowie Statistiken zum Energieverbrauch erhalten. Dies ist eine gute Sache, wenn Sie sowohl Geld als auch den Planeten sparen möchten zur Hand haben.

Wie der Tado kann der neue Mysa AC-Controller mit einem Micro-USB-zu-USB-Kabel an der Wand montiert werden. Für diejenigen, die es vorziehen, kein Kabel an der Seite ihrer Wand zu sehen, hat Mysa es so gemacht, dass ihr Gerät auch aufrecht auf einem Tisch, einem Sideboard, einer Küchentheke oder einer anderen verfügbaren ebenen Fläche aufgestellt werden kann. Es verwendet auch 2,4-GHz-WLAN für die Konnektivität.

Derzeit gibt es kein Wort über ein vollständiges Veröffentlichungsdatum oder einen vollständigen Preis. Das Unternehmen sucht jedoch aktiv nach Betatestern, um sicherzustellen, dass das Produkt auf dem Markt zu 100% funktionsfähig ist. Wenn Sie also daran interessiert sind, ein Tester zu sein, sind Sie es kann auf die Website des Unternehmens gehen und sich anmelden.

Written By
More from admin

iDevices Thermostat

Passen Sie die Temperatur Ihres Hauses von überall mit dem iDevices-Thermostat an....
Read More