5 Ideen und Tipps zur Renovierung alter Möbel

5 Ideen und Tipps zur Renovierung alter Möbel

Unabhängig davon, ob es sich um Massivholz, Melaminspanplatten, Eisen, Rattan oder Textilmaterial handelt, gibt es fast immer eine Möglichkeit, die Möbel zu renovieren. Eine ordnungsgemäße Reinigung bringt das verborgene Potenzial ans Licht, und ein ordnungsgemäßes Finish kann einen Müll in ein modernes und attraktives Objekt verwandeln, das den Raum, in dem er sich befindet, verändert.

 

Nicht alles, was veraltet ist, sollte weggeworfen werden. Verstecken Sie unter Staub, verfärbten Oberflächen und Gebrauchsspuren manchmal wertvolle und sehr hochwertige Möbel. Sie brauchen nur eine zweite Chance, um Ihr Haus zu bereichern. Bevor Sie sich unangenehm vom aktuellen Aussehen beeindrucken lassen, versuchen Sie herauszufinden, worum es beim Aussehen geht, und testen Sie einige der folgenden Tricks, mit denen Sie jede Art von Möbeln problemlos überholen können.

 

Kaufen Sie eine Abdeckung für gebrauchte Polster

Egal wie sehr Sie sich darum kümmern, die Polsterung nutzt sich mit der Zeit ab. Wenn es nicht reißt oder bricht, verliert es sicherlich seine Farbe und sein angenehmes Aussehen und verwandelt sich in eine Oberfläche, die leicht ignoriert werden kann.

Der einfachste Weg, den Glanz eines Sofas oder Sessels wiederherzustellen, besteht darin, selbst eine Decke zu kaufen oder herzustellen. Es gibt verschiedene Arten von Produkten in dieser Kategorie in Geschäften, mit einfacher Befestigung am Profil des Möbelobjekts und in einer Vielzahl von Farben, Materialien und Texturen.

Bei Modellen mit ökologischen oder natürlichen Lederpolstern können Sie sich für eine Neulackierung entscheiden, indem Sie entweder die ursprüngliche Farbe wiederherstellen oder sie durch einen anderen Farbton ändern, der möglicherweise etwas besser zum neuen Erscheinungsbild des Hauses passt.

Abhängig vom Grad der Beschädigung können Sie sich manchmal für das Waschen der Polster entscheiden, insbesondere bei Möbeln, die unter ungeeigneten Bedingungen (Dachboden, Keller) gelagert oder in einem gebrauchten Geschäft gekauft wurden. Wenn Sie Glück haben, ist es möglich, dass sich nur Staub ansammelt und keine tiefgreifende Verschlechterung der Farbe.

 

5 Ideen und Tipps zur Renovierung alter Möbel

Massivholz schleifen und streichen

Von allen Möbeltypen sind die Massivholzmöbel im Hinblick auf die Renovierung am empfindlichsten, da die Oberfläche mit ein paar einfachen Schritten ganz einfach wieder aufgebaut werden kann: Staubentfernung, Oberflächenwäsche, Farbauflösung und Schleifen.

Insbesondere nachdem Sie den Schmutz mit einem feuchten Tuch von der Oberfläche gewischt haben, benötigen Sie Alkohol oder eine Lösung aus Wasser und Ammoniak, um hartnäckige Verunreinigungen zu entfernen und sicherzustellen, dass die Oberfläche sauber ist.

Wenn das Möbelstück gestrichen ist, können Sie die alte Schicht mit einem Schleifpapier mit größeren Unebenheiten oder, einfacher und schneller, mit einem Lösungsmittel entfernen. Sie haben nicht viel Chance, ein wenig Arbeit mit Sandpapier loszuwerden, da die meisten gebrauchten Teile entweder Kratzer oder kleine Unebenheiten aufweisen, aber es ist weniger Aufwand und ein feineres Schleifpapier.

Entfernen Sie den entstehenden Staub mit einem feuchten Tuch, damit die Oberfläche perfekt sauber und lackiert bleibt. Sie können zwischen transparentem Lack, der die natürliche Farbe des Holzes beibehält, oder einer Variante, die es schließt, oder der Farbe wählen, die sein Aussehen vollständig verändert.

 

Ersetzen Sie die Kante der Spanplattenmöbel

Das häufigste Problem bei Spanplattenmöbeln ist das Ablösen der Kante, ein kleines, aber störendes Element, das das Erscheinungsbild erheblich beeinträchtigt. Bevor Sie sich jedoch für den Kauf einer neuen Kommode (Vergleichsliste hier) oder eines anderen Schranks entscheiden, können Sie versuchen, das Problem zu beheben, da die Kante nicht mehr gut aussieht.

Sie müssen eine neue Kante kaufen, also messen Sie die Seiten der Möbel sorgfältig und nehmen Sie für alle Fälle ein paar Zentimeter mehr.

Entfernen Sie alle alten Kanten und reinigen Sie die Klebstoffreste vollständig, damit die Arbeitsfläche sauber bleibt. Entfernen Sie Staub und andere kleine Partikel mit einem feuchten Tuch. Um die neue Kante zu reparieren, brauchen Sie nur ein Bügeleisen, Aufmerksamkeit und Geduld. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn die von Ihnen gekaufte Kante größer als die des Möbelstücks ist. Die Kante bricht leicht in Richtung der Faser.

 

Entfernt Rost vom Eisen

Garten- oder Balkonstühle und -tische, Blumenständer – dies sind nur einige Beispiele für Möbel, die oft aus Metall bestehen und Rost ausgesetzt sind. Sobald die Korrosion begonnen hat, ist der Effekt sichtbar und unangenehm, und die Objekte sehen oft sehr erbärmlich aus. Aber sie können leicht genug zu ihrem früheren Glanz zurückgebracht werden.

Der schwierigste und anspruchsvollste Schritt bei der Überholung dieser Art von Material ist die Entfernung von Rost. Dazu benötigen Sie in der Reihenfolge einen Kitt für Bereiche mit Rost in einer dicken Schicht, eine Drahtbürste für diskretere Ablagerungen, Sandpapier für die Feinreinigung und Glättung der Oberfläche und eine Haarbürste für die Staubentfernung.

5 Ideen und Tipps zur Renovierung alter Möbel

Sie können die Rostschutzbehandlung überspringen, aber Sie werden es in einigen Monaten bereuen, wenn sie wieder angezeigt wird. Wenn Sie dieses Projekt gestartet haben, ist es gut, es ordnungsgemäß abzuschließen. Sie finden diese Art von Lösung in Geschäften und können sie einfach mit Hilfe einer Zahnbürste auftragen.

Finishing bedeutet, die Oberfläche in zwei Schichten mit Farbe zu bedecken, in jeder Farbe, die Sie für angemessen halten, von den eleganten Weiß / Schwarz-Versionen und neutralen Cremetönen, Grau oder Braun bis zu Zeiten voller energetischer Gelb-, Rot-, Grün- oder Blautöne …

Reinigt Staub und Schimmel von Rattanteilen

Rattanstühle und -tische sind am häufigsten von Feuchtigkeit und Schimmel betroffen und können trotz ihres scheinbar zerbrechlichen Aussehens auch restauriert werden. Das erste, was Sie tun müssen, um sie zu reparieren, ist, sie nach draußen zu bringen, wo Sie Staub, Schmutz und Schimmel sicher entfernen können, ohne andere Möbelstücke freizulegen.

Verwenden Sie eine grobe Bürste, um die besten Ergebnisse zu erzielen, und saugen Sie die Möbel dann vorsichtig mit dem Kopf für die Polsterung ab, um sicherzustellen, dass Sie alle Verunreinigungen von der Oberfläche entfernt haben.

Bereiten Sie eine Lösung mit Wasser und Bleichmittel zu gleichen Anteilen vor, ziehen Sie Schutzhandschuhe an und reinigen Sie das Rattan mit einem Schwamm sehr gut. Verwenden Sie für versteckte Bereiche und enge Räume eine Zahnbürste.

Spülen Sie die Oberfläche dann sehr gut mit sauberem Wasser ab und verwenden Sie Handtücher, um so viel Feuchtigkeit wie möglich aufzunehmen. Lassen Sie das Objekt im Freien und verwenden Sie es erst, wenn die Fasern vollständig trocken sind, da sie bei Nässe zerbrechlicher sind und strukturell beschädigt werden können.

 

0 replies on “5 Ideen und Tipps zur Renovierung alter Möbel”