Molekule Air Mini + unterstützt jetzt Apple HomeKit

Molekule gab heute bekannt, dass sein Luftreinigungsgerät PECO (Photo Electrochemical Oxidation), das Air Mini +, jetzt HomeKit-kompatibel ist. Diese neue Smart-Home-Kompatibilität ermöglicht es Kunden, ihr Gerät über die Home-App und Siri auf ihrem iPhone, iPad, Apple Watch, Mac, HomePod oder dem kommenden HomePod Mini zu steuern.

„Das Gesicht der heutigen Luftschadstoffe ändert sich schnell und umfasst neben Bakterien und Viren aus der Luft auch giftige Chemikalien aus Rauch. Wir glauben, dass diese Herausforderung der Luftverschmutzung neue und fortschrittliche Technologien erfordert “, sagte Jaya Rao , CEO von Molekule. "Die Erweiterung von Molekule Air Mini + um die Kompatibilität und Verfügbarkeit von HomeKit in Apple Stores bringt diese Vision noch mehr Menschen näher und ermöglicht es uns, Benutzererlebnisse zu schaffen, die den Bedürfnissen der heutigen Verbraucher entsprechen."

Die firmeneigene, wissenschaftlich fundierte Luftreinigungstechnologie von Molekule arbeitet auf molekularer Ebene, um im Vergleich zu herkömmlichen Luftreinigern die unterschiedlichsten Schadstoffe zu zerstören. Die Kombination von Molekule und Apple HomeKit ermöglicht es Molekule-Benutzern, schnell und einfach Geräte einzurichten und ihr Molekule-Gerät über die Apple Home App oder mit Siri zu steuern. Das Hinzufügen von HomeKit-Unterstützung stellt Molekules ersten Einstieg in ein wichtiges vernetztes Heim-Ökosystem dar. Durch die Integration zwischen Apple-Produkten und Molekule können Benutzer optimierte Routinen, Automatisierung und Interaktion mit ihrem Gerät erstellen. Air Mini + ist ideal für 250 Quadratmeter Fläche und verfügt über einen Partikelsensor und einen Auto-Protect-Modus, mit dem das Gerät seine Lüftergeschwindigkeit automatisch an die in der Luft wahrgenommenen Partikel anpassen kann.

Die Luftverschmutzung in Innenräumen ist groß, komplex und schwer zu erkennen. Die preisgekrönte PECO-Technologie von Molekule zerstört im Vergleich zu herkömmlichen Luftreinigern die unterschiedlichsten Luftschadstoffe, darunter Viren, Bakterien, Schimmelpilze, Chemikalien und Allergene. Die flüsterleisen, ozonfreien und iPhone-App-fähigen Luftreiniger werden mit geplanten Filternachfüllungen und einer kostenlosen 30-tägigen Testphase geliefert. Eine Reihe unabhängiger Laboratorien für Luftqualitätsprüfungen hat die Wirksamkeit der proprietären PECO-Technologie von Molekule bestätigt. Die Testpapiere von Molekule können hier eingesehen werden .

Über Molekule
Molekule ist ein in den USA ansässiges Unternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, allen Menschen überall saubere Raumluft zu bieten. Basierend auf mehr als 20 Jahren Forschung und Entwicklung zerstört unsere patentierte PECO-Technologie (Photo Electrochemical Oxidation) im Vergleich zu herkömmlichen Luftreinigern die meisten winzigen Schadstoffe, einschließlich VOCs, Schimmelpilze, Bakterien, Viren und Allergene. PECO nutzt die Wissenschaft, um die Luftreinigung auf eine Weise zu revolutionieren, die die Branche nicht gesehen hat. Es befindet sich im Zentrum der Luftreinigungstechnologie von Molekule und wurde von Drittlabors und kontinuierlichen internen Tests streng validiert. Wir glauben, dass die Luftverschmutzung eine der größten Herausforderungen unserer Zeit ist, da sie laut der Weltgesundheitsorganisation auf sieben Millionen vorzeitige Todesfälle pro Jahr zurückzuführen ist. Aus diesem Grund setzen wir uns für den Kampf für saubere Luft ein und arbeiten aktiv mit Wissenschaftlern, Ärzten, Betroffenen und politischen Entscheidungsträgern zusammen, um einen grundlegend anderen Ansatz für die Luftreinigung anzubieten. Weitere Informationen finden Sie unter https://molekule.com .

Pressemitteilung

Written By
More from admin

welches ist das beste fitness armband

Wie wählst du den besten Fitness-Tracker aus? Welche Merkmale und Funktionen sollte...
Read More