Möbelüberholung – Top 3 Ideen für Ihre Wohnung

Möbelüberholung – Top 3 Ideen für Ihre Wohnung

Wenn Sie Ihre Wohnung renoviert haben, aber die alten Möbelstücke, an die Sie viele Erinnerungen haben, nicht aufgeben möchten, können Sie sie problemlos in das Dekor integrieren und selbst dann wiederherstellen, wenn sie ihren ursprünglichen Glanz verloren haben sie in Zukunft von ihnen zu genießen.

Wenn Sie ältere Möbel haben, an die Sie emotional gebunden sind, und diese wiederherstellen möchten, gibt es viele Methoden, von denen Sie einige selbst durchführen können, ohne zu viel zu investieren. Aber lassen Sie uns weiter sehen, welche Methoden am besten geeignet sind und wie Sie eine Traumwohnung haben können, in der Sie sich so gut wie möglich fühlen können.

Was ist der Unterschied zwischen Überholung und Restaurierung?

Die beiden Methoden sind unterschiedlich und beinhalten bestimmte Merkmale, obwohl das Ziel darin besteht, die alten Möbelstücke zu behalten und sie zu genießen und sie in das Dekor Ihrer Wohnung einzurahmen.

Wenn Sie ältere Teile haben, an die Sie emotional gebunden sind, und diese weiterhin verwenden möchten, reicht es aus, die Methode der mobilen Überholung anzuwenden. Es ist nicht sehr anspruchsvoll und es spielt keine Rolle, welche Materialien Sie verwenden werden. Alles ist, dass Sie am Ende mit dem Ergebnis zufrieden sind, auch wenn Sie das ursprüngliche Erscheinungsbild ein wenig ändern.

Wenn Sie etwas Wertvolles haben, werden Sie stattdessen alte Möbel restaurieren, ein mühsamerer Prozess, der darauf abzielt, das identische Objekt wiederherzustellen, wobei sowohl die Form als auch die verwendeten Materialien berücksichtigt werden. Viele fallen in die Kategorie der Kunstwerke, und Sie benötigen einige Fähigkeiten sowie solide Fachkenntnisse, um ein spektakuläres Ergebnis zu erzielen. Aus diesem Grund ist es für die Möbelrestaurierung ratsam, sich an ein spezialisiertes Unternehmen zu wenden, das den ursprünglichen Glanz dieser antiken Möbel wieder zum Leben erweckt und wiederherstellt.

Möbelüberholung – Top 3 Ideen für Ihre Wohnung

Als nächstes beziehen wir uns auf die mobile Überholung:

Restaurierung einiger Elemente

Um eine Kommode aus massivem Holz wieder in Betrieb zu nehmen, die Probleme mit den Beinen hat oder keine Schublade hat, benötigen Sie nicht viel Zubehör. Sie können Ihre alten Möbel zu Hause entweder alleine oder mit spezieller Hilfe überholen. Sie müssen einige Schritte ausführen:

Holzreinigung: Der erste Schritt bei der Überholung von Möbeln ist die Reinigung der Oberfläche. Mit einem weichen Tuch entfernen Sie den Staub gut und können dann mit etwas Alkohol oder anderen handelsüblichen Lösungen die Spuren von Substanzen oder Verunreinigungen entfernen. Dadurch werden die Unregelmäßigkeiten noch besser hervorgehoben.

Bürsten: Meistens treten bei der Überholung alter Möbel oberflächliche oder tiefere Kratzer auf, die ein unangenehmes Erscheinungsbild ergeben. Mit Hilfe eines abrasiveren Schleifpapiers können Sie den Bereich bis in die Tiefe ausgleichen, mit einem feineren glätten Sie ihn.

Während der Überholung von lackierten oder lackierten Möbeln ist es manchmal schwieriger, die Lack- oder Lackschicht zu entfernen, und Sie benötigen eine Lösung, die sich auflöst und den Schleifprozess beschleunigt. Wenn es Unebenheiten oder tiefere Risse gibt, können Sie diese mit einer Grundierung abdecken. Nach diesen Vorgängen muss die Oberfläche erneut gereinigt werden.

Lackieren: Massivholzmöbel sind viel angenehmer und widerstandsfähiger, wenn Sie eine Lackschicht auftragen und so ihre ursprüngliche Farbe behalten. Wählen Sie ein Qualitätsprodukt für gute Ergebnisse. Bei Bedarf können Sie für zusätzlichen Schutz auch eine Anti-Aging-Lösung für Holz auftragen.

Für den Endbearbeitungsprozess können Sie Holzwachs auftragen, aber sicherer für den Schutz ist der Lack.

Malen: Bestimmte Objekte wie ein Holzschreibtisch, Küchenstühle, ein Tisch, ein Schrank usw. können durch Malen überholt werden. Sie können sich für dieselbe Farbe entscheiden, die sie ursprünglich hatten, oder sie nach Ihren Wünschen ändern. Sie können die gleiche Behandlung für Küchenmöbel aus massivem Holz anwenden, die das Aussehen komplett verändern.

Entscheiden Sie sich für Farben, die das Holz schützen. Falls erforderlich, können Sie gemäß den Anweisungen des Herstellers mehrere Schichten auftragen, um lackierte Möbel mit einem sehr angenehmen Aussehen zu erhalten.

Sie können auch lackierte Möbel streichen, nachdem Sie die obigen Schritte ausgeführt und die Farbe und das ursprüngliche Erscheinungsbild geändert haben.

Möbelüberholung – Top 3 Ideen für Ihre Wohnung

Dekorelemente kleben oder ersetzen

Sie können überholte alte Möbel nur durch Ersetzen kleiner Gegenstände erhalten, wenn das Gesamtbild gut ist und keine weiteren Eingriffe erforderlich sind.

So können Sie sich für den Austausch von Knöpfen oder Griffen entscheiden, indem Sie entweder in Antiquitätengeschäften nach älteren Modellen oder nach neuen Modellen im gewünschten Stil suchen.

Eine andere Möglichkeit, die Möbel ohne großen Aufwand zu überholen, besteht darin, einige Ausschnitte durch die Servietten-Technik zu kleben und mit Hilfe einiger selbstklebender Servietten, Papierausschnitte und anderer Materialien zu kleben. Sie können unterschiedliche Formen und Designs haben und werden am Ende mit einer Lackschicht überzogen, um das Aussehen der Möbel vollständig zu verändern.

Das Ankleiden von Tapetenstücken ist wieder ein einfacher Weg, um überholte Möbel zu erhalten, das Verfahren, das Sie selbst durchführen können, ohne größere Investitionen. Sie werden Tapetenstücke auftragen, die Möbel anziehen und den gleichen Weg gehen oder, wenn Sie noch Stücke von der Renovierung übrig haben, ein einzigartiges Design mit Persönlichkeit schaffen. Auf die gleiche einfache Weise können Sie Holzaufbereitungen auf Aufbereitungen anwenden, insbesondere wenn diese einfach und glatt sind.

Sehr ähnlich wie beim Ankleiden von Tapeten klebt. Wenn Sie verschiedene Modelle zur Hand haben und ein sehr angenehmes Aussehen haben, können Sie ein altes klebriges Holz aufkleben und so sein Aussehen komplett verändern.

Möbelüberholung – Top 3 Ideen für Ihre Wohnung

Polsterung

Es ist eine einfache Möglichkeit, Möbel zu überholen, und Sie können sie anders aussehen lassen, ihre Farbe ändern, um besser in das neue Dekor zu passen, wenn es gepolstert ist.

So können Sie das Aussehen älterer Stühle, Sessel, Bett, Sofa ändern. Selbst wenn sie mit Federn versehen sind, können Sie sich an einen Spezialisten wenden, um die Möbelstücke wieder in einen guten Zustand zu bringen. Sie können verschiedene Teile in denselben Raum bringen, die Sie in dasselbe Material kleiden können, um eine Bildeinheit zu erhalten, um ein Sofa aus einem Set im Wohnzimmer zu platzieren und es mit zwei Sesseln zu kombinieren, die Sie aus demselben Material beziehen. Sie finden sowohl in Fachgeschäften als auch online leicht Möbelmaterialien, mit denen Sie Ihr Lieblingsdekor kreieren können.

0 replies on “Möbelüberholung – Top 3 Ideen für Ihre Wohnung”