Merrick Garland und sein Vermögen

Merrick Garland und sein Vermögen
Merrick Garland und sein Vermögen

Merrick Garland und sein Vermögen: Merrick Brian Garland (* 13. November 1952) ist ein US-amerikanischer Anwalt und US-amerikanischer Jurist, der als US-Circuit-Richter am Berufungsgericht des Columbia Circuit District fungiert. Seit 1997 ist er an diesem Gericht. Der gewählte Präsident Joe Biden wählt Garland als Generalstaatsanwalt der Vereinigten Staaten in der nächsten Regierung von Biden. Seit 1987 sind Garland und seine Partnerin Lynn zusammen.

Merrick Garland und sein Vermögen
Merrick Garland und sein Vermögen

Großvater Lynn Garlands war die Präsidenten Franklin D. Roosevelt und Harry S. Truman sowie ein Sonderberater des Obersten Gerichtshofs in New Yorc. Lynn Irving Rosenman war die Richterin am Obersten Gerichtshof in NYC. Zwei Töchter, Rebecca und Jessica, haben Garland und seine Frau. Beide sind Absolventen der Yale University. Er ist auch der zweite Cousin des Gouverneurs von Iowa, Terry Branstad.

[eingebetteter Inhalt]
Merrick Garland und sein Vermögen

Garland stammt aus Bethesda, Maryland. Formen von Finanzberichten im Jahr 2016 zeigten, dass Garlands Nettobewertung zu diesem Zeitpunkt zwischen 6 und 23 Millionen Dollar lag. Er verwendet eine Liste, die zu seinen Anzügen und Krawatten passt, daher ist Garland oft farbenblind.

Merrick Garland und sein Vermögen
Merrick Garland und sein Vermögen