8 Lösungen zur Dekoration des Kinderzimmers

8 Lösungen zur Dekoration des Kinderzimmers

Das Kinderzimmer sollte fröhlich und lustig sein und alle Arten von dekorativen Elementen enthalten, die seine Sinne, sein Denken und seine Fantasie anregen.

Lebendige und kontrastreiche Farben, die seine Augen, Comicfiguren, Vögel, Pflanzen, Tiere und geometrische Figuren erfreuen – alles ist für ihn ein Spielplatz und hilft ihm, seine kognitiven und motorischen Fähigkeiten leichter zu entwickeln.

Wenn Sie sich voller Ideen bezüglich der Anordnung des Raums fühlen, in dem der Junior lebt, helfen wir Ihnen mit einigen Tipps, die einfach in die Praxis umzusetzen sind.

Platz zum Zeichnen an der Wand

Ja, Sie müssen sich von nun an mit dem Gedanken abfinden, dass Ihre Wände diesem Abenteuer nicht sauber entkommen und die notwendigen Maßnahmen ergreifen. Da es am besten ist, die Kleinen zu ermutigen, sich auszudrücken und sie auf speziell dafür vorgesehene Bereiche zu lenken, empfehlen wir Ihnen, eine Tapete vom Typ Tafel zu verwenden.

Mit einer einfachen schwarzen Oberfläche, ähnlich wie bei Tafeln im Klassenzimmer, kann diese Art von Produkt verwendet werden, um einen Raum zum Schreiben und Zeichnen zu schaffen. Sie können es in kleinen Versionen oder in Varianten kaufen, die einen größeren Bereich der Wand abdecken.

Ich kann auch Farbe verwenden, die mit waschbaren Buntstiften geschrieben werden kann.

8 Lösungen zur Dekoration des Kinderzimmers

Dicke und fröhliche Teppiche

Wenn Sie keine Fußbodenheizung haben, ist es gut, sich für die Wintermonate zu entscheiden, und nicht nur für einen Teppich, der dick genug ist, um sich keine Sorgen zu machen, dass sich der Kleine erkältet, wenn er auf dem Boden sitzt. Suchen Sie in dem für Kinder bestimmten Sortiment nach einem Modell mit einer besonderen Form (Wolke, Tier usw.) in fröhlichen Farben oder mit Figuren aus Geschichten oder verschiedenen Kreaturen.

Zumindest in den Anfangsjahren ist es ideal, dass die Dekorelemente so einfach wie möglich zum Spielen verwendet werden können. Achten Sie darauf, dass Sie sich für eine Version aus Naturfasern entscheiden, die keine Flusen freisetzt oder Fäden hinterlässt, die vom Kleinen verschluckt werden können.

Handgemachte Dekorationen

Das Kind wird sich noch mehr freuen, wenn Sie die Wände zusammen arrangieren. Sie können aus farbigem Papier, Pappe oder Aufkleber verschiedene Formen (Tupfen, Schmetterlinge, Sterne usw.) in verschiedenen Farben und Größen schneiden, um eine attraktive Kombination auf den vertikalen Flächen des Raums zu erzielen.

Abhängig von Ihrem Alter und Ihren Möglichkeiten ist es gut, ihn so weit wie möglich in dieses Projekt einzubeziehen. Lassen Sie ihn die Formen mit Ihnen schneiden, wenn er älter als 2 Jahre ist, und geben Sie ihm eine spezielle Schere für seine kleinen Handschuhe.

Helfen Sie ihm, die Punkte oder Schmetterlinge zu kleben, wenn er kleiner ist, oder fragen Sie ihn, wo er jedes Element platzieren möchte. Bist du nicht sehr gut darin, abstrakte Figuren zu machen? Keine Sorge, im Internet gibt es genügend Tutorials und Vorlagen, um Ihnen die Unterstützung zu geben, die Sie benötigen.

3D Wallpaper

Es ist ein dekoratives Accessoire, das von Kindern geschätzt wird, auch wenn die schönste 3D-Tapete mit drei Jahren eine mit Schneewittchen und den sieben Zwergen ist und mit fünf Jahren eine Variante mit Captain America oder Weltraumlandschaften.

Die meisten Versionen lassen sich ganz einfach anwenden und entfalten, sodass sie leicht geändert werden können und den Vorlieben der Kleinen entsprechen. Darüber hinaus haben viele Modelle eine wasser- und kratzfeste Vinylschicht auf der Oberfläche, was bedeutet, dass die von Ihnen aufgetragene Wand sicher ist und die Tapete lange Zeit ein angenehmes Aussehen behält.

Bequeme Vorhänge

Die Kleinen brauchen tagsüber einen erholsamen Schlaf und einen Raum, in dem die Temperatur so angenehm wie möglich ist. Sie können dies erreichen, indem Sie dichte Vorhänge installieren, die das Licht am Mittag blockieren und eine Atmosphäre schaffen, die der Entspannung förderlich ist.

Entscheiden Sie sich für fröhliche Pastelltöne, die den Look nicht zu sehr stimulieren und den Raum wunderschön vervollständigen. Sie können sich für kürzere Versionen bis zum Boden des Glases entscheiden, wenn Sie glauben, dass der Kleine das Material ziehen kann, dann kriecht oder geht er auf dem Boden.

8 Lösungen zur Dekoration des Kinderzimmers

Spielzeugbox

Es ist wichtig, das Kind von klein auf an die Idee der Ordnung zu gewöhnen und die Dinge an ihre Stelle zu setzen. Es wird nicht einfach sein, aber auf diese Weise hatte er immer freien Platz zum Spielen. Sehr nützlich in diesem Prozess sind die speziell für die Kleinen entwickelten Kisten oder Taschen, in denen sie ihre Spielsachen sammeln können, wenn sie sich auf den Schlaf vorbereiten oder zu einer anderen Aktivität des Tages übergehen.

Die meisten von ihnen sind wunderschön gefärbt und aus strapazierfähigem Material gefertigt. Wir machen Sie jedoch darauf aufmerksam, dass es für jüngere Kinder gut ist, sich für Taschen aus Textil oder Kunststoff mit runden Kanten zu entscheiden, ohne Ecken, an denen sie treffen könnten.

Bedruckte Kissen

Sie gehören wahrscheinlich zu den günstigsten dekorativen Elementen und können Ihnen dabei helfen, das Aussehen von Unterwäschesets etwas einfacher zu gestalten. Sie können sie online oder in traditionellen Geschäften mit Einrichtungsgegenständen kaufen und haben normalerweise eine Vielzahl von bunten Modellen mit Vögeln, Tieren, Blumen, Geschichten- oder Filmfiguren zur Hand.

Es ist jedoch gut, das Material, aus dem sie hergestellt sind, sorgfältig zu analysieren, da der Kleine oft Zeit mit ihm verbringt. Suchen Sie nach Versionen von Naturfasern, vorzugsweise Baumwolle, und so viel wie möglich, die mit ungiftigen Tinten bedruckt sind.

Zimmerzelt

Die meisten von uns haben eine Kindheitserinnerung, in der wir provisorische Zelte im Haus bauen, die Möbel im Wohn- oder Schlafzimmer greifen oder einen anderen Raum, der die notwendigen Elemente für ein solches Projekt liefert.

Heutzutage gibt es jedoch solche vorgefertigten Produkte, die einfach zu installieren sind, normalerweise indem sie von der Decke hängen. Es gibt dem Kind einen persönlichen Raum, in dem es mit Freunden spielen oder sich alleine zurückziehen kann, wenn es das Bedürfnis hat.

Ordnen Sie es mit einem dicken Teppich und flauschigen Kissen an, damit Sie bequem sitzen können, und Sie können sicher sein, dass Sie einen Ort geschaffen haben, an dem er großen Spaß haben wird, besonders wenn er in dem Alter ist, in dem ihn Cowboy- und indische Geschichten faszinieren.

0 replies on “8 Lösungen zur Dekoration des Kinderzimmers”