Ken Berry und sein Vermögen

Ken Berry und sein Vermögen

Interessieren Sie sich für das Gesamtvermögen von Ken Berry? Berühmte Schauspieler auf der ganzen Welt verdienen riesige Geldbeträge. Ken Berry ist keine Ausnahme von dieser Regel. Sie sollten wissen, dass Ken Berry ein Hollywood-Star ist, der in Kansas City, Missouri, USA, als Unbekannter geboren wurde. Dieser Schauspieler, der in vielen Hollywood-Hits und beliebten TV-Shows mitgespielt und mitgewirkt hat, hat ein Vermögen angehäuft! Seine Eltern sind Bernice Berry, Darrell Berry und er hat auch ein Geschwister Dona Rae Berry. Als Kind und später als Erwachsener besuchte Ken Berry Unbekanntes. Der in den USA geborene Ken Berry ist ein sehr talentierter Schauspieler, der auch dafür bekannt ist, die Aliase oder Spitznamen von Unbekannten zu haben. Er ist 1,75 m groß. Das Gesamtnettowert von Ken Berry ist ziemlich hoch – 4 Millionen US-Dollar.

Lesen Sie mehr über Ken Berry Biografie

Strukturinfo

  • Voller Name: Ken Berry
  • Nettovermögen: 4 Millionen US-Dollar
  • Geburtsdatum: 10. Mai 1941
  • Geburtsort: Kansas City, Missouri, USA
  • Höhe: 1,75 m
  • Beruf: Schauspieler, Tänzer, Sänger
  • Nationalität: Amerikaner
  • Ehepartner: Jackie Joseph (1960-1976, geschieden)
  • Kinder: John Kenneth Berry, Jennifer Kate Berry
  • Eltern: Bernice Berry, Darrell Berry
  • Geschwister: Dona Rae Berry
  • IMDB: http://www.imdb.com/name/nm0077607
  • Allmusic: www.allmusic.com/artist/ken-berry-mn0000091300
  • Plattenlabels: Barnaby-Label
  • Alben: Ken Berry RFD
  • Filme: Hallo da unten (1969), Wächter der Wildnis (1976), Herbie reitet erneut (1974), Die Katze aus dem Weltraum (1978), Es war einmal eine Matratze (1972)
  • Fernsehsendungen: Die Billy Barnes Review, die Andy Griffith Show, die Andy Williams Show, die Golden Girls, Ed Sullivans Toast of the Town, die Sonny & Cher Comedy Hour, die Donny & Marie Show, die Carol Burnett Show, Mamas Familie, Francis the Talking Mule (1950er Jahre), Die Billy Barnes Revue (Broadway), George M!

Zitate

  • [über Vicki Lawrence] Vicki war in „The Carol Burnett Show“ zu einer der besten Sketch-Künstlerinnen im Fernsehen geworden. Sie setzte diese Brille, eine Perücke und einen dicken Anzug auf und ich kaufte sie!
  • [Mayberry war] ein wunderbarer Ort zum Besuchen und die Leute würden davon träumen, dort zu leben. Es ist ein Ort wie Brigadoon, der alle hundert Jahre auftaucht. Es ist ein Ort, von dem du träumst zu leben, aber du weißt, dass es Fantasie ist und es ist dir egal. Ich bin unter solchen Leuten aufgewachsen – einer größeren Stadt, aber nicht viel größer – und die Nachbarschaft war sehr ähnlich und die Leute waren diesen Charakteren sehr ähnlich. Und es hat mir auch Spaß gemacht, sie zu besuchen. Es war eine meiner Lieblingshalbstunden im Fernsehen und das war lange bevor ich Andy [Griffith] traf.
  • Fred Astaire war mein großer Held. Wie Gene Kelly es formulierte: "Er ist ein Phänomen." Kein menschlicher Körper hat sich jemals so bewegen können. Ich glaube nicht, dass die Leute diese Tatsache jetzt wirklich schätzen – dass es noch nie einen Menschen gegeben hat, der sich so bewegt hat. Ich habe so etwas noch nie in meinem Leben gesehen und ich glaube, keiner von uns wird es jemals tun. Ich weiß gerade genug über Tanz, um zu wissen, wie unmöglich es ist, das zu tun, was er getan hat. Es ist ein wirklich "Schweiß" Job, die harte Arbeit. Wenn es um Tanz geht, hat ihn noch niemand zuvor oder seitdem berührt.

Fakten

  • Hat sich seitdem von der Schauspielerei zurückgezogen. [Mai 2002]
  • Wurde von Comedian Lucille Ball entdeckt.
  • Ist eine gute Freundin der Schauspielerin und Komikerin Vicki Lawrence.
  • Er und Dorothy Van stammten beide aus Moline, Illinois, und traten in Mamas Familie (1983) auf.
  • Adoptierte 2 Kinder mit Jackie Joseph: John Kenneth (geb. Mai 1964) und Jennifer Kate (geb. April 1965).

Warenzeichen

  • Pratfalls und andere körperliche Komödien

Filmographie

Darsteller
Titel Jahr Status Charakter
Die Ann Sothern Show 1960-1961 TV-Serie Woody
Peter liebt Mary 1961 TV-Serie Robert Fairfield
Die Jim Backus Show 1960 TV-Serie Neffe
Harrigan und Sohn 1960 TV-Serie Curtis Decker
Maggie Winters 1999 TV-Serie Sheriff Riley
Die neuen Batman-Abenteuer 1997 TV-Serie Seymour Gray / Man
Die goldenen Mädchen 1992 TV-Serie Thor
Mamas Familie 1983-1990 TV-Serie Vinton Harper / Carl Harper
Kleines Wunder 1986 TV-Serie Buddy O'Connor
Gib mir eine Pause! 1985 TV-Serie Süßer Dave
Fantasy Island 1978-1982 TV-Serie Ray Ducoeur / Leo Pomeroy / Stanley Hocker /…
Eunice 1982 Fernsehfilm Phillip
CHiPs 1980 TV-Serie Kelly
Kleines Haus in der Prärie 1979 TV-Serie London
Federsteinnest 1979 Fernsehfilm Dr. Charlie Featherstone
Das Liebesboot 1979 TV-Serie Robert Noble
Apfelkuchen 1978 TV-Serie
Die Katze aus dem Weltraum 1978 Frank
Das Leben und die Zeiten von Grizzly Adams 1977 TV-Serie
ABC Weekend Specials 1977 TV-Serie Jimmy Valentine
Das Liebesboot II 1977 Fernsehfilm Jim Berkley
Wächter der Wildnis 1976 Zachary Moore
Ellery Queen 1976 TV-Serie DJ Paul 'Buddy' Parker
Ärztezentrum 1975 TV-Serie Allan Ronston
Herbie reitet wieder 1974 Willoughby Whitfield
Die Sonny und Cher Comedy Hour 1974 TV-Serie Verschiedene Charaktere
Der Brady-Haufen 1974 TV-Serie Ken Kelly
Briefe von drei Liebhabern 1973 Fernsehfilm Jack
Liebe, amerikanischer Stil 1971-1973 TV-Serie Lawrence Hill (Segment „Liebe und die Geschichte des Tellers“) / Ernie Blair (Segment „Liebe und die Jinx“) / Calvin (Segment „Liebe und das Strafgesetzbuch“)
Die Ken Berry 'Wow' Show 1972 TV-Serie Gastgeber
Jeder Mann braucht einen 1972 Fernsehfilm David Chase
Es war einmal eine Matratze 1972 Fernsehfilm Prinz Dauntless
Die widerstrebenden Helden 1971 Fernsehfilm Parnell Murphy
Li'l Abner 1971 Fernsehfilm
Mayberry RFD 1968-1971 TV-Serie Sam Jones
Weck mich, wenn der Krieg vorbei ist 1969 Fernsehfilm Roger Carrington
Hallo da unten 1969 Mel Cheever
Die Andy Griffith Show 1968 TV-Serie Sam Jones
Die Lucy Show 1968 TV-Serie Ken Jones
Die Danny Thomas Stunde 1967 TV-Serie Überspringen
F Truppe 1965-1967 TV-Serie Capt. Wilton Parmenter / Kid Vicious
12 Uhr hoch 1964-1965 TV-Serie Major Bragg / Kapitän
Rohleder 1965 TV-Serie Tendall
Keine Zeit für Sergeants 1964-1965 TV-Serie Joe Dalrymple
Calhoun: County Agent 1964 Fernsehfilm Otis Sorenson
Das lebhafte Set 1964 Hotel Room Service Kellner (nicht im Abspann)
Hasel 1964 TV-Serie Phil Merrick
Die Schurken 1964 TV-Serie Männlicher Bibliothekar
Die Dick Van Dyke Show 1964 TV-Serie Tony Daniels
Dr. Kildare 1961-1964 TV-Serie Dr. John Kapish
Kampf! 1964 TV-Serie Motor Sgt.
Burkes Gesetz 1963 TV-Serie Clyde
Alcoa Premiere 1963 TV-Serie
Fähnrich O'Toole 1962-1963 TV-Serie Lt. Melton / Calucci
Zwei für die Wippe 1962 Larry, Moscas Tanzlehrer (nicht im Abspann)
General Electric Theatre 1962 TV-Serie Verlobter
Die Gertrude Berg Show 1962 TV-Serie Oscar
Hennesey 1961 TV-Serie Fähnrich Mayberry
Michael Shayne 1961 TV-Serie Pipsqueak
Soundtrack
Titel Jahr Status Charakter
Großer Bruder 2000 / II TV-Serie "Big Brother Thema", nicht im Abspann
Die Sonny und Cher Show 1977 Darsteller der TV-Serie – 1 Folge
Die Ed Sullivan Show 1969 Darsteller der TV-Serie – 1 Folge
Verschiedenes
Titel Jahr Status Charakter
Mamas Familie 1988 Choreograf der Fernsehserie – 1 Folge
Selbst
Titel Jahr Status Charakter
Mein erstes Mal 2006 TV-Serie Selbst
CMT: The Greatest – 20 Greatest Country Comedy Shows 2006 TV-Special Selbst
Intimes Porträt 2003 Dokumentarfilm der Fernsehserie Selbst
Inside TV Land: Die Andy Griffith Show 2000 TV-Filmdokumentation Selbst
E! Wahre Hollywood-Geschichte 2000 Dokumentarfilm der Fernsehserie Selbst
Die Legende von Forrest Tucker 1997 Dokumentarfilm kurz Selbst
Front 1996 Dokumentarfilm der Fernsehserie Selbst
Vicki! 1992 TV-Serie Selbst
Der 34. jährliche Thalians Ball 1989 Fernsehfilm Selbst
Nur Männer! 1983 TV-Serie Selbst
Texaco Star Theatre: Eröffnungsabend 1983 Fernsehfilm Selbst
Die 28. jährlichen Genii Awards 1982 TV-Special Selbst
Die Große Show 1980 TV-Serie Selbst
CBS: In der Luft 1978 TV Mini-Series Dokumentarfilm
Die Carol Burnett Show 1968-1978 TV-Serie Selbst / sich selbst – Gast
Dinah! 1974-1977 TV-Serie Selbst / sich selbst – Gast
Die Sonny und Cher Show 1977 TV-Serie Selbst / verschiedene Charaktere
Mitzi … Roarin 'in den 20ern 1976 TV-Special Selbst
Die Jim Stafford Show 1975 TV-Serie Selbst
Mitzi und hundert Leute 1975 TV-Special Selbst (nicht im Abspann)
Die 1975 Fashion Awards 1975 TV-Special Selbst
Tattletales 1974-1975 TV-Serie Selbst
Die Mike Douglas Show 1968-1974 TV-Serie Selbst / Er selbst – Schauspieler
Steh auf und feuere an 1974 TV-Serie Selbst
Die Dean Martin Show 1973 TV-Serie Selbst
Die Hollywood-Plätze 1967-1973 TV-Serie Selbst – Diskussionsteilnehmer
NBC Follies 1973 TV-Serie Selbst
Mitzi… das erste Mal 1973 TV-Special Selbst
Die Mausfabrik 1973 TV-Serie Selbst
Die Sonny und Cher Comedy Hour 1971-1972 TV-Serie Selbst
Die Julie Andrews Stunde 1972 TV-Serie Selbst
Tragbare elektrische Medizin Show 1972 Fernsehfilm Selbst
Das ist dein Leben 1971 TV-Serie Selbst
Die ersten neun Monate sind die schwierigsten 1971 Fernsehfilm Selbst
Die Andy Williams Show 1969-1971 TV-Serie Selbst
Lachen 1967-1970 TV-Serie Er selbst – Gastdarsteller / Er selbst
Die Engelbert Humperdinck Show 1970 TV-Serie Selbst
Die Art Linkletter Show 1970 TV-Serie Selbst
Die Jim Nabors Stunde 1969 TV-Serie Selbst
Die Leslie Uggams Show 1969 TV-Serie Selbst
Die Joey Bishop Show 1968-1969 TV-Serie Selbst
Allen Luddens Galerie 1969 TV-Serie Selbst
Die Ed Sullivan Show 1968-1969 TV-Serie Sich selbst / sich selbst – Audience Bow
Die Woody Woodbury Show 1967 TV-Serie Selbst
Das sagst du nicht 1967 TV-Serie Selbst
Datumsgrenze: Hollywood 1967 TV-Serie Selbst
Carol und Company 1966 Fernsehfilm Selbst
Der Hollywood Palace 1965 TV-Serie Selbst – Sänger
Die Bob Newhart Show 1961 TV-Serie Selbst (regelmäßiger Darsteller, 1962)
Die Garry Moore Show 1961 TV-Serie Selbst
Der Chevy Showroom mit Andy Williams 1959 TV-Serie Selbst
Archivaufnahmen
Titel Jahr Status Charakter
Die Carol Burnett Show: Ein Wiedersehen 1993 TV-Filmdokumentation Selbst
Die Walt Disney Comedy und Magic Revue 1985 Video kurz Willoughby Whitfield
TV's lustigste Game Show Momente 1984 TV-Special Selbst / Vinton Harper
Walt Disneys wunderbare Welt der Farben 1981-1982 TV-Serie Dr. Frank Wilson / Willoughby Whitfield
Die Carol Burnett Show 1977 TV-Serie Selbst

Bilder

Tags from the story
Written By
More from admin

Velux Active (Bewertung)

VELUX ACTIVE Bewertung Im August 2016 gab der dänische Hersteller von Dachfenstern,...
Read More