5 Tipps zur Modernisierung Ihres Badezimmers

5 Tipps zur Modernisierung Ihres Badezimmers

Neue Wohnung, in der Sie das Interieur nach Ihren Wünschen oder einer gründlichen Renovierung bis ins kleinste Detail gestalten können, einschließlich oder Hervorhebung des Badezimmers – in jeder der oben genannten Situationen werden Sie es auf jeden Fall genießen Bleiben Sie über einige der neuesten Trends bei der Anordnung von Toilettenräumen auf dem Laufenden.

Von den Farben, die die ästhetischen Belange dieses Jahres definieren, bis hin zu Sanitärobjekten und Elektroinstallationen zeigen wir im Folgenden einige Strategien, die Ihr Badezimmer in ein modernes Dekor des 21. Jahrhunderts verwandeln.

Keramik in subtilen Kontrasten

In Bezug auf die Keramikfliesen, mit denen Sie den Boden und / oder die Wände des Badezimmers teilweise oder vollständig bedecken möchten, können wir Ihnen sagen, dass der neue Trend diskrete Kontraste und subtile Formen sind.

5 Tipps zur Modernisierung Ihres Badezimmers

Der Plan ist monochrom, mit grafischen und 3D-Details, die in derselben Farbe wie der Körper der Anmut oder Fayence erstellt wurden und sich nur durch Unterschiede in Größe, Schnitt, Finish und Sättigung auszeichnen. Die dreidimensionalen und künstlerischen Effekte werden durch das Spiel von Schatten und Licht und einzigartige Kombinationen von Matt und Glänzend erzielt, die dem Raum Eleganz und Tiefe verleihen.

Die Oberflächenbeschaffenheit ist zudem auf Funktionalität und Respekt vor dem Wert der Zeit ausgerichtet, der wertvollsten Ressource dieses Jahrhunderts. Es handelt sich also um physikalische Eigenschaften, die die Sauberkeit in einen Prozess von wenigen Minuten verwandeln, mit einer garantierten Wirkung, ohne Details, die die Ansammlung von Staub und Schmutz fördern würden, die schwer zu entfernen sind.

Kompaktes Design

Die kontinuierlichen Tendenzen des Bevölkerungswachstums und der Entwicklung städtischer Räume bedeuten in der Architektur und Innenarchitektur ein wachsendes Anliegen für die Schaffung moderner, luxuriöser Badezimmer mit hochmodernen Einrichtungen, die eine kleine Fläche einnehmen sollten, wobei der großzügige Raum an andere Bereiche der Stadt gespendet wird Haus (Wohnzimmer, Schlafzimmer usw.).

Viele unserer Blöcke, auch ältere, sind bereits konstruktiv auf diese Richtungen ausgerichtet, was bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit, vor die Möbel einer kleinen Toilette gestellt zu werden, sehr hoch ist. Glücklicherweise arbeiten viele talentierte Designer daran, Ihnen die angenehmsten und effizientesten funktionalen und dekorativen Objekte zur Verfügung zu stellen.

Zu den Strömungen mit beeindruckenden Ergebnissen in dieser Hinsicht zählen die Stilkombinationen, die die spezifische Modularität nordischer Möbel auf geniale Weise mit der Eleganz der mediterranen Linien verbinden.

Sie erkennen sie in Online-Shops beispielsweise in Form von Spülen, deren Schüssel horizontal mit Platz für Seife, Zahnpasta und Zahnbürstenhalter und sogar Handtuchbereichen in klaren Linien und hellen Farben fortgesetzt wird, die scheinbar nur sehr wenig Platz beanspruchen.

Zu den genialsten Ansätzen gehört auch die Integration des Badezimmers in den Schlafraum in ein herausforderndes Open-Space-Konzept für diejenigen, die über die Reduzierung des Datenschutzniveaus hinausgehen können. Ebenfalls in diese Kategorie fallen die Konzepte, die von japanischen Innenräumen inspiriert sind, mit vollständig mit Holz bedeckten Oberflächen und einer einfachen und funktionalen Ausstattung.

Wählen Sie ein Hightech-Upgrade

Modern bedeutet in diesem Jahr auch modernste Systeme oder Smart Home. Wir sprechen natürlich über Heizsysteme wie Strahlungspaneele, die Sie im Badezimmer installieren können, ohne dass es jemand merkt, mit programmierbarer Technologie und Fernbedienung, und über Elemente, die speziell für visuelle Effekte montiert wurden, wie Paneele oder LED-Streifen.

Da diesmal der Farbbereich dichte, tiefe, einfarbige Farben umfasst (Waldgrün, Anthrazit, Kobaltblau, Bitumen, venezianisches Blond), sind die besten LED-Streifen , die den Spiegel, die Schränke oder sogar die Badewanne definieren können, überwiegend die weißen. in kalten oder warmen Farbtönen, je nach Vorlieben und Tönen des Raumes.

Wir können Ihnen auch sagen, dass das beliebte Kupfer in den letzten Jahren als Material für Wasserhähne allmählich den in Weiß oder Schwarz lackierten Optionen Platz macht und dass die Sensorversionen perfekt in die neuen Trends passen.

Ebenfalls modisch und mit einem Look, der perfekt zu einem hochmodernen Design passt, sind die Badewannen mit perfekt vertikalen Wänden und klaren geometrischen Formen – rund, oval, rechteckig. Für einen garantierten Effekt können Sie sie mit einem hellen Umriss hervorheben. Beachten Sie jedoch, dass selbst die besten LED-Streifen den Schutz von Aluminiumprofilen in Bereichen benötigen, die Feuchtigkeit ausgesetzt sind.

5 Tipps zur Modernisierung Ihres Badezimmers

Zeit ist Geld

Wenn Sie jemals zu spät zur Arbeit gekommen sind, weil Sie morgens erst nach Ihrem Lebenspartner Zugang zur Dusche hatten, werden Sie die Idee von Badezimmern für zwei Personen auf jeden Fall zu schätzen wissen.

Von Toiletten, Waschbecken und ebenerdigen Duschen ist diesmal alles so konzipiert, dass zwei Personen gleichzeitig das Morgenritual durchführen können.

Für diejenigen, die der Meinung sind, dass sie für einen solchen Umzug nicht genügend Platz in der Toilette haben, empfehlen wir, die Badewanne durch Duschen zu ersetzen und die Möbel zu überdenken, indem Sie sich einem Stil mit schmalen und hohen Schränken nähern, möglicherweise in hängenden Varianten und Waschbecken mit Glasschale oder Größe niedriger.

Der industrielle Stil ist in Mode

Träumen Sie von einem Interieur, das auf den ersten Blick beeindruckt? Der industrielle Stil kann Ihnen definitiv helfen, Ihren Wunsch zu erfüllen, egal wie kurz Sie ihn in die Praxis umsetzen. Es ist auch am praktischsten für die Gestaltung von Räumen mit geringem Budget und für Personen, die die Grenzen der finanziellen Ressourcen überwinden möchten.

Sie werden leicht verstehen, warum wir dies sagen, wenn Sie herausfinden, dass zu den häufigsten visuellen Details, die in dieser Kategorie ein Muss sind, unbedeckte und unbemalte Rohre, zementähnliche Wände, unbemalte, unbemalte Metallbadewannen und Boden ohne gehören Der Boden und die rustikalsten und rohesten Möbel aus Holz und / oder Schmiedeeisen ohne Farbschicht in einer möglichst natürlichen Formel.

5 Tipps zur Modernisierung Ihres Badezimmers

Wenn Sie sich Sorgen machen, die Wärme im Winter in einem solchen Innenraum aufrechtzuerhalten, können wir Ihnen sagen, dass eine hochwertige Isolierung an der Außenseite das Problem löst und dass Sie einige der freiliegenden Wände mit Ziegeln und Holz abdecken können.

Wir empfehlen Ihnen, sich für eine Fußbodenheizung zu entscheiden, die Sie auf kleinem Raum, z. B. im Badezimmer, mit einem Elektrokit problemlos lösen können. Wählen Sie einfache Glaswände für die Dusch- und Beleuchtungssysteme mit Lampenschirmen aus Metall, Holz oder Schmiedeeisen.

0 replies on “5 Tipps zur Modernisierung Ihres Badezimmers”