4 Schritte, um ein einladendes Wohnzimmer zu erhalten

4 Schritte, um ein einladendes Wohnzimmer zu erhalten

Das Wohnzimmer ist der Ort, an dem Sie sich mit einem guten Buch zurückziehen, wenn Sie zu müde sind, um zu schlafen. Hier können Sie auch herausfinden, wie der Tag für den Rest der Familie war, und an Wochenenden die Freundschaftsbindungen festigen. Es versteht sich von selbst, dass es sich um einen Raum handelt, der zur Entspannung einladen, ein Gefühl des Wohlbefindens vermitteln und dafür sorgen soll, dass sich alle wie zu Hause fühlen.

Wie können Sie diesen Effekt erzielen und welche Elemente helfen Ihnen, das Wohnzimmer in einen einladenden Raum zu verwandeln? Wir sagen es Ihnen in wenigen Worten in den folgenden Zeilen.

Wohnraum

Wie lange würden Sie auf einem harten und unbequemen Sofa oder auf einem starren Stuhl sitzen, der höher ist als alles um Sie herum, oder auf einem klassischen Hocker, der die letzten hundert Meter in den Raum gebracht wurde? So wie das Schlafzimmer Ihren Komfort in horizontaler Position gewährleisten muss, muss das Wohnzimmer denjenigen, die sitzen, angemessene Unterstützung bieten.

Sie können dies erreichen, indem Sie nach einem Sofa suchen, das weich genug ist, damit sich der Körper entspannen kann, aber genügend Widerstand bietet, damit Sie nicht vollständig darin versinken. Es muss nicht sehr groß sein, da ein massives Design den Raum überfüllt und anstrengend wirken lassen kann. Aber es ist notwendig, geräumig zu sein. Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie Gäste haben, zusätzlich zu den Familienmitgliedern zusätzliche Sitzplätze benötigen, normalerweise für 2-3 weitere Personen.

4 Schritte, um ein einladendes Wohnzimmer zu erhalten

Die beste Lösung für ein mittleres oder kleines Wohnzimmer sind derzeit die modularen Versionen. Diese Arten von Sofas ermöglichen es, die Struktur an die Bedürfnisse der Sitze anzupassen, ohne dauerhaft eine große Fläche einzunehmen. Sie sind meist in Formaten mit modernem Design erhältlich, die sich leicht in das Erscheinungsbild des Raums integrieren lassen.

Sie können sich auch für eine Ecke entscheiden, die in der Regel 3-5 Sitzplätze bietet. Die Position auf zwei Seiten des Raums gibt die Mitte des Raums frei. In einem großzügigeren Raum können Sie eine der Seiten als Element verwenden, um zwei Bereiche mit unterschiedlichen Zielen zu trennen. Vergessen Sie nicht die Sessel, die ein klassisches Sofa effizient ergänzen können.

Farben

Die Farbe des Raumes beeinflusst direkt die Stimmung, weshalb es wichtig ist, besonders darauf zu achten. Das Finish der Wände, der Vorhänge, der Teppiche und des Sofas sind normalerweise die größten Farbflecken im Wohnzimmer und bestimmen den Ton der Atmosphäre. Der beste Weg zu einem erfolgreichen Arrangement besteht darin, die Grund- und Nebentöne im Voraus zu bestimmen und diese einzuhalten.

Zu den modischen Farbtönen in diesem Jahr, die für den Wohnbereich empfohlen werden, gehört Jadegrün – mit einem exotischen Look und einer perfekten Passform in Räumen mit Pflanzen, Marineblau – in Kombination mit hellen Tönen und natürlichen Farbtönen, die an den Urlaub denken lassen Pfirsichorange – wird an einer einzelnen Wand verwendet, um Akzente zu setzen, in Kombination mit Weiß oder Creme.

Sie können auch schlichtes Weiß wählen, wenn Sie sich für ein modernes oder skandinavisches Design entscheiden, Pastellblau – für einen Rahmen mit klassischen Einflüssen oder Grasgrün – für ein lässiges und entspanntes Dekor.

Das Licht

Für diesen Raum benötigen Sie so viel natürliches Licht wie möglich. Laden Sie ihn daher nicht mit komplizierten Vorhängen. Wählen Sie einfache und transparente Stoffe und greifen Sie an heißen Sommertagen auf passende Vorhänge zurück.

Das für Momente der Entspannung empfohlene künstliche Licht ist warm und von mittlerer Intensität. Vermeiden Sie 100-Watt-Lampen, die für müde Augen zu laut und störend sein können, aber auch Versionen unter 60 Watt, die eine Atmosphäre schaffen können, die für lustige Treffen mit Freunden der Familie viel zu intim ist.

Verwenden Sie Licht, um den Bereich der Sozialisation zu definieren. Befestigen Sie einen hängenden Kronleuchter direkt über dem Couchtisch, um den Sie die Sessel und das Sofa zusammengestellt haben, oder wenden Sie ihn an, wenn Sie einen größeren Abdeckungsbereich benötigen.

4 Schritte, um ein einladendes Wohnzimmer zu erhalten

Beinhaltet einen Kamin

Das Bild des brennenden Feuers ist eines der Elemente, die jeden Raum in einen einladenden und vertrauten Ort verwandeln können. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie bereits über eine Zentralheizung verfügen und keine zusätzliche Wärmequelle mehr benötigen, empfehlen wir eine elektrische oder Bioethanol-Alternative.

Die besten elektrischen Kamine ermöglichen die Verwendung von "Feuer" getrennt von dem System, das Wärme erzeugt, und bieten Ihnen außerdem die Möglichkeit, die Farben der Flammen zu wählen, um die Farbe des Raums auf angenehme Weise zu vervollständigen. So haben Sie das Vergnügen, die brennenden Baumstämme an den Sommerabenden und in den frostigen Winterperioden eine Reserveoption zur Ergänzung der Pflanze zu beobachten.

Sie können sich auch für Versionen mit Bioethanol entscheiden, das nur sehr wenig Wärme abgibt. Sie sind in verschiedenen Formen erhältlich, von Modellen mit klassischem Kamin-Look, die Sie auf den Boden stellen oder an der Wand befestigen können, bis hin zu Statuetten, die Sie auf den Tisch stellen können.

Beide Varianten können sicher und am Block verwendet werden, benötigen keine Schornsteine oder Abgase, geben keine Giftstoffe ab und arbeiten sauber und ohne Abfall.

Pflanzen kaufen

Es ist nicht erforderlich, den Raum mit Blumen aus der Wohnung zu füllen. Ein oder zwei sind genug, um ein steriles Dekor in einen Raum zu verwandeln, der Sie daran erinnert, wie wichtig es ist, zu atmen und jeden Moment des Lebens zu genießen.

Studien zeigen, dass Zimmerpflanzen für den menschlichen Körper sowohl durch die Regulierung der Sauerstoff- und Feuchtigkeitskonzentration in der Luft als auch durch die Wirkung der Farbe Grün auf die Psyche von Vorteil sind.

Sie können zwischen Arten mit oder ohne Blumen wählen, wobei letztere Ihnen auch die Möglichkeit geben, einen angenehmen und natürlichen Duft im Raum zu gewährleisten. Zu den beliebtesten Zimmerpflanzen, die für ihren Duft geschätzt werden, gehören Lavendel, Gardenie, Madagaskar-Jasmin und einige Orchideensorten.

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die eine perfekte Farbbalance lieben, empfehlen wir die Verwendung von Blütenpflanzen, um die Farbpalette des Wohnzimmers zu vervollständigen.

0 replies on “4 Schritte, um ein einladendes Wohnzimmer zu erhalten”