Kleine offene Gehäuseführung

Kleine offene Gehäuseführung

Das Open-Space-Design ist spezifisch für moderne Häuser und neu gebaute Wohnblöcke und basiert einerseits auf der Notwendigkeit einer technischen Lösung, die einen kleinen Raum in einen geräumigen und hellen verwandelt, andererseits a Zeitgemäßer Ansatz, der Kommunikation und Multitasking unterstützt, als Elemente, die den Alltag im elften Jahrhundert bestimmen.

Ein solches Konzept ist sehr flexibel und zart und ermöglicht eine Vielzahl von Stilen, befolgt jedoch die Grundregeln, die befolgt werden müssen, um ein effizientes und angenehmes Interieur zu schaffen.

Verständlicher Ansatz

Ob Ihr offener Bereich das Wohnzimmer und die Küche – die beliebteste Formel – oder Wohnzimmer und Schlafzimmer, Wohnzimmer und Büro, Schlafzimmer und Büro, Wohnzimmer, Küche und Spielplatz oder eine andere Kombination umfasst, die zwei oder drei Bereiche mit Verschiedene Ziele müssen als Ganzes angeordnet werden.

Ein einfacher Ansatz besteht darin, von Anfang an die gemeinsamen Elemente zu definieren, die die Einheit des Raums unterstützen sollen, und diejenigen, die zur visuellen Differenzierung der integrierten Bereiche verwendet werden, um so ein Minimum an privatem Raum für die Menschen zu schaffen, die sie nutzen.

Sie können das Ganze definieren, indem Sie für Fenster und Türen dieselbe Art von Boden- und Wandverkleidung, Beleuchtung und Zimmerei verwenden und Kontraste erzeugen, indem Sie Farben und Materialien auf Teppichen, Möbeln, Geräten und Dekorationsobjekten abwechseln. Es ist wahrscheinlich das einfachste Rezept für die Gestaltung eines erfolgreichen Freiraums mit garantierten Ergebnissen und angemessenem Aufwand.

Kleine offene Gehäuseführung

Stilelemente

Weil der Raum riesig sein sollte, um das Konzept der Freiheit und Organisation beibehalten zu können, auf dem die Idee des offenen Raums mit klassischen, massiven Möbeln oder einem Boho-Ansatz basiert, mit vielen Dekorationen und Elementen, die ausschließlich visuell sind Rolle, die am besten geeigneten Stile für ein solches Zuhause basieren auf einer modernen und etwas einfacheren Vision.

Minimalistische Ansätze und Retro-, zeitgenössisches, industrielles oder skandinavisches Design werden daher empfohlen. Und wenn Sie es noch nicht bemerkt haben, bedeutet die Tatsache, dass sie gemeinsame Elemente haben, dass Sie sie mit ein wenig Aufmerksamkeit und Inspiration kombinieren können, indem Sie die Unterschiede zwischen ihnen nutzen, um die verschiedenen Funktionsbereiche abzugrenzen.

Wir empfehlen den minimalistischen Stil oder seine Version, die viel mehr auf Komfort und Entspannung ausgerichtet ist – den nordischen Stil, wenn Sie sich im offenen Raum mit einfachen Möbeln befinden, mit einer kleinen Anzahl von Objekten und Design in klaren Linien, die auf der Website ausgewählt wurden Das Prinzip der minimalen Menge mit maximaler Wirkung und die Idee eines Interieurs, der speziell in Weiß oder anderen hellen Tönen (Creme, Strohgelb, Hellgrau usw.) gestaltet wurde, lächelt Ihnen mit nur wenigen Farbakzenten zu.

Sie können einen solchen Raum schaffen, indem Sie funktionale oder multifunktionale Möbel wählen, die weiß gestrichene Schränke, die bis zur Decke gebaut sind, Einbaugeräte, einfache, aber bequeme Sofas und durchsichtige Vorhänge verwenden, ohne schwere Vorhänge, um das Licht zu verbergen. Wenn Sie sich einem skandinavischen Konzept zuwenden, fügen Sie weiche und angenehme Kissen, Decken und Zimmerpflanzen hinzu.

Für diejenigen, die die lebendigen und verspielten Farben und das Aufbrausen der 50er und 60er Jahre lieben, empfehlen wir einen offenen Raum im Retro-Stil mit Sofas in lebendigen Tönen, begleitet von bequemen Kissen und Pop-Art-Gemälden oder Tapeten, die die Konzepte veranschaulichen dieser Jahre. Aus chromatischer Sicht empfehlen wir Ihnen, die warmen Töne von Gelb-Senf, Grün-Avocado, Türkis, Orange, Braun aufzulisten und Kombinationen auf der Basis von Schwarz, Rot und Weiß zu testen.

Sind Sie fasziniert vom industriellen Stil? Es gehört in der Tat zu den Optionen, die ein Haus dieser Art bevorzugen. Obwohl dies ein zugänglicherer Ansatz zu sein scheint, machen wir Sie darauf aufmerksam, dass der ungeschnittene, unfertige oder unfertige Aspekt, der normalerweise mit einem solchen Innenraum einhergeht, viel Sorgfalt und Sorgfalt verbirgt, da keine Kombination von unbedeckten Rohren und Wänden mit Abblättern malen oder auf der Betonschicht bleiben, wird es gut aussehen.

Wir können Ihnen jedoch sagen, dass die Grundelemente, die enthalten sein müssen, die Massivholzmöbel und die Metallelemente (Kupfer, Schmiedeeisen usw.) sind, die Sie in den Modellen von Lampen, Regalen, Schreibtischen, Bibliotheken und verschiedenen Accessoires finden.

In Bezug auf Wände können Sie sich für unfertige Ziegel entscheiden, in der realen Version oder als gedrucktes Bild, wobei die besten Tapeten die Textur und Details des Materials überraschend gut reproduzieren können.

Abgrenzung des Raumes

Sie können sich für verschiedene Versionen der Raumabgrenzung entscheiden, angefangen vom Boden bis zur Höhe. Sie müssen also wählen, ob Sie den Boden in die Liste der Unterscheidungselemente einfügen, verschiedene Materialien oder Farben verwenden oder Teppiche verwenden möchten, um visuelle Grenzen zwischen den Bereichen zu ziehen.

Eine Ebene darüber befinden sich unter den Objekten, die die Rolle des optischen Begrenzers spielen können, der Wohnzimmertisch, freistehende Regale mit einer Höhe von bis zu 1,2 – 1,5 m und sogar die Rückseite des Sofas oder die Zimmerpflanzen mittlerer Höhe.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie etwas mehr Privatsphäre benötigen, können Sie eine Bibliothek, einen Schrank, eine Glasscheibe oder Textilien oder Papier verwenden. Beachten Sie jedoch, dass Sie in diesem Fall sowohl das natürliche Licht als auch den visuellen Raum verdecken. Diese Lösungen werden besonders empfohlen für große Räume. Bei einem kleinen Studio ist es vorzuziehen, sich für Varianten zu entscheiden, die keinen vertikalen Raum beanspruchen.

Kleine offene Gehäuseführung

Multifunktionsmöbel

Freiflächenkonstruktionen sind oft ein mehr oder weniger erzwungener Versuch, die Illusion von Raum in einer kleinen Wohnung zu erzeugen. Wenn Sie in eine solche Situation geraten, sollten Sie bedenken, dass die dem Wohn- und Schlafzimmer zugewiesenen Bereiche austauschbar sein können, z. B. wenn Sie ein Schlafsofa oder ein Klappbett haben, das sich erhebt.

Das Wohnzimmer kann gelegentlich die Form eines Essbereichs haben, wenn Sie einen Tisch mit Stühlen kaufen, die in ein kompaktes Couchtischformat passen.

Luftzirkulation

Der vielleicht größte Nachteil in einem solchen Haus ist die freie Luftzirkulation, was bedeutet, dass der Geruch von Lebensmitteln, wenn Sie nicht vorsichtig sind, bis in die verborgensten Ecken des Schranks gelangen kann.

Sie können dies vermeiden, indem Sie Vorsichtsmaßnahmen in Form einer effizienten Haube über dem Ofen und eines gut entwickelten Lüftungssystems treffen, unabhängig davon, ob es sich um eine Klimaanlage oder einen Ventilator handelt, der auch die Funktion der Reinigung bietet und unerwünschte Aromen entfernt.

0 replies on “Kleine offene Gehäuseführung”