Was Sie über die Darmreinigung mit Kaffeeeinlauf wissen müssen

Was Sie über die Darmreinigung mit Kaffeeeinlauf wissen müssen

Einlauf mit Kaffee ist ein Verfahren, das dem Körper Vorteile bringen kann, insbesondere weil es hilft, die Leber zu entgiften und den Dickdarm zu reinigen. Es ist jedoch auch sehr kontrovers, da es nicht ausreichend untersucht wird, und einige vermeiden es, weil es ziemlich schwere Schäden verursachen kann (Blutungen, Entzündungen, Traumata usw.).

Diejenigen, die sich für eine Gerson-Therapie in Rumänien interessieren, haben wahrscheinlich von der Tatsache gehört, dass Kaffeeeinlauf dabei sehr wichtig ist. Weitere Details zu diesem Thema werden unten vorgestellt.

Einlauf mit Kaffee – allgemeine Informationen

Viele Menschen brauchen Einläufe, um ihren Dickdarm zu reinigen. Nun, dieser, über den wir jetzt sprechen, spielt eine noch speziellere Rolle, weil er auch die Leber stimuliert.

Einlauf mit Kaffee ist eine alternative Behandlungsmethode. Sie wird seit 1917 in medizinischen Fachzeitschriften über einen berühmten Arzt namens Kellogg erwähnt. Es wurde normalerweise zur Behandlung von Menschen mit Magen-Darm-Problemen angewendet.

Diese Methode ist auch sehr umstritten. Einige Leute sagen, dass es unzureichend untersucht werden würde und dass es unzählige reale Reaktionen haben würde, die aufgrund von Analtrauma, Entzündungen, Blutungen usw. sogar zu einem Krankenhausaufenthalt führen können.

Einlauf sollte eine Variante sein, die nur in extremen Situationen verwendet werden kann, und es wird empfohlen, alles unter Anleitung eines Arztes zu tun.

Was Sie über die Darmreinigung mit Kaffeeeinlauf wissen müssen

Einlauf mit Kaffee – Vorteile

Wenn Sie sich für ein solches Verfahren entscheiden, sind hier die Vorteile:

  • stimuliert die Beseitigung von Toxinen aus der Leber

Einlauf mit Kaffee führt zur Produktion von Glutathion, und dieses Antioxidans hilft, die intrazelluläre DNA zu schützen und Toxine aus der Leber zu entfernen. Dies liegt daran, dass Enzyme im Verdauungssystem nicht mit Nährstoffen in Kontakt kommen, bevor sie die Leber erreichen.

  • hilft, den Transit zu verbessern

Der Einlauf kommt jedes Mal dem Darmtransit zugute. Es hilft Ihnen, Giftstoffe loszuwerden, die sich ablagern und zur Bildung von Parasiten führen können.

  • das Aufblähungsgefühl loswerden

Es ist überhaupt nicht angenehm, sich tagelang aufgebläht zu fühlen, das Gefühl eines geschwollenen Bauches und viel Unbehagen zu haben. Mit Hilfe eines Einlaufs können Sie Kot entfernen, der nicht auf natürliche Weise beseitigt wurde.

  • kann zum Verlust von zusätzlichen Pfund beitragen

Wenn Sie sich für ein solches Verfahren entscheiden, können Sie auch von den Vorteilen des Gewichtsverlusts profitieren. Aber das muss in Kombination mit Diät sein. Der Einlauf wird in dieser Hinsicht keine Wunder wirken.

Wie ich Kaffee für Einlauf mache

Wenn Sie eine solche Methode für sicher halten und genau wissen, was Sie tun müssen, um zu Hause einen Einlauf zu machen, müssen Sie Kaffee darauf vorbereiten.

Dieses Getränk sollte aus dunklen, vorzugsweise biologischen, dunklen Beeren hergestellt werden. Das Wasser, das Sie für die Zubereitung verwenden, muss klar oder destilliert sein.

Verwenden Sie für 2 Liter Wasser 3 Esslöffel Kaffee. Bei normaler Hitze 3-5 Minuten kochen lassen, dann bei schwacher Hitze 15-20. Wenn Sie zum ersten Mal Einläufe mit dieser Zutat verwenden, sollte die Kaffeekonzentration niedriger sein und dann allmählich ansteigen, bis Sie die drei Esslöffel erreichen.

Nachdem Sie das Getränk vom Herd genommen haben, lassen Sie es abkühlen, bis es für die Körpertemperatur geeignet ist, belasten Sie es dann und verwenden Sie es für Einlauf.

Was Sie über die Darmreinigung mit Kaffeeeinlauf wissen müssen

Wie man einen Einlauf macht

  • Körperposition

Um den Einlauf zu machen, müssen Sie wissen, dass Sie eine bequeme Körperhaltung haben müssen. Idealerweise sollten Sie auf dem Rücken sitzen, aber Sie können auch mit Ellbogenstütze auf der Seite oder auf den Knien sitzen. Es wird empfohlen, eine Position zu finden, an der Sie Ihre Hüften höher als Ihren Kopf platzieren können.

Es spielt keine Rolle, ob Sie einen Einlauf mit Wasser und Seife, Kaffee oder anderen Zutaten machen. Sie müssen den Ort, an dem Sie dies tun, sorgfältig vorbereiten, um keinen Schmutz zu hinterlassen und dann zu reinigen. Hier einige Ideen: auf einer Yogamatte, auf dem Badezimmerboden; in jedem; auf einem Massagetisch; auf dem Bett, mit 2-3 Handtüchern darunter.

  • Das Verfahren selbst

Um alles so einfach wie möglich zu gestalten, versuchen Sie nicht, zu Hause einen Einlauf ohne Bewässerungsgerät zu machen, sondern verwenden Sie ein solches Produkt. Es muss sauber und einwandfrei funktionieren.

Um einen Einlauf zu machen, ist die Technik recht einfach: Der Kaffee wird in den speziellen Behälter gegossen und über einen Schlauch mit dem Rektum verbunden. Die Flüssigkeit sollte bei niedrigem Druck fließen, um keine Schmerzen zu verursachen. Weitere Einzelheiten zum Verfahren finden Sie auch in der Packungsbeilage, da jeder Einlaufspüler mit eigenen Anweisungen geliefert wird.

  • Was ist während des Einlaufs zu tun?

Nachdem die Flüssigkeit in das Innere eingedrungen ist, sollten Sie versuchen, sie für maximale Wirkung 15 Minuten lang zu halten, da es sich nicht um einen einfachen Einlauf mit Wasser handelt, aber es dauert einige Zeit, bis der Kaffee wirkt.

Es ist am besten, sich 2 Minuten lang nach rechts zu drehen, damit die Flüssigkeit leicht in den Dickdarm gelangt, dann wieder nach hinten und still zu sitzen, bis die 15 Minuten verstrichen sind.

  • Nach dem Saubermachen

So wie es passiert, wenn Sie zu Hause einen einfachen Einlauf mit Wasser oder Einlaufmedikamenten machen, wie im Fall von Kaffee, muss dieser in der Toilette entfernt werden. Danach machen Sie Ihre normale Hygiene, reinigen den Bewässerungsapparat sehr gut und lassen ihn trocknen. Keine Notwendigkeit, es oder so etwas zu sterilisieren.

So wie Sie Ihre Haut mit einer Tonmaske pflegen, so wie Sie sich um Ihre Haut kümmern, indem Sie sie mit allen möglichen natürlichen Inhaltsstoffen schrubben, müssen Sie sich um die Teile in Ihnen kümmern und dafür einen Einlauf mit Kaffee könnte helfen. Denken Sie voraus, denn solche Verfahren sind nicht für jeden geeignet. Konsultieren Sie schließlich zuerst einen Arzt, um sicherzustellen, dass Sie keine ernsthafteren Probleme haben.

0 replies on “Was Sie über die Darmreinigung mit Kaffeeeinlauf wissen müssen”