Kosten und Verfahren für den Austausch der Elektroinstallation in der Wohnung

Kosten und Verfahren für den Austausch der Elektroinstallation in der Wohnung

Spannungsschwankungen, defekte Geräte und Brandgefahr sind nur drei der möglichen Folgen einer beschädigten elektrischen Anlage. Finden Sie heraus, welche Schritte Sie für einen vollständigen Austausch und die damit verbundenen Kosten ausführen müssen, und stellen Sie sicher, dass Ihr Zuhause sicher und die Ausrüstung geschützt ist.

Für alle, die eine Wohnung in einem alten Gebäude kaufen oder ein vor langer Zeit gebautes Haus kaufen möchten, steht der Austausch der Elektroinstallation auf der Liste der wichtigsten Renovierungsschritte. Lassen Sie sich niemals von einem frisch weiß getünchten Innenraum täuschen. Wenn die Kabel und Steckdosen in den letzten 10 bis 20 Jahren nicht gewechselt wurden, ist das elektrische System veraltet und stellt eine Brandgefahr und einen Faktor dar, der Ihre Geräte beschädigen kann.

Was bedeutet es, die Installation zu Hause in Bezug auf Schritte, Kosten und Zeit zu ersetzen? Lesen Sie die folgenden Zeilen zusammen mit einigen Empfehlungen für die Annäherung an ein solches Projekt.

 

Minimale Vorbereitungen

Es ist wichtig zu wissen, dass das Ändern der elektrischen Installation auch das Ersetzen der in die Wand eingebetteten Kabel bedeutet, also Lärm und etwas Schmutz. Es ist natürlich und empfehlenswert, Ihre Nachbarn vor Beginn der Arbeiten zu warnen, insbesondere diejenigen, die mit Ihnen von Wand zu Wand gehen, dass in Ihrer Wohnung Renovierungsarbeiten durchgeführt werden, und ein geeignetes Programm auszuwählen.

Gleichzeitig ist es ratsam, die Teppiche aus den Räumen zu holen oder sie an den Stellen, an denen sie arbeiten, mit Polyethylen zu bedecken, um eine Imprägnierung mit Staub zu vermeiden. Sie sollten wissen, dass ein solches Projekt je nach Größe der Wohnung zwischen 3 und 7 Werktage dauern kann. Wenn Sie also bei der Arbeit der Handwerker anwesend sein möchten, sollten Sie dies berücksichtigen.

 

Kosten

Die Menge, die Sie für den Elektriker vorbereiten müssen, variiert von Unternehmen zu Unternehmen und unterscheidet sich zwischen größeren und kleineren Städten. Im Allgemeinen wird es eine Investition von 1000 – 1500 Lei für ein Studio, 1500 – 2000 Lei für eine Zweizimmerwohnung und bis zu 2500 – 3000 Lei für drei und vier Zimmer sein.

Beachten Sie jedoch, dass es sich um einen geschätzten Wert handelt und dass dieser Wert möglicherweise höher ist, wenn Sie spezielle Anforderungen an Steckdosen, Schalter und Steckdosen für Beleuchtungskörper haben.

Vergessen Sie nicht, von Anfang an mit dem Handwerker die geschätzten notwendigen Materialien zu besprechen, um sie rechtzeitig kaufen zu können. Wenn Sie Beleuchtungssysteme mit Präsenzsensor oder einem anderen zusätzlichen Gerät installieren möchten, ist es jetzt an der Zeit, alle Probleme zu lösen.

 

Kosten und Verfahren für den Austausch der Elektroinstallation in der Wohnung

Trennen

Bis das Projekt fertig ist, wird Ihr Zuhause vom Stromnetz getrennt. Der Installateur bricht in die Wände ein, um die alten Kabel zu entfernen und neue elektrische Pfade zu erstellen. Dies ist der Grund, warum diese Änderungen frühzeitig bei Renovierungsarbeiten vorgenommen werden, um eine Beschädigung eines neuen Putzes zu vermeiden. Erwarten Sie nicht, dass es in wenigen Minuten passiert, da es ein ziemlich schwieriger Job ist.

Neue Routen und Verbrauchspunkte definieren

Die Einrichtung der neuen elektrischen Wege erfolgt unter Berücksichtigung der Normen, die die Positionierung der elektrischen Anlagen und die Präferenzen des Begünstigten regeln. Bisher müssen Sie so genau wie möglich wissen, wo Sie Steckdosen benötigen und wo Sie Lampen oder Laternen installieren möchten.

Berücksichtigen Sie sowohl große Geräte (Kühlschrank, Backofen oder Kochfeld, Waschmaschine, Zentralheizung) als auch kleinere (Fernseher, Mikrowelle, Laptop, Drucker, Bügeleisen usw.).

Installieren Sie separate Steckdosen für große Verbraucher, insbesondere wenn Sie elektrische Heizkörper (im Vergleich zu einigen Modellen hier) zum Heizen oder für eine Klimaanlage verwenden.

Schreiben Sie alle Geräte, die eine feste Stromversorgung benötigen, sowie die Geräte, an die Sie gelegentlich anschließen, auf Papier. Je besser Sie organisiert sind, desto weniger Extensoren müssen Sie verwenden. Wählen Sie die Position der Steckdosen im Bad und in der Küche sorgfältig aus und berücksichtigen Sie dabei den Ort, an dem Sie die Dusche / Badewanne, das Waschbecken und den Herd aufstellen.

 

Ausführung von Kanälen und Installation von Routen

In diesem Stadium muss der Meister Kanäle in der Struktur der Wände geben. Dies ist ein Schritt, der etwas länger dauern wird, da es sich um harte Materialien handelt – Beton, BCA, Ziegel und Sie möchten so sorgfältig wie möglich arbeiten. Nachdem alle Rillen erstellt wurden, werden die neuen Kabel gemäß dem erstellten Plan montiert und mit Dübeln oder einem speziellen Klebeband zur Montage befestigt und mit Gips abgedeckt.

 

Dosierungsinstallation und Installationstests

Nachdem die Routen erstellt wurden, montiert der Elektriker die Boxen und stellt die Verbindungen zwischen ihnen her. Ebenfalls zu diesem Zeitpunkt wird eine neue Schalttafel installiert, die für das installierte System geeignet ist. Es ist Zeit für den Handwerker, die geleistete Arbeit zu testen und zu überprüfen, ob der Strom richtig fließt.

 

Kosten und Verfahren für den Austausch der Elektroinstallation in der Wohnung

Steckdosen, Schalter und Beleuchtungskörper

Der strukturelle Teil der elektrischen Installation wurde abgeschlossen und folgt nun dem angenehmsten und letzten Schritt der Montage des Zubehörs.

Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie alle zu installierenden Steckdosen, Schalter oder Adapter zur Hand haben, mit denen Sie die Lichtintensität und alles, was mit Leuchten zu tun hat, einstellen können. Wählen Sie robuste, geerdete Steckdosen. Wenn Sie diese im Badezimmer oder auf dem Balkon installieren möchten, wählen Sie Modelle mit Wasserschutz aus.

In Bezug auf Beleuchtungskörper ist es gut, mit Produkten zu beginnen, die eine versenkte Decke oder eine Zwischenwand erfordern, da dies mehr Unannehmlichkeiten und Aufwand mit sich bringt. Folgen Sie den Fassungen für einfache Versionen von Lampen oder Kronleuchtern.

Achten Sie besonders auf die Netzkabel, wenn Sie sich für ein modernes Design entschieden haben, bei dem die Kronleuchter nahe an der Schreibtischoberfläche oder nur einen Meter über dem Sofa angebracht werden.

 

Optionen und Empfehlungen

Sie können alle elektrischen Kabel durch die Wand führen oder sich für die Bodenmontage entscheiden. Fragen Sie den Elektriker nach der Möglichkeit dieser Wahl. In diesem Fall müssen Sie spezielle Kabel kaufen, die widerstandsfähiger gegen mechanische Beanspruchung, Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen sind.

Wählen Sie Steckdosen, die mit Schrauben und nicht mit Krallen befestigt sind, da letztere leichter von der Wand gerissen werden können. Vergessen Sie nicht, einen im Flur anzubringen, er ist nützlich, wenn Sie staubsaugen.

 

0 replies on “Kosten und Verfahren für den Austausch der Elektroinstallation in der Wohnung”