7 Tipps, wie Sie Ihren Spiegel in ein stilvolles Accessoire verwandeln können

7 Tipps, wie Sie Ihren Spiegel in ein stilvolles Accessoire verwandeln können

Obwohl Spiegel im Allgemeinen recht einfach in einen Raum zu integrieren scheinen, ist es wichtig zu wissen, dass jeder seinen eigenen Stil hat, angesichts der Kombination aus Form, Größe und Art des verwendeten Rahmens. Die Merkmale können jedoch angepasst werden, um ein Zubehör zu erhalten, das für den Rahmen so geeignet wie möglich ist.

 

Benötigt Ihr Zuhause einen Spiegel, der den visuellen Raum erweitert und ihm ein angenehmes und entspanntes Bild verleiht? Wenn die verfügbaren Optionen nicht den Anforderungen der Räume entsprechen, die Sie einrichten möchten, können Sie deren Erscheinungsbild so beeindrucken, dass sie richtig aussehen.

 

Wählen Sie das richtige Format

Bevor Sie die ästhetischen Details des Rahmens erreichen, sollten Sie wissen, welche Spiegelgröße in den von Ihnen erstellten Raum passt. Für die Räume, in denen Sie einen klassischen oder Vintage-Look anbieten möchten, der vom Stil des 17. bis 18. Jahrhunderts inspiriert ist, empfehlen wir eine ovale Version.

Rustikale, industrielle und traditionelle Dekore eignen sich besser für rechteckige Standardformate, während moderne oder zeitgemäße Kombinationen leicht quadratische, runde oder sternförmige, Diamant-, Diamant- usw. Profile umfassen.

 

7 Tipps, wie Sie Ihren Spiegel in ein stilvolles Accessoire verwandeln können

Rustikale Rahmen

In einem Raum, in dem Sie Massivholzmöbel mit einem einfachen Design und größtenteils natürlichen Oberflächen platziert haben, können Sie zwischen einem Spiegel mit einem einfachen Rahmen aus Holzlatten oder etwas Genialerem wählen. Für diejenigen, die ein dekoratives Accessoire mit einer zentralen Rolle benötigen, das aktiv zur Dekoration des Raums beiträgt, empfehlen wir einige Lösungen, die direkt zu Hause angegangen werden können.

Dazu gehören die Verwendung von Korken, kreisförmigen Segmenten, die quer aus Nadelholzästen geschnitten werden, Schnüren, Zimtstangen oder Wäscheklammern aus Holz. Im Wesentlichen Optionen, die eine andere Form bringen, die Natur in Ihrem Zuhause. Die Montage ist nicht schwierig und erfordert nur einen geeigneten Klebstoff, Sorgfalt und Geduld, damit die Anordnung professionell aussieht.

Einige Details sind wichtig, um ein stilvolles und qualitativ hochwertiges Produkt zu erhalten. Dazu gehört die Notwendigkeit, die Holzelemente mit transparentem Lack zu versehen, um Beschädigungen zu vermeiden und eine angenehme Farbe zu gewährleisten. Es ist auch gut, immer einen Test durchzuführen und die dekorativen Elemente auf dem Spiegel zu platzieren, um die Position der einzelnen Komponenten zu bestimmen. Sobald Sie den Klebstoff aufgetragen haben, haben Sie nicht mehr viel Bewegungsfreiheit.

 

Modern und genial

Aberglaube sagt, dass ein zerbrochener Spiegel 7 Jahre Pech bedeutet, aber Designer könnten sagen, dass dies eine Chance ist. Wenn Sie einen rissigen, beschädigten oder zerrissenen Spiegel um das Haus haben, können Sie ihn mit sehr geringem Aufwand in ein unglaubliches dekoratives Objekt verwandeln.

Suchen Sie nach einem eleganten Metalltablett ohne Griffe und ordnen Sie die Glasstücke auf der Oberfläche wie ein Puzzle. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn sie nicht perfekt passen und es noch Räume gibt, durch die die metallische Oberfläche des Tabletts sichtbar ist. Es ist genau der Effekt, den Sie für ein modernes und wirkungsvolles Design benötigen.

Nachdem Sie alles perfekt positioniert haben und mit dem Ergebnis zufrieden sind, kleben Sie die Spiegelsegmente mit einem Klebstoff dauerhaft an und lassen Sie sie trocknen.

 

Shabby Chic mit zarten Tönen

Mögen Sie feminine Dekore mit Pastelltönen und feinen Details und benötigen einen geeigneten Spiegel (eine Liste der hier verglichenen Modelle)? Wenn Sie in Geschäften nichts finden, was Ihnen gefällt, empfehlen wir Ihnen, eine Version ohne Rahmen, rund oder oval, zu wählen, die Sie selbst dekorieren können. Sie benötigen einige künstliche Blumen, die dem Stil und der Farbe des restlichen Raums entsprechen, und etwas Kleber. Der Belastungsgrad des Rahmens hängt von Ihnen ab.

Sie können sich für kleine oder größere Blumen entscheiden, aber in hellen Farben und über den gesamten Rand des Spiegels, oder Sie können farbintensivere Optionen wählen und nur wenige Blumen in einem begrenzten Teil verwenden. Nutzen Sie das Internet, um Inspiration zu finden und ein angenehmes Modell zu reproduzieren.

 

7 Tipps, wie Sie Ihren Spiegel in ein stilvolles Accessoire verwandeln können

Klassisch und elegant

Wenn es darum geht, ein Dekor zu bauen, das die klassischen Linien des 17. und 18. Jahrhunderts wieder zum Leben erweckt, ist der Spiegel ein wichtiges und anspruchsvolles Element. Der Stil dieser Zeit setzt reichhaltige dekorative Details voraus, die das Profil des Rahmens vervollständigen und die etwas schwieriger nachzubilden sind.

Wir empfehlen daher, dass Sie zunächst versuchen, eine geeignete Umgebung zu finden, indem Sie in gebrauchten Möbeln und Kunstgeschäften suchen. Sie können beispielsweise den Rahmen eines älteren Gemäldes oder einen beschädigten Spiegel wiederverwenden, um das Glas zu ersetzen.

Die Alternative besteht darin, diese Art von Reliefdetails auf einem Standardrahmen wiederherzustellen, der einfach und so breit wie möglich ist, um genügend Platz bereitzustellen. Der einfachste Ansatz besteht darin, nach einem klassischen Rahmenmodell zu suchen und zu versuchen, einige Details mithilfe improvisierter Elemente zu wiederholen.

Die zu dieser Zeit häufig verwendeten Blüten und Blätter können mit künstlichen Äquivalenten reproduziert werden, die im Blumenladen oder in Dekorationsgeschäften gekauft wurden. Die gekrümmten Linien, die die Zwischenräume zwischen den Blumen vervollständigen, können auch mit dickeren Kabeln oder Pappreproduktionen nachgeahmt werden.

Unabhängig von den ausgewählten Optionen ist zu beachten, dass alle Komponenten, einschließlich des Originalrahmens, in derselben Farbe lackiert werden müssen (Weiß, Creme, Braun, Schwarz, Silber, Gold). Um ein möglichst authentisches Produkt zu erhalten und gleichzeitig kleine Mängel zu tarnen, empfehlen wir Ihnen, sich mit antiken Techniken vertraut zu machen und die richtigen anzuwenden.

Finden Sie es zu kompliziert? Verwenden Sie dann die einfache Bemalung der Oberfläche. Verwenden Sie Glasurfarbe oder eine farbige Version und erstellen Sie nur die richtige Rahmenfarbe. Es ist nicht erforderlich, Modelle zu erfinden, da Sie online die richtigen Muster finden, die Sie anwenden können, um die gewünschten Details zu erhalten.

 

Patina und antike Details

Eine sehr einfache Möglichkeit, das Aussehen eines normalen Spiegels zu ändern, besteht darin, dem Rahmen und sogar der reflektierenden Oberfläche selbst antike Effekte hinzuzufügen. Verwenden Sie Patina und Schmirgelfarbe, um subtile, durchdachte Gebrauchsspuren zu erzeugen und ein völlig anderes Dekor zu erhalten.

 

 

0 replies on “7 Tipps, wie Sie Ihren Spiegel in ein stilvolles Accessoire verwandeln können”