Wachsen Sie schwarze Haare lang mit Ceramiden! Was sie sind und warum Sie sie brauchen

Wenn Sie von gesundem Haar fasziniert sind und langes schwarzes Haar entwickeln möchten, werden Ceramide als eines der notwendigen Elemente Ihrer Haarpflege angesehen. Wenn Sie dies aus Ihrem Regime herauslassen, möchten Sie zweifellos überdenken. Es ist also möglich, dass Sie sich genau fragen, was Ceramide sind. Sie hätten sie sprechen hören können, aber normalerweise sind sie nicht zu positiv darüber, was sie sind und was genau sie in Ihrem Haar tun. Also lasst uns dazu kommen!

Ceramide sind in erster Linie ein Fettlipid, aus dem unsere Haare, Poren und Haut bestehen. Innerhalb der Haare wirken sie, weil der Kleber, der unsere Haare zusammenhält. Wann immer Sie eine Haarsträhne nehmen und sie unter dem Mikroskop betrachten, werden Sie Tonnen winziger Schuppen bemerken. Bei gesundem Haar sind die Schuppen wahrscheinlich flach. Trotzdem werden Sie bei gebrochenem oder überbearbeitetem Haar feststellen, dass diese Schuppen gerade herausragen und vom primären Kortex abgehoben werden. Dies verleiht dem Haar einen uninteressanten und robusten Look. Was Ceramide tatsächlich tun, ist, diese Schuppen gemeinsam zu pflegen und ihre Verlogenheit flach an dem Ort zu bewahren, zu dem sie gehören. Was dies in Ihrem Haar impliziert, ist, dass die liebe Feuchtigkeit und das Protein, die Sie in Ihr Regime aufgenommen haben, in der Haarsträhne an der Stelle eingeschlossen bleiben, zu der sie gehören, als Alternative zum Entweichen über offene, erhabene Nagelhaut.

Wenn Sie Ceramide wiederholt in Ihre Haarpflege einbauen, werden Sie feststellen, dass Ihr Haar aufgrund der flach liegenden Haarkutikula leicht, weicher und spürbar glänzender ist. Eine erhöhte Verwendung von Ceramid hilft Ihnen, langfristig viel gesünderes Haar zu haben, da Sie Ihre Protein- und Feuchtigkeitsstabilität deutlich besser aufrechterhalten können. Das Einbeziehen der richtigen Menge an Protein und Feuchtigkeit in Ihr Haarpflegesystem wird wahrscheinlich enorm unterstützt, indem zusätzlich Ceramide hinzugefügt werden, um alle eingeschlossenen Dinge zu erhalten. Nach wiederholter Verwendung und gesünderem Haar beginnen viele Menschen zu staunen, falls sie es überhaupt haben Proteinheilmittel in jeder Hinsicht zu bewahren. Das erhöhte Wohlbefinden des Haares lässt es so aussehen, als ob Sie nur die Verwendung von Ceramiden und Feuchtigkeit für ein gesundes Haar erhalten möchten. Die Realität ist, dass Haare alle drei wollen. Betrachten Sie es als eine angenehme ausgeglichene Stabilität, die Sie nur an Ort und Stelle erhalten möchten. Als Alternative zur Eliminierung Ihres Proteins reduzieren Sie einfach die Menge der Protein-Heilmittel und entfernen Sie sie.

Der Ort sind also diese Ceramide und wie bekommen Sie sie in Ihre Haare? Sie kommen natürlich in Ölen vor, die Weizenkeimöl, Hanfsamenöl und Sonnenblumenöl ähneln. Ceramide werden zusätzlich synthetisch hergestellt und werden in vielen Haarwaren entdeckt. Einige nette, die versuchen sollten, Sidals SOS Ceramidas zu verkörpern, La Bomba tiefes Heilmittel gegen Haare, HASK Cerafix Ceramide wiederherstellen, Redken übermäßige Rettungskraft zusätzlich zu Wild Progress Haaröl.

Gehen Sie vorwärts und sehen Sie sich Ceramide an, Sie können angenehm schockiert sein!

0 replies on “Wachsen Sie schwarze Haare lang mit Ceramiden! Was sie sind und warum Sie sie brauchen”