Ikea Trådfri Gateway und Smart Color Bulb homekit bewertung


Wenn Sie genug Zeit im Internet oder auf der Welt verbringen, werden Sie sich letztendlich auf Wikipedia wiederfinden und über etwas Seltsames lesen, von dem Sie nie gedacht hätten, dass Sie es lesen würden. Ich befand mich vor ungefähr 4 Jahren dort und las einen Satz über eine Kultur, zu der ich versehentlich gehörte, von der ich aber nicht einmal wusste, dass sie existiert. Dieses Phänomen… „Der Ikea-Effekt“.

Ich bin zu faul, um es besser zusammenzufassen als ein 13-Jähriger auf Wikipedia (ich kenne das Alter nicht wirklich), also werde ich das eigentliche Ding aus uh Wikipedia einfügen:

  • „Der IKEA-Effekt ist eine kognitive Verzerrung, bei der Verbraucher den von ihnen teilweise geschaffenen Produkten einen unverhältnismäßig hohen Stellenwert beimessen. Ja, wir kaufen es, wir stellen es zusammen und dann nennen wir uns im Grunde genommen Königsmist des Koitusberges. “

Da es keinen Ikea in meiner Nähe gibt und ich sowieso kein großer Käufer bin, hat es mein Leben nicht wirklich verändert. Und dann war da noch Trådfri! Trådfri ist Ikeas Produktlinie für persönliche Beleuchtung, die sie schlau machen wollten. Wie schlau? HomeKit smart. Also musste ich es überprüfen. Ich tauchte mit zwei Produkten ein.

  • Das Tor
  • Der Bewegungssensor (nicht HomeKit-kompatibel.)
  • Vollspektrumlampe (Bezeichnung für Farbe)

Technisch gesehen habe ich weit mehr Beleuchtungsprodukte als ich brauche, aber ich wollte Ikea eine Chance geben, und wenn ich ehrlich bin, was ich selten bin, hatte ich das Gefühl, dass diese Produkte eine faire Bewertung verdienen.

Meine ersten Eindrücke waren ziemlich gut. Sie scheinen für den Preis gut genug zu sein und anders verpackt. Ich denke, die Leute würden leicht viel mehr bezahlen.

Manchmal hat Ikea eine ausgefallenere Verpackung, und manchmal ist die Verpackung ziemlich einfach. Als ich diese per Post erhielt, ging ich davon aus, dass die Verpackung viel schöner sein würde, aber das war es nicht. Trotzdem habe ich Schlimmeres gesehen, und was die Sicherheit für den Versand angeht, ist es möglicherweise „besser als die meisten“ anderer Unternehmen. Der Kunststoff sorgt dafür, dass die Produkte gut sitzen. Angesichts der Tatsache, dass der gesamte Marketingansatz auf Heimwerkerautomation ausgerichtet ist, hat mich die Tatsache nicht enttäuscht, dass er nicht wie etwas von Dolce und Gabbana aussah.

Der erste Schritt im Setup ist das Gateway, wenn Sie möchten, dass es mit HomeKit funktioniert. Sie schließen es mit dem mitgelieferten Kabel an Ihren Router oder Switch an, indem Sie den großen Hockey-Puck aufdrehen und das (Ethernet) anschließen und dann das USB-Kabel an den Stecker oder eine andere USB-Buchse anschließen, die Strom liefern kann. Sobald dies erledigt ist, laden Sie die Ikea-App herunter, verbinden das Gateway und installieren es mit der „Home-App“ als Bridge für HomeKit. Die Codes befinden sich unten, um sowohl das Gateway mit der App „Tradfri“ als auch die App „Home“ zu verbinden.

Sobald die Verbindung hergestellt ist, können Sie auf Ihre anderen Geräte wechseln. Hier wird das Setup interessant. Die Glühbirne, wie Sie sie zuvor gesehen haben, enthält keine Anleitung, und der Bewegungssensor wurde von selbst gekauft. Tatsächlich bieten sie nicht einmal ein Kit mit dem Sensor und der Glühbirne an. Wie sich herausstellte, war es eine gute Sache, dass ich den Bewegungssensor gekauft habe, da ich nicht sicher bin, ob die Glühbirne ohne sie oder ein anderes Gerät an die Brücke angeschlossen werden kann. Die Ikea-Plattform für intelligente Geräte scheint zwei Arten von Geräten zu umfassen (keine Bridges oder Gateways) – normale intelligente Geräte und sogenannte „Steuergeräte“. Diese Geräte werden mit Anweisungen geliefert. Die Art und Weise, wie Sie den Bewegungssensor (das von mir gekaufte Steuergerät) zur Brücke hinzufügen, besteht darin, die Pairing-Taste 10 Sekunden lang (diese App weist Sie an) innerhalb von 4 mm von der Brücke zu halten (ich musste sie buchstäblich darauf setzen). Warten Sie, bis es X-mal blinkt, und drücken Sie dann die von der App angegebene Reihenfolge. Ich habe ungefähr 15 Minuten gebraucht, um richtig zu werden. Sobald Sie dies erreicht haben, wird in der Ikea-App ein Zubehör angezeigt. Yay. Nun zur „Farb-Vollspektrum-Lampe“.

Die App hat mir dabei anders geholfen. Sie teilen der Anwendung weiterhin mit, dass Sie ein Gerät und einen Gerätetyp hinzufügen möchten. Dann… Es hat mich im Grunde angewiesen, das gerade eingerichtete „Steuergerät“ (Bewegungssensor) zu verwenden und es einige Zeit neben die Glühbirne zu halten. Ich habe es viermal versucht, im Grunde genommen die Glühbirne eingeschaltet und meinen Arm 5 Minuten lang in der Luft gehalten, direkt an der Glühbirne mit dem Sensor darauf. Es würde nicht zur App hinzugefügt. Ich gab auf und ging ins Bett. Als ich morgens auf magische Weise aufwachte, war die Glühbirne in der Trådfri-App sichtbar. Yay! Alles, was dann erforderlich war, war, die Integrationsseite in der Trådfri-App aufzurufen, sie zu HomeKit hinzuzufügen, sie nicht funktionieren zu lassen, dann die Brücke VOLLSTÄNDIG ZU ENTFERNEN und sie erneut zur Apple Home-App hinzuzufügen. Nur um klar zu sein, müssen keine Geräte erneut zur Trådfri-App hinzugefügt werden. Nein, ich mache keine Witze über dieses Setup.

Die Glühbirne und das Gateway verhalten sich wie erwartet, die Farbpalette liegt jedoch nicht in der Nähe von 16 Millionen Farben. Dies ist eine typische Zahl, die für eine hochwertige Farbbirne ausgegeben wird. Ich werde keinen Betrag erraten, aber ich denke, für den Preis würden viele Leute mehr wollen. Es ist die Hälfte des Preises einer Hue-Lampe, aber es gibt Konkurrenten im Preis, die keine Nabe benötigen und viel mehr Farben haben. Trotzdem funktioniert es gut in der Waschküche, in der ich es habe, und mit dem Bewegungsmelder bietet es eine gute Lösung. Wir haben den Sensor so aufgestellt, dass wir mit Wäsche hineingehen können und das Licht aufleuchtet. Der Sensor ist auf der Rückseite zeitlich einstellbar, damit keine Bewegung das ausgeschaltete Gerät abschaltet. Ich wünschte, der Sensor wäre Homekit-kompatibel, obwohl wir durch die Verwendung der Glühbirne, die er in Automatisierungen steuert, in der Lage sind, den Sensor optimal zu nutzen, und obwohl ich im Allgemeinen die Regel „Kein Nicht-HomeKit-Gerät“ habe, Es ist eigentlich ein ziemlicher Genuss. Es ist einfach zu leicht zu verstecken und klein, es nicht zu lieben. Die Glühbirne sieht so aus, wie Sie denken würden, wenn Sie laut Siri Talk gefragt werden, ob sie normal oder zu 100 Prozent aus Wolfram / Helligkeit besteht. Für eine Waschküche spielt es also keine Rolle, dass die Farben nicht dem Standard einiger anderer Glühbirnen entsprechen.

Was die Home-App angeht, war es am einfachsten, eine Verbindung innerhalb der Tradfri-App herzustellen, und ich kann mir vorstellen, dass dies auch bei anderen Plattformen der Fall ist. Es sieht aus und verhält sich so, wie Sie es erwarten würden, es reagiert schnell und reagiert so, wie Sie es erwarten würden (nach besten Kräften), wenn Sie Siri zur Sprachsteuerung verwenden. Die Bilder, die ich von den Farben der Glühbirnen gemacht habe, die als Referenz aufgenommen wurden, wurden mit Stimme gemacht. Ich bin auch mit den Reaktionszeiten der Automatisierung zufrieden. Es ist ein Daumen hoch für HomeKit, sobald es eingestellt ist. Ich mache mir Sorgen, dass ich es möglicherweise jedes Mal trennen muss, wenn ich ein neues Tradfri-Gerät kaufe, aber das liegt an mir, wenn ich diese Wahl treffe. Ich würde gerne hören, wie es mit Amazon Alexa und Google Assistant funktioniert.

Gesamteindrücke:
"Es ist ein Nein von mir Hund." Ich Kind, ich Kind. Nein, aber Sie wurden wirklich gewarnt, Trådfri-Produkte müssen möglicherweise ausgebügelt werden. Schauen Sie, ich habe andere grobe Einstellungen von anderen Unternehmen durchlaufen, und ich liebe immer noch deren Produkte, und wie ich bereits sagte, ich liebe den Bewegungssensor und die Glühbirne funktioniert wie erwartet. Ich bin mir sicher, dass Ikea es in Ordnung bringen wird. Ich bin froh, dass ich es „meistens“ für zukünftige Einkäufe herausgefunden habe. Ich würde es meiner Mutter oder Oma einfach nicht empfehlen.

DIY kann eine schwer fassbare Kreatur sein und letztendlich hat Ikea seinen Lebensunterhalt zumindest teilweise vom „Ikea-Effekt“ verdient. Ich fühle mich teilweise dafür verantwortlich, dass dies funktioniert, aber das ist kein wirklich neues Phänomen.

0 replies on “Ikea Trådfri Gateway und Smart Color Bulb homekit bewertung”