Bosch Smart Home System HomeKit-Integration In der Nähe von Release

Wie smartapfel.de heute bereits berichtet hat, steht Bosch kurz vor der Veröffentlichung des erforderlichen Updates für sein eigenes Smart-Home-System, mit dem es in HomeKit integriert werden kann, wodurch viele seiner aktuellen Smart-Geräte dem Smart-Home-Ökosystem von Apple ausgesetzt werden.

Das bevorstehende Update für den Smart Home Controller des Unternehmens (v9.18.1628) sollte in den nächsten Tagen zusammen mit einem entsprechenden Update für die Bosch-App (v9.18) veröffentlicht werden.

Mit diesen Updates können dann eine Reihe von Geräten von Bosch in HomeKit angezeigt werden, darunter intelligente Rollladensteuerungen, Beleuchtungssteuerungen, Kühlerthermostate, intelligente Stecker, Kontaktsensoren, Rauchsensoren und Bewegungssensoren, obwohl es bei a noch mehr geben könnte späteres Datum, das der Liste hinzugefügt wird. Dies hängt auch davon ab, welche Geräte für die Verwendung mit HomeKit separat zertifiziert wurden, obwohl sie so konzipiert sind, dass sie zentral über den Hub des Unternehmens funktionieren.

Das Unternehmen verkauft derzeit das Starterpaket auf Amazon.de für 223,23 € , mit dem Sie den Hub, einen Kontaktsensor, einen Rauchmelder und einen Bewegungssensor erhalten. Sie können jedoch auch das Starterpaket + ein Philips Hue-Starterpaket erwerben, das den Hue enthält Bridge, zwei Farbbirnen und Hue Smart Button für nur 340,99 €.

Written By
More from admin

Terncy enthüllt neue Bluetooth + ZigBee Smart Switches

Terncy / Xiaoyan hat gerade seine neuesten intelligenten Switches für Apple HomeKit...
Read More