Cygnett bringt intelligente Glühbirnen und Stecker für australische Verbraucher auf den Markt

Der australische Hersteller von elektronischem Zubehör, Cygnett, hat endlich seine Smart-Home-Produktpalette in Australien mit einer ganzen Reihe von Geräten auf den Markt gebracht, von denen einige HomeKit-kompatibel sind.

Die Produkte, die sofort für HomeKit bereit sind, sind die Smart Bulb Color , Smart Bulb Ambient und der einfach als Smart Plug bezeichnete . Sowohl die Ambient- als auch die Color-Lampe sind mit E27- oder B22- Sockeln erhältlich und kosten 49,95 AU $ bzw. 69,95 AU $ .

Der Cygnett Smart Plug mit einem Preis von 49,95 AU $ bietet neben der Energieüberwachung die üblichen Fähigkeiten, die Sie von vielen Smart Plugs erwarten. Der Stecker selbst ist jedoch ziemlich schlank und verfügt über einen versetzten Satz Stifte sowie einen physischen Steuertaster oben mit einer eingebauten LED.

Das Unternehmen stellt auch eine Reihe von Geräten her, die alle mit dem firmeneigenen Smart Hub zusammenarbeiten, der übrigens auch über einen eingebauten IR-Transceiver verfügt. Der Hub und die untergeordneten Geräte, zu denen ein Bewegungssensor, ein Türsensor, ein Temperatur- und Feuchtigkeitssensor sowie ein Smart Button gehören, scheinen derzeit nur mit Amazon Alexa und Google Assistant kompatibel zu sein. Im Handbuch für den Smart Hub es scheint auch darauf hinzudeuten, dass es tatsächlich mit einem Abschnitt kompatibel ist, der besagt;

„Ihr Cygnett Smart Home-Gerät ist mit Apple HomeKit kompatibel und ermöglicht die Fernsteuerung Ihrer Smart-Geräte. Fügen Sie Ihr Gerät hinzu, indem Sie ein Bild des mit der Home-App angebrachten QR-Codes aufnehmen. “

Darüber hinaus ist in einem der Tutorial-Videos des Unternehmens das Logo "Works with Apple HomeKit" auf der Vorderseite der Verpackung deutlich sichtbar, obwohl wir uns nicht sicher sind, ob die aktuelle Verpackung identisch ist.

Es gibt auch nicht viele Informationen darüber, wie der Hub mit seinen untergeordneten Geräten kommuniziert, obwohl es den Anschein hat, dass sie einfach WLAN verwenden, wobei im oben genannten Handbuch nur ein "Wifi Certified" -Logo zusammen mit dem Handbuch für den Smart Button angezeigt wird Angabe;

„Cygnett Smart Home-Geräte unterstützen nur 2,4-GHz-Wi-Fi-Netzwerke. Für die Smart Control-Taste ist eine Cygnett Smart Hub + IR-Fernbedienung erforderlich. “

Es scheint seltsam, dass ein WLAN-Gerät einen Hub benötigt, um zu funktionieren, aber es kann sein, dass der Hub selbst die erforderlichen Funktionen bietet, damit diese Geräte sowohl mit Google Assistant als auch mit Amazon Alexa kommunizieren können.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Cygnett .

Written By
More from admin

Getflawlessbrows Review

Getflawlessbrows Bewertung Getflawlessbrows Review: Makellose Brauen extrahieren das Haar sanft und präzise...
Read More