Kessel oder Instant für Wohnwagen

Kessel oder Instant für Wohnwagen

Karawanenurlaub ist eine etablierte Tradition in Amerika und Westeuropa und in unserem Land neuer. Laut offiziellen Statistiken wird der Karawanenurlaub bei Rumänen immer beliebter. Im Jahr 2017 gab es im Vergleich zu 2010 eine doppelte Anzahl von Registrierungen.

Die Freiheit des Programms unabhängig von den Zügen oder der Frühstückszeit im Hotel und die Möglichkeit, ungehinderte Straßen zu überqueren, die auf den üblichen Touristenrouten weniger befahren sind, sind nur einige der Elemente, die immer mehr Menschen zu einer solchen Anschaffung anziehen.

Wenn Sie einen Wohnwagen kaufen möchten oder bereits einen haben, den Sie für die Straße vorbereiten, ist es gut zu wissen, wie Sie die am besten geeignete Lösung für die Bereitstellung von heißem Wasser auswählen, die Ihren gewünschten Komfort gewährleistet. Da die meisten Diskussionen zwischen Kessel- und Sofortversionen stattfinden, bieten wir Ihnen einige Kriterien, die die beiden konkret unterscheiden.

Kessel oder Instant für Wohnwagen

Größe

Ausgehend von dem am einfachsten zu bewertenden Element, nämlich der Größe des Heizgeräts, können wir Ihnen sofort sagen, dass der Kessel mehr Platz als einen Augenblick einnimmt, da er auch einen Wassertank enthält.

Es hat eine zylindrische Form oder ist in ein quadratisches Gehäuse integriert und kann einen Durchmesser (Seite) zwischen 14 und 15 cm (bei 3-Liter-Versionen) und 30 bis 40 cm (10 bis 14-Liter-Modelle, allgemein als das beste angesehen) haben Elektrokessel für Wohnwagen ).

Im Vergleich dazu sieht der Augenblick oft aus wie eine dünne Schachtel mit einer Dicke von 12 bis 14 cm, flach, die Sie leicht über dem Waschbecken oder in der Nähe der Dusche positionieren können.

Fütterung

Unter diesem Gesichtspunkt haben die Kessel einen leichten Vorteil darin, dass sie im Gegensatz zu Sofortmodellen auch in Versionen erhältlich sind, die mit zwei Stromquellen arbeiten: Gas und Elektrizität. Diese Kombination hilft Ihnen, sich leichter an die Ressourcen anzupassen, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Auf diese Weise können Sie Gas sparen und Strom zum Erhitzen von Wasser verwenden, wenn Sie sich auf einem angelegten Campingplatz befinden. Sie können sich mit dem Netzwerk verbinden und die Flasche verwenden, während Sie unterwegs sind.

Sie können daher einen Kessel mit Erdgas- / LPG-Betrieb, mit Stromversorgung oder mit beiden Versionen oder Instant-Elektro- oder Erdgas- oder LPG-Varianten erwerben.

Preise

Ein Gaskessel mit reduziertem Fassungsvermögen von drei Litern kann je nach Hersteller zwischen 500 und 800 ROZ und eine Variante von 10 bis 14 Litern bis zu 2000 bis 2200 Lei erreichen. Die elektrischen Varianten sind etwas günstiger, eine Version mit einem 10-l-Tank wird zu einem Preis von 250-400 Lei verkauft.

Auf der anderen Seite der Barrikade fallen die Instantgasmodelle als Anschaffungskosten im Bereich von 500 bis 900 Lei für einen Wasserdurchfluss zwischen 10 und 16 l / Minute und zwischen 250 und 900 Lei bei Stromoptionen. Es ist jedoch wichtig, bei der Auswahl den Unterschied zwischen den Kosten für Gas und Strom zu berücksichtigen.

Verbrauchspunkte

Ganz ähnlich wie in einem normalen Haus, und in einem Wohnwagen haben Sie normalerweise zwei Waschbecken (eines im Badezimmer und eines im Küchenbereich) und eine Dusche. Weniger häufig werden Modelle bevorzugt, die eine Badewanne zum Waschen des Körpers enthalten.

In Bezug auf die Effizienz der Versorgung der Verbrauchsstellen deckt ein Elektrokessel normalerweise alle drei vorhandenen gut ab, vorausgesetzt, Sie lassen das Wasser in der Spüle nicht offen, wenn Sie duschen und nicht bei der bleiben möchten Seife auf dich, weil sich ziemlich viel Wasser im Tank befindet.

Bei einer schnellen Berechnung haben Sie bei einem Fassungsvermögen von 14 Litern und einem Leitungsdurchfluss von 6 bis 8 l / min 2-3 Minuten bequemes Waschen, wonach Sie anfangen, kaltes Wasser zu spüren.

In der Sofortversion wird empfohlen, ein Gerät für jeden Verbrauchspunkt oder mindestens eines im Badezimmer und eines in der Küche zu verwenden, da es das Wasser nicht erwärmen kann, wenn Sie es gleichzeitig in zwei Waschbecken verwenden rechtzeitig. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass viele der Elektromodelle direkt mit Dusche und Wasserhahn ausgestattet sind und ab Werk für den Einsatz in einem Raum konzipiert wurden.

Wasserdurchfluss und Heizleistung

Der Kessel bietet Ihnen den Vorteil einer relativ konstanten Temperatur während des Gebrauchs, die darauf zurückzuführen ist, dass ein vorbestimmtes Wasservolumen im Tank warm gehalten wird. Der angebotene Durchfluss ist jedoch normalerweise geringer als der von den Instant-Modellen erzeugte. Sobald das Wasser im Behälter aufgebraucht ist, finden Sie selbst dann, wenn Sie den besten Elektrokessel haben, kalte oder heiße Flüssigkeit, je nachdem, wie schnell es erwärmt werden kann .

Im Moment sagen Leute, die diese Art von Version verwendet haben, dass einige Modelle das Wasser nicht auf der gleichen Temperatur halten, was wahrscheinlich abhängig vom verfügbaren Druck variiert.

Der wichtigste Vorteil ist, dass Sie viel länger duschen können als die wenigen Minuten, die kleine Kessel normalerweise bieten, weshalb diese Versionen bei Wohnwagen immer beliebter werden.

Kessel oder Instant für Wohnwagen

Verbrauch

Der Unterschied im Verbrauch ergibt sich aus der Konstruktion und dem Betrieb. Der Kessel, elektrisch oder gasförmig, enthält einen Tank, der mit Wasser gefüllt ist, das auf eine bestimmte Temperatur erwärmt und dann durch wiederholtes Einschalten des Geräts auf diesem Niveau gehalten wird, basierend auf einem Thermostat, der die Wasserkühlung anzeigt.

Dies bedeutet, dass der Kraftstoff sowohl beim ersten Erhitzen als auch den ganzen Tag über mehrmals für Wartungszwecke verbraucht wird, sodass Sie je nach Kapazität 3, 5, 10 oder 14 Liter heißes Wasser zur Verfügung haben, wann immer Sie möchten benutze es.

Andererseits erwärmen die Geräte das Wasser sofort nur einmal, wenn es durch das Gerät fließt und zur Verwendung an die Verbrauchsstelle geschickt wird. Es ist wahr, dass es mehr Energie verbraucht, um die Temperatur in sehr kurzer Zeit zu erhöhen, aber insgesamt können Sie bei einem geringen Verbrauch, wie dem, an den Sie sich bei Wohnwagenfahrten anpassen, die Betriebskosten mit dieser Variante ein wenig verbessern.

Vergessen Sie jedoch nicht, dass einige Sofortmodelle nur mit gutem Wasserdruck arbeiten, während andere für niedrigere Werte ausgelegt sind. Analysieren Sie diesen Parameter daher sorgfältig, wenn Ihnen die Idee eines solchen Modells gefällt.

0 replies on “Kessel oder Instant für Wohnwagen”