der beste sonnenschutz für das gesicht

Wie wählt man den besten Sonnenschutz aus? Welche Inhaltsstoffe und Eigenschaften sollte Sonnenschutz entsprechend Ihren Bedürfnissen haben? Lesen Sie unseren Leitfaden und wählen Sie informiert.

Der Beste Sonnenschutz Egal wie sehr wir uns davon überzeugen wollen, Ärzte sind sehr kategorisch in Bezug auf Bräunung und UV-Strahlenbelastung. Es gibt keine Bräunung ohne negative Auswirkungen auf die Haut, und das Brennen der Haut ist weder im Aussehen noch in der Empfindung angenehm.

Da wir sicher sind, dass die Idee des Hautkrebses Sie überhaupt nicht anzieht, empfehlen wir Ihnen, sofort nach dem besten Sonnenschutzmittel zu suchen und es zu verwenden. Sowohl Sie als auch Ihre Familie müssen Ihre Haut schützen, das große und eines der empfindlichsten Organe des Körpers.

Lesen Sie diesen Artikel, um ein Produkt auszuwählen, das den Schutz garantiert, den Sie benötigen, und um herauszufinden, wo und wie Sie den besten Sonnenschutz kaufen können .

Top 3 Sonnenschutzmittel empfohlen

Warum den besten Sonnenschutz wählen?

Wie oben erwähnt, sind die Sonnenstrahlen für die Haut nicht gesund . Fachleute haben kürzlich den Mythos entlarvt, dass Sonneneinstrahlung dem Körper hilft, Vitamin D aufzunehmen. Wenn Sie also ohne Schutz in der Sonne sitzen, tut dies Ihrer Haut nicht gut .

Zusätzlich zu der Tatsache, dass Sie in der heißen Jahreszeit das Mittagessen nicht in der Sonne vermeiden sollten, müssen alle Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden , um Ihre Haut zu schützen. Meistens ist die beste Option die Verwendung einer Creme mit einem Schutzfaktor .

Eine solche Creme, vorzugsweise professionell, ist unbedingt erforderlich. Achten Sie genau auf die sogenannten natürlichen Alternativen! Olivenöl, Zitrone oder andere Lebensmittel haben keinen SPF-Schutzfaktor!

Wie man den besten Sonnenschutz wählt

Um ein wirksames Sonnenschutzmittel für Sie auszuwählen, müssen mehrere Kriterien berücksichtigt werden. Im Allgemeinen ist die Öffentlichkeit jedoch schlecht informiert. Gelenkt von attraktiven Anzeigen kaufen sie häufig Produkte und stellen fest, dass ihnen nicht der Schutz gewährt wurde, den sie benötigen .

Mit einem äußerst umfangreichen Angebot auf dem Markt ist es wirklich überwältigend , ein ideales Produkt für Sie oder Ihre Kinder auszuwählen. Wie wählen Sie die richtige Creme für Ihren Hauttyp aus ? Welchen Schutzfaktor benötigen Sie? Was sind die vertrauenswürdigen Marken ? Wie viel sollten Sie investieren? Benötigen Sie spezielle Produkte für Kinder ?

Um Ihnen zu helfen, eine zufriedenstellende Antwort auf all diese Fragen zu finden, haben wir einen Einkaufsführer vorbereitet, der alle Informationen enthält, die Sie benötigen, um die richtige Wahl zu treffen. Am Ende erfahren Sie auch, welches das beste Qualitäts- / Preisverhältnis auf dem Markt ist .

Um den besten Sonnenschutz zu kaufen, lesen Sie die folgenden wichtigen Informationen sorgfältig durch.

Der Schutzfaktor

Der Beste Sonnenschutz Der Sonnenschutzfaktor (SPF) misst das Schutzniveau, das Sie gegen UVB-Strahlen erhalten. Es wird auf die Pakete von 2 bis 50+ hingewiesen . Je höher die Zahl, desto größer der garantierte Schutz. Es gibt an, wie lange es dauern wird, bis die Haut unter der Einwirkung von UVB-Strahlen gerötet ist, verglichen mit der Zeit, als sie ohne Auftragen einer Schutzcreme rot wurde.

Wenn Ihre Haut beispielsweise normalerweise nach 30 Minuten Sonneneinstrahlung mit einer SPF 30-Creme brennt, dauert es 30 Mal länger, bis die Haut brennt, dh 15 Stunden.

Die meisten Menschen wählen eine Creme mit mindestens SPF30. Sie können sich bei der Auswahl des Lichtschutzfaktors für die von Ihnen gewählte Creme von der Blässe der Haut leiten lassen. Wenn die Haut weißer ist , muss sie höchstwahrscheinlich stärker geschützt werden. Deshalb wird eine Creme mit SPF50 + empfohlen.

Wenn Sie an Haut mit hoher Empfindlichkeit leiden, unabhängig von ihrer Farbe, benötigen Sie so viel Sonnenschutz wie möglich. Für den Rest, einschließlich Haut mit Muttermalen oder Sommersprossen, bietet eine Creme mit Lichtschutzfaktor 30 einen ausreichenden Schutz.

Der Preisunterschied zwischen SPF30 und SPF50 ist jedoch nicht groß, sodass Sie leicht eine Variante zwischen diesen beiden auswählen können.

Bei der Auswahl des richtigen Sonnenschutzfaktors müssen Sie auch einen letzten Aspekt berücksichtigen, nämlich Ihr Alter oder diejenigen, die die Creme verwenden. Wenn Sie ein Erwachsener sind , der keine Hautprobleme hat, kann ein Lichtschutzfaktor 15 oder Lichtschutzfaktor 20 ausreichen.

Bei Babys oder Kindern mit einer viel dünneren und empfindlicheren Epidermis ist jedoch ein Schutzfaktor von mindestens 40 erforderlich .

Schutz vor UVA-Strahlen

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Qualität des Schutzes, die das Spektrum des Schutzes gegeben erfaßt werden kann. Mit anderen Worten, die Sonne sendet zwei Arten von Strahlen aus, die für die Haut gefährlich sind .

UVB- Strahlen, die im Sommer bei starkem Licht und starker Hitze wirken, die auch Bräune verursachen, sowie UVA- Strahlen, die das ganze Jahr über wirken und zum Auftreten von Hautkrebs beitragen.

Der Beste Sonnenschutz 1 Beachten Sie beim Kauf eines Sonnenschutzmittels, ob es Schutz gegen beide Arten von Strahlen bietet.

Um diesen Aspekt so gut wie möglich zu überprüfen, müssen Sie lernen, die Symbole auf der Verpackung zu lesen. In der EU haben Produkte, die UVA-Schutz bieten, einen Kreis auf der Verpackung mit dem Akronym UVA .

Dieses Symbol zeigt an, dass mindestens ein Drittel des Lichtschutzfaktors vor UVA-Strahlen schützt und daher gemäß den europäischen Normen hergestellt wird. Wenn auf dem Produkt ein UVA-Schutz angegeben ist, dieser Kreis jedoch nicht angezeigt wird, entspricht dies nicht den EU-Standards.

Arten von Sonnenschutzmitteln

Auf dem Markt finden Sie eine Vielzahl von Sonnenschutzmitteln, und meistens fällt es Ihnen schwer, den Unterschied zwischen ihnen zu erkennen. Um Ihnen zu helfen, stellen wir nachfolgend die wichtigsten Arten von SPF-Cremes vor, die Sie auf dem Markt bemerken werden.

  • Mit Schutz für den ganzen Tag

Diese Art von Creme soll Ihnen den ganzen Tag über Schutz vor der Sonne bieten können, ohne das Produkt alle paar Stunden erneut auftragen zu müssen.

Tests mit solchen Cremes haben das Gegenteil gezeigt. Es ist daher besser, sich auf die klassischen Cremes zu beschränken, die erneut angewendet werden müssen, aber das zu tun, was sie versprechen.

  • Wasserfester Sonnenschutz

Es ist für diejenigen geeignet, die sich immer im Pool oder auf See befinden und unter Wasser oder sobald sie aus dem Wasser kommen, Schutz benötigen. Es ist gut, immer zu überprüfen, wie lange die Creme wasserfest sein soll, und sie in den angegebenen Intervallen erneut aufzutragen.

Außerdem ist kein Sonnenschutzmittel gegen das Abwischen mit einem Handtuch beständig , sodass Sie die Creme oder Lotion nach dem Abwischen erneut auftragen müssen.

  • Schutz vor Sonne und Insekten

Diese Cremes sind für diejenigen, die eine Insektenphobie haben oder sich an einem Insektenstrand befinden . Experten sagen jedoch, dass Produkte, die DEET enthalten, den Inhaltsstoff, der es ermöglicht, Insekten abzuwehren, die Wirksamkeit von SPF negativ beeinflussen.

Sie müssen Sonnenschutzmittel auch häufiger erneut auftragen, als Sie Insektenschutzmittel erneut auftragen möchten. Deshalb werden solche Cremes nicht empfohlen .

  • Sonnenschutz-Gesichtscreme

Dies sind meistens Feuchtigkeitscremes , die SPF enthalten. Deshalb sind sie nicht fettig , haben eine leichte Textur und sind sehr gut für empfindliche Haut geeignet. Eine einzige Anwendung reicht jedoch nicht aus.

Diese Cremesorte verliert nach ca. 2 Stunden in der Sonne ihren Schutzfaktor.

  • Creme mit Sonnenschutz gegen Alterung

Immer mehr Cremes geben an, Anti-Aging-Eigenschaften zu haben oder Schutz vor freien Radikalen zu bieten. Freie Radikale kommen aus der Umwelt, genauer Staub und Umweltverschmutzung , von denen angenommen wird, dass sie den Alterungsprozess beschleunigen.

Diese Arten von Cremes sind für diejenigen geeignet, die in der Stadt leben , da sie am stärksten der Verschmutzung ausgesetzt sind.

Zutaten

Der Beste Sonnenschutz 1 Wenn Sie auf die Zusammensetzung des Sonnenschutzmittels achten, können Sie einige Hinweise auf dessen Wirksamkeit erhalten. Sie können sogar herausfinden, ob der Preis gerechtfertigt ist oder ob das Produkt keine Inhaltsstoffe enthält, die für den Körper tatsächlich gefährlich sind.

Hier sind die Hauptgruppen von Zutaten, denen Sie folgen müssen:

  • Natürliche Zutat

Ihre Präsenz zeigt, dass sich die Hersteller auf die Hautpflege konzentriert haben. Wenn Sie an Allergien leiden oder eine hohe Hautempfindlichkeit haben, ist es wichtig, sich für eine Creme mit Lichtschutzfaktor zu entscheiden, die so viele natürliche Inhaltsstoffe wie möglich enthält.

Zu den beliebtesten gehören: Sheabutter, Kakaobutter, grüner Tee, Olivenöl oder Aloe Vera. Aber Vorsicht, diese Zutaten allein können Ihnen nicht den Schutz bieten, den Sie brauchen.

  • Zutaten, die Sonnenschutz bieten

Die Inhaltsstoffe, die wirklich vor UVB- und UVA-Strahlen schützen, sind chemischer Natur. Dies sollte Sie jedoch nicht beunruhigen, da sie nicht von der Haut aufgenommen werden, nicht ins Blut gelangen und für den Körper nicht toxisch sind.

Zinkoxid und Titanoxid sollten in der Liste der Inhaltsstoffe nicht fehlen. Diese sind besonders wichtig, um die Extremitäten des Gesichts zu schützen, da sie am leichtesten brennen können. Weitere Inhaltsstoffe, die vor UVA schützen, sind: Ecams und Avobenzon .

  • Anti-Aging-Inhaltsstoffe

Es ist bekannt, dass die Sonne zu vorzeitiger Hautalterung führt. Daher haben der Zusammensetzung viele Cremes Substanzen zugesetzt, die neben dem Sonnenschutz auch Schutz vor Hautalterung bieten.

Befolgen Sie die Erwähnung von Antioxidantien, meistens Vitamin C, E, A. Coenzym Q10 , aber auch den Extrakt, dass grüner Tee ebenfalls Zutaten sind, um diese Rolle zu erfüllen.

Elaginsäure ist eine Verbindung, die gegen den Kollagenverlust kämpft, der zur Entstehung von Krebs führen kann. Es kommt aus Granatapfel oder Cranberry-Extrakt .

  • Zutat zu vermeiden

Natürlich gibt es Inhaltsstoffe, die eine solche Creme nicht enthalten sollte, da sie zu Hautkrankheiten führen oder das Krebsrisiko erhöhen.

Die Inhaltsstoffe, die ein Alarmsignal sein sollten, sind: Parabene, synthetische Parfums, SLS, SLES, Oxybenzon, Retinol, Polyothylenglykol.

Sonnenschutz für Kinder

Wenn es darum geht, die Haut der Kleinen zu schützen, brauchen wir einen Sonnenschutz, der speziell auf die Bedürfnisse ihrer Haut zugeschnitten ist. Neben der Tatsache, dass sie einen hohen Schutzfaktor benötigen, sollten Eltern auch auf die Liste der Inhaltsstoffe achten. Die Haut von Kindern sollte keinen Substanzen ausgesetzt werden, die in den meisten SPF-Cremes enthalten sind.

Zunächst sagen Ärzte, dass bei Babys unter sechs Monaten eine Sonneneinstrahlung vermieden werden sollte , da ihre Haut einfach zu empfindlich ist. Für Kinder über 6 Monate ist es immer notwendig, eine Creme mit mindestens SPF40 zu wählen .

Die Inhaltsstoffe, die ein Sonnenschutzmittel für Kinder nicht enthalten sollte, sind: para-Aminobenzoesäure (PABA), Dioxybenzon, Oxybenzon, Sulisobenzon. Zinkoxid und Titanoxid sind jedoch auch für empfindliche Haut von Kindern sichere Varianten.

Wie bewerbe ich mich?

Der Beste Sonnenschutz 2 Das beste Sonnenschutzmittel nützt Ihnen nichts, wenn Sie es nicht richtig verwenden. Sie müssen zuerst die Bewerbungszeit berücksichtigen. Tragen Sie die Creme 15 oder 30 Minuten vor Sonneneinstrahlung auf .

Bei Frauen kann es auch unter Make-up aufgetragen werden. Die richtige Menge ist ein Teelöffel für jeden Körperteil (z. B. einer für das Gesicht, einer für jeden Arm usw.).

Es ist wichtig, nicht geizig mit dem Betrag zu sein, den Sie anwenden. Mehrere Studien haben gezeigt, dass Menschen einfach nicht genug Creme verwenden, was bedeutet, dass sie nur von 10-25% ihres Schutzpotentials profitieren.

Achten Sie besonders auf Bereiche, die leicht zu übersehen sind, z. B. die Ohrspitze, den Fuß, den Fußrücken und gegebenenfalls die Kahlheit. Vergessen Sie auch nicht, dass Ihre Lippen auch unter Sonnenbrand leiden können. Verwenden Sie deshalb einen Sonnenschutz-Lippenbalsam .

Unabhängig davon, wie haltbar die Formel der Hersteller ist, sollte die Creme alle 2 Stunden erneut aufgetragen werden , und zwar häufiger, wenn Sie viel schwitzen oder aus dem Wasser steigen. Achten Sie auch auf das Verfallsdatum, da die Wirksamkeit der Creme mit der Zeit verloren geht.

Verwenden Sie auch in der kalten Jahreszeit oder wenn es nicht klar ist, weiterhin Sonnenschutzmittel. Es stellte sich heraus, dass 80% der schädlichen UV-Strahlen immer noch die Wolkenschicht durchdringen und die Haut schädigen können .

Produzenten

Wie können Sie sicherstellen, dass Sie ein Produkt kaufen, das hält, was es verspricht? Nun, Sie könnten sich von Unternehmen leiten lassen, die sich aufgrund der Qualität und Effizienz ihrer Produkte einen Namen gemacht haben.

Natürlich hat kein Kosmetikhersteller ein Produkt, das nicht funktioniert hat, aber die Wahl einer seriösen Marke bietet Ihnen eine etwas größere Garantie. Zu den beliebtesten in Rumänien zählen: Bioderma, Avene, Vichy, La Roche Posay und A-Derma.

Wir empfehlen Ihnen auch, online zu bestellen. Neben der Tatsache, dass es einfacher ist, mehr Produkte zu finden und zu vergleichen, finden Sie auch viel mehr Werbeaktionen, sodass Sie Sonnenschutzmittel zu einem idealen Preis- / Leistungsverhältnis kaufen können.

Vergessen Sie auch nicht, die Bewertungen zu überprüfen, die Sie entweder auf der Produktseite oder online auf verschiedenen Websites oder sogar auf YouTube finden. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, vorauszusehen, ob das Produkt wirklich zu Ihnen passt.

Nachdem Sie alle diese Informationen erhalten haben, können Sie den besten Sonnenschutz für Sie und Ihre Familie auswählen.

Der beste Sonnenschutz: Empfehlungen

Unter Berücksichtigung der oben genannten Tipps, der Analyse der Meinungen der Käufer und des bestehenden Angebots empfehlen wir außerdem einige Arten von Sonnenschutzmitteln , die ein hervorragendes Preis- / Leistungsverhältnis bieten.

Darüber hinaus können Sie das Angebot der unten empfohlenen Geschäfte studieren und einen Sonnenschutz auswählen, der perfekt zu Ihren individuellen Bedürfnissen passt.

1. Shiseido Wet Force Expert Anti-Aging-Creme mit Sonnenschutz 30

Der Beste Sonnenschutz 3 Creme für alle Hauttypen mit einer Formel, die mithilfe der fortschrittlichen WetForce-Technologie entwickelt wurde und einen hohen Schutz gegen UVA- und UVB-Strahlung bietet und bei Kontakt mit Feuchtigkeit (Wasser, Schweiß) noch wirksamer wird.
Die SuperVeil-UV 360-Technologie verhindert die Alterung von Fotos durch Sonneneinstrahlung und bekämpft oxidative Prozesse. Sie bildet eine Schutzschicht auf der Hautoberfläche, um Verbrennungen durch ungleichmäßige Anwendung zu vermeiden.
Das Produkt ist sehr wasserbeständig, nicht komedogen, dermatologisch und ophthalmologisch getestet.

Siehe Details und Preis

2. Gerovital Hydra-Protect Cream SPF 50

Der Beste Sonnenschutz 4 Die Creme wird zum Schutz empfindlicher Haut vor Sonneneinstrahlung empfohlen. Es hat eine leichte Formulierung und eine feuchtigkeitsspendende Textur ohne fettige Wirkung.
Enthält Mineralfilter, die einen hohen und ausgewogenen Schutz gegen UVA / UVB-Strahlung bieten.
Die Farbpigmente maskieren die weiße Farbe durch die Mineralfilter und sorgen für eine einheitliche Hautfarbe in natürlichen Bronzetönen.
Die Formel mit einem umweltzertifizierten natürlichen Emulgator ist mit Kakaobutter, Vitamin E und Bio-Granatapfelöl angereichert.

Siehe Details und Preis

3. Sonnenschutzcreme mit Lichtschutzfaktor 50 – Skeyndor Sun Expertise

Der Beste Sonnenschutz 5 Schattierungscreme zum Schutz vor den schädlichen Auswirkungen der Sonne mit einer wasserbeständigen Formel, die schnell einzieht und keine Weiß- oder Mastwirkung hat.
Es hat einen hohen Schutzfaktor, der Erytheme und Sonnenreizungen, Hautalterung durch freie Radikale, Schutz der Stammzell-DNA, Bildung von Falten und Verlust der Festigkeit der Epidermis verhindert.
Inhaltsstoffe: eine Kombination von 3 Filtern: UVA, UVB und IR, Ronacare® AP, Crambe Maritima-Extrakt.

Siehe Details und Preis

4. Aphrodite Cosmetics – Vita Derma SPF30 Sonnenschutz

Der Beste Sonnenschutz 6

Es ist eine Creme, die die Haut vor Sonnenbrand, Lichtalterung und Austrocknung schützt, die Haut pflegt und regeneriert und die Struktur und die gute Zellfunktionalität ausbalanciert.
Hauptwirkstoffe: UVA- und UVB-Filter, Bisabolol, Vitamin E.
Hauttyp: alle Hauttypen.
Anwendung: vor Sonneneinstrahlung und 15 Tage nach Anwendung von Produkten auf AHA / BHA-Säurebasis im Gesicht, am Hals und am Dekolleté.

Siehe Details und Preis

5. La Roche-Posay Körperspray für Kinder SPF 50+

Der Beste Sonnenschutz 7

Spezielle Formel für empfindliche Haut von Kindern: Sehr wasserdicht, kein Parfüm, keine Parabene.
Einfach anzuwenden. Kein fettiger oder klebriger Effekt. Getestet unter dermatologischer und pädiatrischer Kontrolle.
Tragen Sie das Produkt unmittelbar vor Sonneneinstrahlung auf.
Wenden Sie es häufig an, um den Schutz aufrechtzuerhalten, insbesondere nach dem Schwimmen, Trocknen, Schwitzen oder Verwenden eines Handtuchs.

Siehe Details und Preis

6. Nivea Sun Protect & Bronze SPF 20 Sonnenschutz-Körperöl

Der Beste Sonnenschutz 8 Es bietet einen wirksamen Schutz gegen UVA / UVB-Strahlen und enthält Pro-Melanin-Extrakt aus Pflanzen, der den natürlichen Bräunungsprozess der Haut beschleunigt, indem er die hauteigene Melaninproduktion stimuliert (In-vitro-Tests).
Für eine schöne, lang anhaltende Bräune – Enthält keinen Selbstbräuner.
Die leichte Formel des Sprays ist wasserbeständig.
Verwenden Sie es regelmäßig, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Siehe Details und Preis

0 replies on “der beste sonnenschutz für das gesicht”