Mallika Sherawat und sein Vermögen

Mallika Sherawat und sein Vermögen

Was ist das geschätzte Vermögen der Schauspielerin Mallika Sherawat? Sie ist eine Person, die sowohl Männer als auch Frauen mögen und schätzen. Es sind Menschen wie sie, die uns dazu bringen, zu Hollywood und anderen Filmstars aufzublicken. Wir werden über ihr Vermögen sprechen, aber zuerst ein bisschen mehr über die Schauspielerin selbst. Sie ist eine Inderin, die am 24. Oktober 1976 in Hisar, Indien, geboren wurde. Sie entdeckte ihre Talente in jungen Jahren und studierte an der Delhi Public School der Delhi University. Im Laufe der Zeit wurde sie ausgewählt, um in vielen Filmen und TV-Shows zu erscheinen. Mallika Sherawat ist in ihrem Heimatland und auf der ganzen Welt beliebt und liegt auf 1,689 m. Karan Singh Gill (m. 2000–2001) und Unbekannt bilden ihre Familie. Da wir wissen, dass Hollywood-Schauspieler sechs, sieben oder sogar achtstellige Summen verdienen, ist Mallika Sherawat mit einem geschätzten Nettowert von 10 Millionen US-Dollar keine Ausnahme.

Lesen Sie mehr über Mallika Sherawat Biografie

Strukturinfo

  • Voller Name: Mallika Sherawat
  • Nettovermögen: 10 Millionen US-Dollar
  • Geburtsdatum: 24. Oktober 1976
  • Geburtsort: Hisar, Indien
  • Höhe: 1,689 m (5 Fuß 6 Zoll)
  • Beruf: Schauspielerin, Model
  • Ausbildung: Delhi Public School, Universität Delhi
  • Nationalität: Inder
  • Ehepartner: Karan Singh Gill (m. 2000–2001)
  • Eltern: Santosh Sherawat, Mukesh Kumar Lamba
  • Geschwister: Vikram Lamba
  • Spitznamen: Reema Lamba, Reema Lambha, Malaika Sherawat, Reena Lamba, Bollywoods Kusskönigin
  • Facebook: http://www.facebook.com/MallikaSherawat
  • Twitter: http://www.twitter.com/mallikasherawat
  • IMDB: http://www.imdb.com/name/nm1324246
  • Nominierungen: Zee Cine Award als beste Schauspielerin
  • Filme: Schmutzige Politik, Zischen, Pyaar Ke Nebenwirkungen, Khwahish, Mord, Politik der Liebe, Kis Kis Ki Kismat, Doppel-Dhamaal, Der Mythos, Maan Gaye Mughal-e-Azam, Kismat-Liebe Paisa Dilli, Hässlicher Aur Pagli, Bachke Rehna Re Baba, Dasavathaaram, Guru
  • Fernsehsendungen: Sarabhai vs Sarabhai, Indian Idol

Zitate

  • Zur Kritik an Kussszenen: „Um Gottes willen, ich bin ein junges Mädchen. Sehe ich für dich aus wie eine Nonne? Wenn der Held den Kuss genießen kann, warum kann ich das nicht? Und um das Ganze abzurunden, sieht Himanshu (Khwahish (2003)) sehr gut aus. “
  • „Wenn eine chemische Droge wie Viagra von der Gesellschaft und der Welt akzeptiert wird, um das Verlangen zu entzünden, was ist dann das Problem mit meiner audiovisuellen Droge namens Kino, die das Verlangen entzündet? Beide machen im Grunde das Gleiche! “ (Cine Blitz Magazin, Mai 2006)
  • „Meine Familie versteht das Konzept, nach Cannes zu gehen, nicht. Meine Mutter sagt immer wieder zu all meinen Verwandten: "Oh, woh kahin gayi hain" (sie ist irgendwohin gegangen). Ich versuche nicht einmal, ihr zu erklären, worum es in Cannes ging, weil sie es nicht verstehen wird. Als sie meine Outfits sahen, sprangen ihre Augen aus ihren Sockeln, das hat ihre Aufmerksamkeit erregt! “ (Magazin Cine Bliitz, Juli 2005)
  • „Ich wollte nie zu einer Menschenmenge gehören. Ich hatte nie eine Herdenmentalität… Ich wusste immer, was ich wollte und ich stellte sicher, dass ich es bekam. Und ich wusste immer, dass ich Schauspielerin werden wollte. Ich existiere, weil ich handeln kann. Ich werde nicht hier sitzen und sagen: 'Arrey, biete zufällig aa gaya an' (ich habe das Angebot zufällig bekommen). Nein, ich habe mir die Schauspielerei passieren lassen. Die erste Gelegenheit, die ich zum Handeln bekam, ergriff ich. Bis vor ein paar Jahren hatte noch niemand von mir gehört. Aber durch harte Arbeit und Konzentration bin ich hier. Ich denke auch, dass ich die richtigen Skripte ausgewählt habe. Wie Robert De Niro sagt: "Talent liegt in der Wahl, die Sie treffen!" (Magazin Cine Bliitz, Juli 2005)
  • „Wen interessiert es, was die Leute über mich sagen? Ich bin direkt am Ball. Und ich denke nicht, dass man sich selbst zu ernst nehmen sollte. Sei wie der lachende Buddha, sage ich immer, lächle durch das Leben! Es wird sofort besser aussehen! “ (Magazin Cine Bliitz, Juli 2005)
  • „Ist es nicht toll, dass ich eine Reaktion von Menschen hervorrufe? Ob es gut oder schlecht ist, ist zweitrangig. Die Sache ist, dass ich gerne ich selbst bin. Ich finde es sehr lästig, ein falsches Lächeln aufzusetzen, die richtigen Dinge zu sagen, diplomatisch zu sein. Es liegt einfach nicht in meiner Persönlichkeit, so zu sein. “ (Magazin Cine Bliitz, Juli 2005)
  • Zur Teilnahme an den Filmfestspielen von Cannes: „Es war eine surreale Erfahrung. Es gab Tausende von Fotografen, und es schien, als würde überall ein endloses Meer von Blitzlichtern auftauchen. Sie alle schrien weiter: 'Jackie, Mallika, Jackie, Mallika! Der erste Gedanke, der mir durch den Kopf ging, war: "Wo hat meine Reise begonnen und schau, wo ich heute bin?" Es scheint eine sehr lange Reise von Rohtak nach Cannes zu sein. Der Spaziergang über den roten Teppich auf Jackie Chans Arm, Essen mit Salma Hayek, George Lucas, Harry Weinstein … Treffen mit ihnen, Gespräch mit ihnen. Und das sind Menschen, die ich so sehr bewundere, sie sind das Who is Who des Weltkinos und ich habe sie im Fleisch getroffen! Ich fühlte ein großes Erfolgserlebnis. Ich fühlte mich dort so wichtig. Und ich war nicht als Model in Cannes oder so. Jackie Chan hat mich dort als Schauspielerin ins Leben gerufen! Ich habe mein Debüt in Cannes gemacht! Madonna gab ihre erste Erklärung in Cannes ab, als sie den konischen BH trug. Brigitte Bardot und Grace Kelly wurden dort vorgestellt… “(Cine Bliitz Magazin, Juli 2005)
  • „Ich habe meinen Abschluss in Delhi gemacht und bin nach Bombay gekommen, um mich an Filmen zu versuchen. Ich wollte immer Schauspielerin werden. Ich würde alle Schauspielerinnen vor dem Spiegel affen, selbst wenn es in meiner Gemeinde verboten war. So weit ich auch klingen mag, es ist ein wahr gewordener Traum, yaar! Ich erinnere mich, als ich meinen Leuten meine Karriereoption offenbarte, brach die Hölle los. Mein Vater ist ein Zamindar zu Hause. Sie können sich also die ganze Aufregung vorstellen. Und meine Mutter trägt immer noch einen Ghunghat. “ (Stardust, März 2003)
  • „Ich hatte ein Lied mit Tusshar Kapoor in Jeena Sirf Merre Liye (2002) und sie haben es geschnitten. Ich bin so froh, dass niemand ins Theater gegangen ist, um den Film zu sehen. Die einzigen Leute, die den Film gesehen haben müssen, waren Tusshars Familie, meine Familie und Kareenas. “(Stardust, März 2003)
  • In ihrem Film The Myth (2005): Ich bin vielleicht nicht hier, um zu kitzeln, aber es tut mir nicht leid, wenn ich diesen Vorteil habe. Die Leute kommen nicht in die Theater, um mich in einer Burka zu sehen. “ (Film Mag International, September 2004)
  • „Ich möchte sagen, dass ich mit Kritik gut umgehen kann. Tatsächlich lese ich gerne die Kommentare der Kritiker. Es ist großartig, wenn Kritiker Sie ständig verprügeln. Es hält dich auf Trab, spornt dich an, fordert dich heraus und macht Lust auf Besserung. Ich nehme alles positiv. Es gibt so viel zu lernen und zu tun. “ (Film Mag International, September 2004)
  • Ich wollte schon immer Schauspielerin werden. Trotz des starken Widerstands meiner orthodoxen Familie kam ich 2002 nach Abschluss meines Studiums an der Universität Delhi nach Mumbai. Tatsächlich rannte ich von zu Hause weg, um meine Karriere fortzusetzen. Ich wusste, dass meine Eltern mich niemals Schauspielerin werden lassen würden, also musste ich den mutigen Schritt machen. Ich habe jedoch eine starke Unterstützung von meinem kleinen Bruder Vikram, den ich mehr als alles andere auf dieser Welt liebe.
  • „Ich habe immer zu Bipasha aufgeschaut und sie hat sicherlich vielen Schauspielerinnen wie uns viele Türen geöffnet. Aber ich möchte gegen niemanden antreten. Ich denke, ich bin einzigartig. “
  • „Ich habe mich wie verrückt geschlagen, um dorthin zu gelangen, wo ich bin. Und diejenigen, die denken, dass es nur mein Körper ist, der mich dahin gebracht hat, wo ich bin, sollten sich die anderen ansehen, die hinter mir her sind. Sie sind nicht über ihren ersten fieberhaften Film hinausgegangen. “

Fakten

  • Verwendete die Namen "Rima Gill" und "Reema Puri" in den späten 1990er Jahren.
  • Sie hat Rollen in Serien wie Hasratien und Zanjeerin abgelehnt.
  • Dargestellt in dem Film Picture Perfect Productions „Fear“ (1999) mit Rahul Dev, Malikka Sherawat (als Reema Gill bezeichnet), Gautam Kapoor, Deepti Bhatnagar, Renuka, Johny Lever und Vishwajeet Pradhan. Produziert und inszeniert von Sunil Bohra.
  • Der erste Film, den sie jemals signierte, war "Kab Kyon Kahan" für den Produzenten Ramesh Sharma unter der Regie von Anil Matoo. Mit Chandrachur Singh (der sich abgemeldet hat), Aditya Pancholi, Sanjay Suri, Sharad Kapoor, Neha, Arif Zakaria und Jaya Seal. Mallika verwendete den Bildschirmnamen "Reema Puri". Dies war im Jahr 2000. Der Film war zu 50% fertig.
  • Wurde 2009 zur Ehrenbürgerin von Los Angeles ernannt. Sie wurde vom Stadtrat von Los Angeles während einer Feier zum Unabhängigkeitstag Indiens zur Ehrenbürgerin ernannt.
  • Im April 2009 wurde Mallika von Bürgermeister Jerramiah T. Healy aus Jersey City, New Jersey, für ihre Arbeit im Bereich der Kunst geehrt. Für die diesjährige Auszeichnung wurde sie mit dem Arts Honree des Team Jersey City ausgezeichnet.
  • Mallika arbeitete eine Weile als Stewardess.
  • Nach seinem College-Abschluss heiratete Mallika Karan Singh Gill, einen Piloten bei Jet Airways. Die Ehe endete schnell mit einer Scheidung. Nach der Scheidung beschloss Mallika, damals bekannt als Reema, ihr Glück im Kino zu versuchen.
  • Ist entfremdet von ihren Eltern und ihrer Familie, die sehr religiös sind und nicht damit einverstanden sind, dass Mallika im Film arbeitet.
  • Wurde eingeladen und nahm an der Hochzeit von Prinzessin Myasa, der Tochter von König Scheich Hamad Bin Khalifa, in Katar teil. Mallika ist mit der Prinzessin gut befreundet. (Januar 2007).
  • Ihr Auftritt bei der im Fernsehen übertragenen Silvestershow 2006 im Hotel JW Marriot in Mumbai veranlasste den Sozialaktivisten Vinod Jain, die Polizei zu drängen, sofort gegen die Schauspielerin vorzugehen, weil sie suggestive Kleidung trägt. Mallika trug einen körpernahen Hautanzug und einen silbernen Bikini. Er sagte, Mallikas Tanz sei widerlich und porträtiere indische Frauen unanständig. Jain wandte sich wegen der Angelegenheit an die Polizeistation in Santa Cruz, aber sie sagten ihm, dass niemand eine Beschwerde gegen sie eingereicht habe.
  • Gelistet auf Platz 4 der britischen Zeitschrift Eastern Eye, einer der „sexiest women“ in Asien (September / 2006).
  • Gelistet als Nummer 9 der 'Top Bollywood Actresses' von 2006. (rediff.com, 8-25- 2006)
  • Obwohl wenig über ihre Vergangenheit bekannt ist, hat sie zugegeben, dass sie vor ihrem Eintritt in die Filmindustrie einmal verheiratet war.
  • Die Rolle von Sira in Private Moments (2005) abgelehnt.
  • Im April 2006 ging Mallika zusammen mit Salman Khan, Kareena Kapoor, Shahid Kapoor, Zayed Khan, Esha Deol und John Abraham auf ihre erste Welttournee mit Konzertstars namens Rock Stars.
  • Sie akzeptierte die Mitgliedschaft im Beirat der Asiatischen Akademie für Film und Fernsehen, die die Filmausbildung in Indien unterstützte.
  • Sie änderte ihren Namen von Reema Lamba in Mallika Sherawat, als sie ihren ersten Film, Khwahish (2003), drehte. Sie behauptet, es geändert zu haben, weil es in der Branche bereits zu viele Schauspielerinnen mit ähnlichen Namen wie Reema Sen, Raima Sen und Rimii Sen gab.
  • Die Kosten für die Diamanten, die Mallika bei den Filmfestspielen von Cannes 2005 trug, betrugen 45 Millionen Rupien. Sie wurden von Orra Diamonds gesponsert. Neun Schmucksets wurden speziell für Mallika entworfen, darunter mit Diamanten besetzte Halsketten, Armbänder und Ohrringe.
  • Ist die erste Inderin, die ein Angebot erhält, nackt für das Playboy-Magazin zu posieren und auf dem Cover zu erscheinen. Mallika lehnte das Angebot ab, um das Risiko einer schwarzen Liste in der indischen Filmindustrie zu vermeiden.
  • Einige ihrer Lieblingsfilme sind Sholay (1975), Silsila (1981) und Masoom (1983).
  • Hat einen Abschluss in Philosophie vom Miranda House der Delhi University.
  • Trägt Ähnlichkeit mit der Schauspielerin Halle Berry.

Filmographie

Darstellerin
Titel Jahr Status Charakter
Saali Khushi angekündigt
Zeenat 2017 Ananta
Time Raiders 2016 Schlangenmutter
Schmutzige Politik 2015 Anokhi Devi
Hawaii Five-0 2014 TV-Serie Farah Khan
Kismet Liebe Paisa Dilli 2012 Lovina
Bruno Mars: Whatta Man 2012 Video kurz nicht im Abspann
Osthi 2011 Tänzer
Politik der Liebe 2011 Aretha Gupta
Doppelter Dhamaal 2011 Kamini
Bin Bulaye Baraati 2011 Tänzer / Sänger
Dankeschön 2011 / I. Tänzer / Sänger
FALTU 2011 Miniatur
Zischen 2010 Schlangenfrau
Jenseits der Schlange 2010 Kurz
Sway mit Mallika Sherawat 2010 Kurz
Fauj Mein Mauj 2010 Sunehri Dhanda
Maan Gaye Mughall-E-Azam 2008 Shabnam U. Mazumdar
Hässliche Aur Pagli 2008 Kuhu
Dasavatharam 2008 Jasmin
Herzlich willkommen 2007 / I. Ishika / Isha
Freude: Die wahre Liebesgeschichte 2007 Anwalt Ruby James
Guru 2007 Jhumpa
Pyaar Ke Nebenwirkungen 2006 Trisha Mallick
Darna Zaroori Hai 2006 Tramper
Shaadi Se Pehle 2006 Sania
San wa 2005 Samantha
Bachke Rehna Re Baba 2005 Padmini / alka / Meera
Sarabhai gegen Sarabhai 2005 TV-Serie Sunehri
Kis Kis Ki Kismat 2004 Meena Madhok
Mord 2004 Simran Saigal
Aap Jaisa Koi: Baby 2004 Kurz
Khwahish 2003 Lekha Khorzuvekar (als Malaika Sherawat)
Jeena Sirf Merre Liye 2002 Sonia
Jaane Do Na 2002 Kurz
Dard – E-Dil 2001 Kurz
Lak Tunu Tunu 2001 Kurz
Dil Chori Sada Ho Gaya 2000 Kurz
Maar Dala 1999 Kurz
Vielen Dank
Titel Jahr Status Charakter
Nick Saglimbenis Mastering Lighting: Band Eins 2015 Videodokumentation Besonderer Dank
Bin Bulaye Baraati 2011 besonderer Dank
Selbst
Titel Jahr Status Charakter
Unmögliche Entscheidungen 2016 Kurz Sie selber
Planet hat Talent 2015 TV-Serie Sie selber
Comedy Nights mit Kapil 2014 TV-Serie Sie selber
Trotz der Götter 2012 Dokumentarfilm Sie selber
Kurier Romy 2011 2011 Fernsehfilm Selbst – Moderator: Bester TV-Dokumentarfilm
Archivaufnahmen
Titel Jahr Status Charakter
Koffee mit Karan 2004 TV-Serie Sie selber

Bilder

Written By
More from admin

Troy Deeney Gehalt

Troy Deeney Gehalt Troy Deeney Gehalt: Der englische Profifußballer Troy Matthew Deeney...
Read More