Koogeek DW1 Tür- / Fenstersensor (Überprüfung)


Hinweis: Diese Bewertung wurde aktualisiert und enthält nun eine kurze Antwort von Koogeek zu einem der Probleme, die ich mit dem Gerät hatte.

Es gibt ein Sprichwort: "Sie bekommen, wofür Sie bezahlen" , und wenn Sie damit nicht vertraut sind, bedeutet dies im Grunde, je weniger Sie ausgeben, desto geringer die Qualität und desto niedriger sollten Ihre Erwartungen sein. Es gibt einige bemerkenswerte Ausnahmen, aber in diesem Fall ist das Sprichwort mit dem neuen Koogeek Tür- und Fenstersensor leider besser geeignet.

Bei etwa der Hälfte des Preises des Elgato Eve Tür- und Fenstersensors war dies ein verlockender Kauf, basierend auf meinen früheren Erfahrungen mit Koogeek-Produkten, die ich gekauft habe (P2 Smart Plug und 01US-1 Smart Power Strip) war ziemlich zuverlässig.

Koogeek DW1 Tür- / Fenstersensor (Überprüfung)

Das Paket kam heute Morgen aus China an, und nachdem ich die Umverpackung geöffnet habe, habe ich einen schönen Karton im Apple-Stil, der sich ziemlich robust anfühlte und sogar eine kleine Lasche auf der Rückseite hatte, um das Entfernen zu erleichtern der passgenaue Deckel.

Koogeek DW1 Tür- / Fenstersensor (Überprüfung)

Nach dem Öffnen wird Ihnen das Gerät selbst angezeigt, und während die Größe des Gehirns des Geräts wie erwartet ist, ist der Magnetteil winzig – wahrscheinlich so groß wie eine Butterbohne, aber dünner! Sie erhalten auch den HomeKit-Code unten, der auch vorne in der beiliegenden Bedienungsanleitung angebracht ist. Sie erhalten außerdem einen Ersatzsatz Klebeflächen und einen Simkartenstift, mit dem Sie das Gerät bei Bedarf zurücksetzen können.

Koogeek DW1 Tür- / Fenstersensor (Überprüfung)

Nun zum Aufbau, was ich sagen muss, obwohl es einfach war, führte zu einer unangenehmen Überraschung.

Sobald ich den Code eingescannt hatte, wurde die folgende Warnung angezeigt:Nicht zertifiziertes Zubehör . Dieses Zubehör ist nicht für HomeKit zertifiziert und funktioniert möglicherweise nicht zuverlässig oder sicher mit diesem iOS-Gerät – Add Anyway / Cancel ”.

Was?? Die Verpackung und der mitgelieferte HomeKit-Code zeigen deutlich, dass dies zertifiziert sein soll, und ich bin mir sicher, dass dies der Fall ist, laut iOS 11.3 jedoch nicht. Ob dies ein Fehler oder ein anderes Problem ist, geht mich nichts an, es sollte einfach überhaupt nicht passieren. Es wurde vermutet, dass es sich um einen losen MFi-Zertifizierungschip handeln könnte, sodass es sich möglicherweise nur um ein fehlerhaftes Gerät handelt. Ich habe es trotzdem hinzugefügt und dann sofort nach den Details des neu hinzugefügten Geräts gesucht. Im Detailfenster und ganz oben steht fast dasselbe: „Dieses Zubehör ist nicht für HomeKit zertifiziert und funktioniert möglicherweise nicht zuverlässig mit HomeKit.“ . Großartig…

Fürs Protokoll, ich habe Koogeek über ihren Reddit-Kanal um einen Kommentar dazu gebeten und warte auf eine Antwort auf die Möglichkeit, dass ich etwas falsch gemacht habe. Wird diese Bewertung mit ihrer Antwort anhängen (Antwort von Koogeek am Ende dieses Artikels).

Abgesehen davon erscheint es in der Home-App und scheint ziemlich gut zu funktionieren. Die Reaktionszeit ist nicht besonders schnell, aber für ein Bluetooth-Gerät wie den Elgato Eve-Sensor ausreichend. Das Gerät wird mit einer CR2450-Zellenbatterie betrieben, sodass die Lebensdauer je nach Verwendung zwischen 6 Monaten und 2 Jahren liegen sollte.

Zum Thema Batterie gab es hier eine weitere große Enttäuschung; Chris Young von Homekitgeek.com hatte erwähnt, dass das Eindringen in das Gerät fast unmöglich schien, ohne das Gehäuse zu beschädigen, hoffte jedoch, dass seine spezielle Einheit nur ein Einzelstück mit einem sehr engen Gehäuse war. Er ist jedoch nicht allein. Ich habe mich bisher bemüht, den Koffer zu öffnen, und habe tatsächlich nachgegeben, weil ich mir Sorgen gemacht habe, dass ich das Gerät kaputt machen werde, bevor ich es überhaupt benutzt habe. Es ist wirklich viel zu eng zusammengesetzt.

Seltsamerweise veröffentlichte Koogeek ein Video, in dem gezeigt wurde, wie das Gerät geöffnet wird. Dies führte jedoch zu mehr Fragen als Antworten. In dem Video wird eine Person gezeigt, wie sie es mit dem Fingernagel öffnet. Ich habe keine solchen Nägel, also habe ich jemanden im Haus gefragt, der das tut, und er konnte es auch nicht öffnen. Abgesehen davon zeigte das Video, dass das Gerät in der Hand geöffnet wurde. In der Praxis ist dieses Gerät jedoch bereits an der Tür oder am Türrahmen befestigt, sodass es noch weniger zugänglich oder einfach ist, das Gerät zu öffnen, wenn es geöffnet ist kommt zum Ersetzen der Batterie. Dieses Problem, zusammen mit der Frage „nicht zertifiziertes Zubehör“, hat mich im Allgemeinen ziemlich enttäuscht von dem Gerät, und wenn Sie zu meiner Eröffnungserklärung zurückkehren, klingt es in diesem Fall wirklich richtig: „Sie bekommen, wofür Sie bezahlen“.

Aktualisieren:
Also kontaktierte ich Koogeek über ihre Reddit-Seite und erklärte das Problem mit "Nicht-Zertifizierung". Nach einer Wartezeit von 6 Tagen antworteten sie schließlich. Es scheint, dass mein Gerät einen losen MFi-Chip hat, was das Problem verursachen könnte. Sie sagten mir, ich solle es an den Wiederverkäufer (TomTop) zurücksenden, aber ich lehnte ab und erklärte, dass es, abgesehen von diesem Problem, tatsächlich wie beabsichtigt funktioniert, anstatt Geld auszugeben und die ganze Mühe zu machen, zu hoffen, dass es an sein Ziel gelangt. Ich würde es behalten. Ich habe tatsächlich ein anderes Gerät bestellt, daher gehe ich davon aus, dass das Problem bei diesem zweiten Gerät nicht auftritt.

Written By
More from admin

Lulu Bang Sauce und sein Vermögen 2020

Lulu Bang Sauce und sein Vermögen 2020 Lulu Bang Sauce und sein...
Read More