Der beste elektrischer schraubendreher mit drehmoment

Wie wählt man den besten Elektroschrauber? Welche Funktionen und Merkmale sollte der Elektroschrauber für Ihre Anforderungen haben? Lesen Sie unseren Leitfaden und wählen Sie informiert.

Der Beste Elektrische Schraubendreher Müssen Sie oft eine Schraube in der Nähe des Hauses oder sogar bei der Arbeit festziehen? In diesem Fall stimmen Sie uns zu, dass Sie einen guten Schraubendreher benötigen, aber nicht nur das.

Ein elektrischer Schraubendreher erwies sich oft als praktischer. Dieses Gerät ist den meisten Menschen bekannt, die im Bereich Heimwerker, Bau oder Mechanik arbeiten, praktisch überall dort, wo ein Schraubendreher benötigt wird.

Ähnlich wie bei der berühmten Bohrmaschine kann ein mit einem geeigneten Motor ausgestatteter Elektroschrauber Ihnen helfen, Ihre Arbeit viel schneller und besser zu erledigen. Aus diesem Grund ist es eine Investition, die Sie nicht bereuen werden.

Finden Sie heraus, wo andere ein solches Gerät zu einem guten Preis gefunden haben und wie Sie den besten Elektroschrauber für Ihre Anforderungen auswählen können.

Top 3 empfohlene Elektroschrauber

Warum den besten Elektroschrauber wählen?

Wenn wir an einem neuen Projekt arbeiten müssen, nehmen die meisten von uns alle Arten von Werkzeugen aus der Garage, die wir wahrscheinlich vergessen haben. Wir haben viele kleinere oder größere Werkzeuge, die wir sammeln und speichern, in der Hoffnung, dass sie für uns nützlich sein können.

Wenn jedoch neue größere Projekte angezeigt werden, benötigen Sie möglicherweise mehr automatisierte Geräte. Ein Elektroschrauber ist für viele Handwerker sehr nützlich.

Dieses Gerät ist leicht und klein, präzise und an engen Stellen einfach zu bedienen. Es ist ideal für Menschen, die sich bewegen und viele Möbel zusammenbauen müssen .

Darüber hinaus ist der beste Elektroschrauber die ideale Lösung für Aufgaben, bei denen ein Bohrer zu schwer oder zu schwer zu bedienen wäre. Der Elektroschrauber ist praktisch für Ihre Hand , da Sie Ihr Handgelenk nicht drehen müssen, er weniger als 500 g wiegt und sehr schnell geladen wird.

So wählen Sie den besten Elektroschrauber

Der Beste Elektrische Schraubendreher Um den besten Elektroschrauber zu wählen, müssen Sie jedoch sehr gut informiert sein, insbesondere wenn Sie zum ersten Mal so etwas kaufen.

Grundsätzlich müssen Sie über die Möglichkeiten nachdenken, die Sie haben: Ist ein Elektroschrauber mit einer Batterie oder einem Kabel besser ? Welche Macht muss es haben? Wie wählt man einen guten Griff ? Was ist eine gute Geschwindigkeit , aber auch welche anderen Funktionen sollte sie haben?

Wir helfen Ihnen, Antworten auf all diese Fragen in diesem Einkaufsführer zu finden , den wir speziell für Sie vorbereitet haben. Wir versichern Ihnen, dass Sie nach dem Durchlaufen aus dem ersten einen elektrischen Schraubendreher auswählen können, mit dem Sie zufrieden sind.

Neben der Tatsache, dass wir Ihnen alle Auswahlkriterien präsentieren, die Sie berücksichtigen müssen, haben wir auch eine Liste der besten Elektroschrauber auf dem Markt erstellt, die jetzt zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis erhältlich sind .

Sie haben also alle notwendigen Daten, um eine gute Wahl zu treffen. Folgendes ist zu beachten:

Stromversorgungsart

Sie können zwischen einem elektrischen Schraubendreher wählen, der mit Strom betrieben wird (verkabelt), oder einem, der seine Energie aus einer Batterie bezieht. Beide Optionen können gut sein, es ist wichtig, eine zu wählen, die zu Ihnen passt:

  • Kabelgebundener Elektroschrauber

Ein elektrischer Kabelschraubendreher ist ideal für den intensiven Gebrauch . Im Allgemeinen sind sie stärker und bieten eine höhere Anzahl von Geschwindigkeiten. Sie haben auch den Vorteil, dass sie leichter sind, da sie kein Batteriegewicht hinzufügen.

Es wird empfohlen, ein solches Modell nur dann zu wählen, wenn der Ort, an dem Sie es verwenden, mit einer Steckdose ausgestattet ist, die nahe genug ist, um Sie nicht zu verwirren.

Ein elektrischer Drahtschraubendreher wurde speziell für industrielle Zwecke , in einer mechanischen Werkstatt oder in geschlossenen Räumen entwickelt. Wie gesagt, es ist für den intensiven Gebrauch gedacht.

Die Tatsache, dass der Draht immer an die Steckdose angeschlossen sein muss, um zu arbeiten, kann Sie jedoch stören , da er Ihre Bewegungen einschränkt . Stellen Sie also sicher, dass das Kabel lang genug für Ihre Bedürfnisse ist.

  • Batteriebetriebener Elektroschrauber

Solche elektrischen Schraubendreher können unter vielen Umständen verwendet werden. Sie sind einfach zu handhaben und können in Bereichen eingesetzt werden, in denen keine Stromquelle verfügbar ist . Der Nachteil ist, dass sie durch die Akkulaufzeit begrenzt sind.

Diese eignen sich zum Zusammenbau von Möbeln, da Sie damit unbegrenzt umgehen können. Sie werden auch zur Befestigung von Trockenbauwänden oder zur Montage oder Demontage von Autoteilen verwendet.

Sie müssen auf die Akkulaufzeit achten. Dies sollte ausreichen, um Ihnen genügend Einfädelkraft zu geben. Es wird trotzdem empfohlen, einen Ersatzakku bei sich zu haben.

Bei dieser Art von elektrischen Schraubendrehern müssen Sie deren Gewicht berücksichtigen, das bis zu 2 kg betragen kann , wenn es sich um eine große Batterie handelt, die eine höhere Rotationskraft bereitstellen kann.

Wählen Sie einen Schraubendreher mit einem Lithium-Ionen-Akku . Dies sind die Batterien, die die bisher besten Eigenschaften bieten. Sie sind leichter als andere Batterietypen und haben eine größere Reichweite. Je höher die Akkukapazität, desto länger hält sie.

Batterie für Elektroschrauber

Wenn Sie einen Elektroschrauber mit einer Batterie wählen, ist es gut, mehr Details darüber zu wissen.

Zum Beispiel gibt es drei Arten von Batterien, abhängig von der Anzahl der Ampere: 1,5 Ah (Ampere pro Stunde), zwischen 1,5 und 2 Ah und über 2 Ah . Je höher dieser Wert ist, desto besser unterstützt die Batterie die Schraubendreherlast.

Positionen und Griff

Der Beste Elektrische Schraubendreher 1 Wenn Sie jemals in einer engen Ecke gearbeitet haben, wissen Sie, wie schwierig es ist, mit einem Schraubenzieher an den richtigen Ort zu gelangen, ohne in einer sehr unbequemen Position sitzen zu müssen. In diesem Wissen haben viele Unternehmen oder Mehrfachschraubenzieher hergestellt.

Die Standardform eines Schraubendrehers ist die einer Pistole, in bestimmten Situationen kann dies jedoch schwierig sein. Deshalb könnte ein Mehrfachschraubendreher praktischer sein.

Der Griff kann so eingestellt werden, dass Sie an schwierigen Orten arbeiten können.

Der Griff kann sein:

  • Gerade – Sie sind einfacher zu handhaben, normalerweise bei drahtlosen Modellen mit einem kleinen Akku. Sie sind nicht für alle Aufgaben ideal.
  • Pistolentyp – Es ist sehr einfach zu handhaben und zu halten, ohne die Hand zu ermüden, insbesondere wenn das Modell schwerer ist.
  • Kombinierter Griff – Ermöglicht das Ändern der Position des Griffs nach Belieben in Form einer geraden oder einer Pistole.

Leistung des Elektroschraubers

Wir sprechen von einem hohen, moderaten oder niedrigen Leistungsniveau. Dies ist ein sehr wichtiges Kriterium, da es Ihnen hilft, herauszufinden, ob das Modell, an dem Sie interessiert sind, die Aufgaben bewältigen kann, für die Sie es verwenden möchten. Mit anderen Worten, es zeigt Ihnen den Verschleißgrad, dem Sie den Schraubendreher aussetzen können.

Ein elektrischer Schraubendreher mit geringer Leistung hat eine Spannung zwischen 3,6 V (Volt) und 4 V. Es ist für Haushalte geeignet, in denen es von Zeit zu Zeit für einfache Aufgaben verwendet wird.

Wenn Sie sicher sein möchten, dass Sie sich bei etwas komplexeren Aufgaben auf den Schraubendreher verlassen können, können Sie sich für einen mit mäßiger Leistung zwischen 14,4 V und 18 V entscheiden. Sie finden diese Leistungsstufe am häufigsten bei Batteriemodellen, aber auch bei Modellen, die mit einer Bohrmaschine kombiniert werden.

Hochleistungsschraubendreher unterscheiden sich stark von Schrauben mit niedriger oder mittlerer Leistung, wobei der Unterschied sehr plötzlich auftritt. Wir sprechen bereits von einem Leistungspegel zwischen 220 V und 230 V , da es sich um elektrische Schraubendreher mit Draht handelt.

Sie sind für Profis geeignet, die für industrielle Zwecke eingesetzt werden. Sie können sicherlich intensiven und langen Verschleiß standhalten.

Geschwindigkeit des Elektroschraubers

Und wenn wir über Geschwindigkeit oder Threading-Geschwindigkeit (Anzahl der Umdrehungen pro Minute / U / min) sprechen, haben wir drei Stufen: niedrig, mittel, hoch .

Wie erwartet finden Sie bei Batteriemodellen die niedrigste Geschwindigkeit. Sie eignen sich für akribische Aufgaben, bei denen eine hohe Drehzahl nicht zu Ihrem Vorteil wäre. Sie finden Drehzahlen zwischen 400 und 600 U / min , manchmal sogar weniger. Normalerweise sind diese Modelle sogar noch billiger.

Wenn Sie ein Gerät suchen, das mit einem Bohrer kombiniert werden kann, suchen Sie nach Modellen mit einer Leistung von mehr als 600 U / min , von denen einige sogar 1100 U / min erreichen . Diese sollten für die meisten herkömmlichen Benutzer ausreichend sein.

Die letzte Kategorie sind elektrische Hochgeschwindigkeits-Schraubendreher. Obwohl die meisten dieser Modelle verkabelt sind, gibt es auch professionelle Modelle mit Batterie. Sie haben normalerweise eine Geschwindigkeit von mehr als 1500 U / min . Sie werden Personen empfohlen, die täglich mit diesem Gerätetyp arbeiten.

Das Gewicht des Elektroschraubers

Der Beste Elektrische Schraubendreher 2 Wir haben bereits festgestellt, dass die leichtesten elektrischen Schraubendreher die verdrahteten sind. Das Gewicht ist besonders wichtig, wenn Sie viel mit einem solchen Schraubendreher arbeiten. Wenn es zu schwer ist, wird es für Sie viel schwieriger und Sie werden es am Ende nicht so oft verwenden können, wie Sie möchten.

Batteriemodelle wiegen mehr, obwohl Sie einige finden können, die leicht sind und etwas mehr als 500 Gramm wiegen, sowie Modelle, die 2 kg erreichen können.

Das meiste Gewicht wird von der Batterie und dem Motor getragen . Je größer sie sind, desto schwieriger wird der Schraubendreher. Berücksichtigen Sie dieses Kriterium nur, wenn Sie den Schraubendreher intensiv verwenden.

Welche Funktionen und Zubehörteile sollte der beste Elektroschrauber haben?

  • Gummierter Griff – sorgt für einen bequemeren Griff des Schraubendrehers und eine bessere Handhabung.
  • Magnetfutter – Es gibt nichts Frustrierenderes, als einen Schraubenzieherkopf in einen schwer zugänglichen Raum fallen zu lassen. Ein Magnetspannfutter kann solch eine unangenehme Episode verhindern.
  • Variable Geschwindigkeit – Um einen elektrischen Schraubendreher genau verwenden zu können, ist ein Geschwindigkeitsanpassungssystem ideal. Idealerweise sollte sich irgendwo am Schraubendreher ein Auslöser befinden, mit dem Sie die gewünschten Gänge auswählen können.
  • Rückwärtsgang – Manchmal müssen Sie etwas abschrauben. Oder vielleicht lief die Schraube nicht so, wie Sie es wollten. In einer solchen Situation ist es gut, den Rückwärtsantrieb aktivieren zu können, wodurch sich die Drehrichtung ändert. Die Änderung sollte einfach per Knopfdruck oder Schalter erfolgen können.
  • Verriegeln der Welle – So sehr Sie vermeiden möchten, dass die Batterie vollständig entladen wird, beenden Sie den Auftrag manchmal nicht, aber die Batterie ist bereits leer. In diesem Fall ist die Wellenverriegelungsfunktion sehr nützlich, sodass Sie den Schraubendreher manuell verwenden können.
  • SchraubendreherverlängerungDies ist ein Zubehörteil, das den Zugang zu einigen engen Bereichen ermöglicht, in die normalerweise das Ende des Schraubendrehers nicht gelangen kann.
  • LED-Beleuchtung – Manchmal ist die Sicht eingeschränkt, selbst wenn es draußen hell ist. In diesem Fall ist es am besten, Licht genau dort zu haben, wo Sie arbeiten. Einige Elektroschrauber sind mit einer oder mehreren LEDs ausgestattet, die das Licht genau dort projizieren, wo Sie es benötigen.
  • Tragetasche – Ideal zum Schutz des Geräts und der Teile sowie zum bequemen Transport.

Produzenten

Die Marke ist ein sehr wichtiges Qualitätsmerkmal bei Produkten aus dem DIY-Sortiment. Namhafte Hersteller fühlen sich eher verpflichtet, Qualitätsprodukte anzubieten, die den Standards entsprechen, an die sich treue Kunden gewöhnt haben.

So sind die beliebtesten auf dem rumänischen Markt: Bosch, Skill, Einhell, Heinner, Raider, Matrix, Stayer, Stern oder Makita .

Schlussfolgerungen

Wir empfehlen Ihnen, den besten Elektroschrauber online zu kaufen. Hier finden Sie auf jeden Fall Modelle, die Ihren Bedürfnissen und Ihrem Arbeitsstil entsprechen. Da Sie das Budget in Betracht ziehen, ist es außerdem gut zu wissen, dass Sie online mit größerer Wahrscheinlichkeit einen solchen Schraubendreher zu einem günstigeren Preis finden.

Denken Sie daran, immer die Meinung anderer Käufer zu überprüfen, wenn diese verfügbar ist. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob das Produkt die Investition wert ist oder ob Sie es vermeiden sollten.

Mit all den oben genannten Informationen können Sie jetzt den besten Elektroschrauber kaufen.

Der beste Elektroschrauber: Empfehlungen

Unter Berücksichtigung der oben genannten Tipps, der Analyse der Meinungen der Käufer und des bestehenden Angebots empfehlen wir außerdem einige Modelle von Elektroschraubern , die ein hervorragendes Preis- / Leistungsverhältnis bieten.

1. Dewalt-Schraubendreher mit DCF682G1-Bewegungssensor

Der Beste Elektrische Schraubendreher 3 Der kombinierte Kreiselbetrieb mit variabler Drehzahl von bis zu 430 U / min ermöglicht eine hervorragende Schraubendrehersteuerung.
Leistungsstarker Elektroschrauber mit 7,2V Motor.
Die kompakte Größe ist nützlich, wenn Sie auf engstem Raum arbeiten.
Das Arbeitslicht sorgt für die Beleuchtung des Werkstücks.
Das Sichern der Bits ist mit einer Hand mit dem Drop 'n' Load-System des Schraubendrehers einfach.

Siehe Details und Preis

2. Schlagschrauber Makita TD0101F

Der Beste Elektrische Schraubendreher 4

Kompaktes Design für einfache Bedienung.
Eingebaute LED für die Beleuchtung des Arbeitsbereichs.
Externer Zugang zu Kohlebürsten.
Ermöglicht das Schrauben ohne anfänglichen Vorbohrvorgang.
Netzkabellänge 2,5 m.
Gewöhnliche Schrauben: M5-M14 – Hochfeste Schrauben: M5-M10.
Nennleistung [W]: 230 – Schwebungsfrequenz [min-1]: 0 – 3200.

Siehe Details und Preis

3. Bosch PushDrive Elektroschrauber

Der Beste Elektrische Schraubendreher 5 Einfache Handhabung dank der einzigartigen "Push & Go" -Funktion.
Erhöhte Kontrolle durch Drehmomentauswahl.
Möglichkeit der manuellen Einstellung der Schrauben mit Hilfe des manuellen Modus.
Mit Micro-USB-Ladegerät zum einfachen Aufladen.
Es hat keinen Memory-Effekt und entlädt sich nicht selbst: Dank der Lithium-Ionen-Technologie ist es immer einsatzbereit.
LED-Ladestatusanzeige.
Drehmoment maximal: 5 Nm.

Siehe Details und Preis

4. Trotec PSCS 10 Elektroschrauber

Der Beste Elektrische Schraubendreher 6 Dank der 2-in-1-Funktion des Griffs können Sie mit PSCS 10-3,6V auch in Bereichen, in denen Standardpistolen nicht verwendet werden können, bequem Schraubarbeiten ausführen.
Leistungsstarker 3,6-V-Li-Ionen-Akku ohne Memory-Effekt und ohne Selbstentladung.
Auswahl des Drehmoments in 6 Schritten plus einem Bohrschritt.
Bitaufnahme mit mechanischer Verriegelung – Integriertes LED-Licht.
Gummierte Softgrip-Griffelemente für erhöhte Stabilität.

Siehe Details und Preis

5. Steinhaus PRO-IW1100 Schlagschrauber

Der Beste Elektrische Schraubendreher 7 Der Schlagschraubendreher PRO-IW1100 mit Vibrationsschutz hat ein hohes Drehmoment von 450 Nm und wird zum Schrauben und Lösen der Stehbolzen verwendet.
Der röhrenförmige Kopf wird auf dem Vierkantwerkzeughalter (13 mm) montiert, und dann wird der Drehknopf je nach der Aktivität, die Sie ausführen möchten, im oder gegen den Uhrzeigersinn gedrückt.
Anzugsmoment 100Nm – – Anzugsmoment 450Nm.
Das Auto hat kein einstellbares Drehmoment.

Siehe Details und Preis

0 replies on “Der beste elektrischer schraubendreher mit drehmoment”