Licht im Schlafzimmer und wie man Atmosphäre schafft

Licht im Schlafzimmer und wie man Atmosphäre schafft

Akzentleuchten für Ziergegenstände, Lampen mit funktionaler Rolle, LED-Streifen mit Wake-Funktion – dies sind nur einige der Optionen, die Ihnen zur Verfügung stehen, um die Atmosphäre im Schlafzimmer zu schaffen. In diesem Artikel finden Sie einige interessante Ansätze, mit denen Sie den Raum verändern und nur den Beleuchtungsmodus ändern können.

 

Wenn Sie nicht viel Erfahrung mit Innenarchitektur haben, werden Sie im Moment möglicherweise nicht bemerken, wie viel Sie einen Raum ändern können, nur durch die Art und Weise, wie Sie die Beleuchtungskörper auswählen und platzieren.

Für diejenigen, die Innenarchitektur planen und mit dem Schlafzimmer beginnen, haben wir im Artikel unten einige nützliche Empfehlungen aufgenommen, die Entscheidungen über künstliches Licht im Raum leichter leiten können.

 

Die Rolle jedes Objekts

So wie Sie sich für das Bett entschieden haben, um Ihnen Schlafkomfort und einen Schrank mit einer bestimmten Struktur zu bieten, um den am besten geeigneten Platz für Ihre Kleidung zu gewährleisten, so haben Sie auch die Lampe, Wandleuchten, Kronleuchter, Scheinwerfer usw. spielt eine bestimmte Rolle im Raum, jeder hat seine eigene Funktion.

Fachleute empfehlen, immer mehr Lichtquellen zu verwenden, um dem Raum Tiefe zu verleihen. Am beliebtesten sind die Gesamtleuchten, wie sie der Kronleuchter oder die Scheinwerfer bieten, die Ihre Sichtbarkeit im Raum für den größten Teil des Abends gewährleisten. Dann gibt es die funktionalen Beleuchtungsobjekte – die Nachttischlampe, die Sie zum Lesen verwenden, die Lampe auf dem kleinen Schreibtisch in der Ecke, die beim Arbeiten verwendet wird usw.

Last but not least gibt es auch Akzentlichter wie LEDs, die die Schönheit eines Gemäldes oder den Umriss eines Ziergefäßes betonen, Bücher in der Bibliothek hervorheben oder den besonderen Stil eines Möbelstücks betonen.

Einige Lichtquellen können eine doppelte Rolle spielen, andere können eine einzige Funktion erfüllen. Es ist wichtig, dass Sie bei der Entscheidung, wie viele Beleuchtungsobjekte Sie verwenden und wo Sie sie platzieren, den ästhetischen, aber auch den nützlichen Aspekt berücksichtigen.

Licht im Schlafzimmer und wie man Atmosphäre schafft

Standby-Licht zwischen traditionell und modern

Das Nachtlicht ist die diskrete Quelle, die Sie entweder die ganze Nacht eingeschaltet lassen, weil sie nicht stark genug ist, um Ihren Schlaf zu stören, oder Sie schalten sie ein, wenn Sie sich im Raum bewegen müssen, während Ihr Partner noch schläft, um dies nicht zu tun aufwachen.

Die klassische Variante ist die einer Lampe mit einem dicken Lampenschirm, die häufig in einem gesättigten Schirm gehalten wird, wodurch der im Raum abgegebene Lichtfluss begrenzt wird. In den letzten Jahren haben sich jedoch verschiedene Alternativen herausgebildet, von denen die genialsten LED-Streifen sind.

Der Hauptvorteil dieser technischen Beleuchtungsoption ist die hohe Anpassungsfähigkeit an den Nutzungskontext. Sie können beispielsweise einen solchen Streifen unter der Bettkante installieren, damit Sie den Boden sehen und sich nachts leicht bewegen können, das Licht jedoch nur auf dieses Niveau beschränken. Eine andere Möglichkeit besteht darin, den LED-Streifen entsprechend den Regalen oder Paneelen zu integrieren, die zur Dekoration der Wände verwendet werden.

Darüber hinaus bietet die Technologie meistens die Möglichkeit, die Intensität und Farbe des Lichts zu steuern. Dies bedeutet, dass Sie leicht einen warmen Farbton einstellen können, der für die Ruhe geeignet ist, und die Helligkeit, mit der Sie sehen können, ohne zu stören.

 

Hängelampen – genial beeindruckend

Bevorzugen Sie die klassischen Lampen, möchten aber ein modernes Design schaffen, das beeindruckt? Sie können eine abgehängte Deckenlampe verwenden, die aus einem symmetrischen Satz von zwei Teilen besteht und das Bett in einer Höhe rahmt, die etwas höher als der Nachttisch ist, sodass Sie ein Buch oder eine Tasse auf die Oberfläche der Möbel stellen können. Es ist eine Wahl, die dem Raum mehr Höhe verleiht und gleichzeitig Eleganz und einen Hauch von Raffinesse verleiht.

Licht im Schlafzimmer und wie man Atmosphäre schafft

Große Räume und dramatische Arrangements

Haben Sie ein großzügiges Zimmer, in das Sie problemlos ein beeindruckendes Bett passen können, das groß und mit vielen Details ausgestattet ist? Oder vielleicht sogar zwei Sessel oder ein Sofa? Ein solcher Raum braucht Struktur, und Licht ist eine der Lösungen, die Sie zur Verfügung haben, um ihn zu schaffen.

Es schafft eine intensive Atmosphäre, indem es starke Stellen mit reflektierender Wirkung anspricht, die die Rolle des Hauptlichts spielen und im Gegensatz zu den im Schatten verbleibenden Bereichen die wichtigste Komponente des Designs definieren.

 

Funktionsleuchten in einem minimalistischen Schlafzimmer

Bevorzugen Sie ein modernes, minimalistisches Design mit einem einfachen Bettrahmen ohne Laken und Nachttische, die einfach durch ein Regal über dem Kopf ersetzt werden? Sie können es perfekt mit zwei Schreibtischlampen mit Metallstruktur und Glühbirne ohne Lampenschirm vervollständigen, die Ihnen das Licht geben, das Sie zum Lesen benötigen, oder die letzten E-Mails, die Sie vor dem Schlafengehen auf Ihrem Laptop bearbeitet haben, und die das Hauptlicht erfolgreich ersetzen können.

Komplett mit einem LED-Streifen, der elegant unter dem Regal versteckt ist, für eine diskrete Lichtquelle in der Nacht oder für die Momente, in denen Sie nur ein Glas Wasser möchten und der Rahmen fertig ist, in der einfachsten und charmantesten Konfiguration.

 

Verwenden Sie stilvolle Akzentlichter

Magst du einfache Dekorationen mit wenigen Stücken, aber effektiv? Ziehen Sie es vor, dem Schlafzimmer mit Hilfe eines einzigen Gemäldes Persönlichkeit zu verleihen oder mit einer eleganten Orchidee Leben und Farbe zu verleihen? Welches Detail Sie auch hervorheben möchten, das richtige Licht hilft Ihnen dabei, es auf angenehme und originelle Weise zu präsentieren.

Licht im Schlafzimmer und wie man Atmosphäre schafft

Wir empfehlen hängende Leuchten, die bis zur Oberseite des Objekts abfallen, oder Lampen, die auf einem Träger über dem beleuchteten Bereich platziert werden können.

 

Entscheiden Sie sich für Applikationen in kleinen Schlafzimmern

Die Wandlampen gehören zu den am besten geeigneten Beleuchtungskörpern für kleinere Räume, da sie keinen Nutzraum beanspruchen und gleichzeitig je nach Design und Helligkeitsgrad die Rolle des Haupt- und Nachtlichts spielen.

Sie sind auch ein modernes Detail, das sich für Räume eignet, die in einem zeitgemäßen, minimalistischen Stil eingerichtet sind. Sie können aber auch eine ideale Ergänzung für Retro-Räume sein, wenn sie aus Holz bestehen oder in einem Design entworfen wurden, das für die letzten Jahrzehnte spezifisch ist.

0 replies on “Licht im Schlafzimmer und wie man Atmosphäre schafft”