4 Geheimnisse der Wohnzimmergestaltung

4 Geheimnisse der Wohnzimmergestaltung

Die Anordnung des Wohnzimmers kann zu Problemen führen, unabhängig davon, ob Sie nicht wissen, welchen Stil Sie wählen sollen, welcher für Sie am besten geeignet ist, wie Sie verschiedene Farben kombinieren und Ihre dekorativen Objekte oder Möbelstücke hervorheben können, sei es persönlich oder In diesem Artikel finden Sie einige Geheimnisse, die Ihnen helfen, die Traumkulisse zu erreichen.

Sicherlich möchten Sie Ihre Freunde mit dem Stil überraschen, in dem Sie Ihr Wohnzimmer eingerichtet haben, der Ihre Persönlichkeit widerspiegelt, aber auch mit der Mode Schritt halten, an die Einrichtung des Hauses angepasst, einladend und angenehm. Lernen Sie von uns, wie das geht:

Wie man je nach Form und Größe des Raumes anordnet

Wenn Sie ein rechteckiges Wohnzimmer haben und nicht wie ein Wagen aussehen möchten, müssen Sie einige Aspekte berücksichtigen, was auch für die Anordnung sehr zart ist. Sie können zwei Bereiche abgrenzen, einen zum Essen und einen zum Entspannen, indem Sie entweder verschiedene Farbpaletten, Tapeten in einem Bereich und verschiedene Arten von Möbeln verwenden. Der Anziehungspunkt muss an einer langen Wand positioniert werden, und der Durchgang ist nur auf einer Seite bequemer. Um die Raumdehnung zu verringern, können Sie die Möbel senkrecht zur langen Wand platzieren.

Ein quadratischer Raum ist harmonischer eingerichtet mit Stücken mit abgerundeten, anmutigen Linien, möglicherweise Sesseln und Sofas ohne gerade und massive Griffe. Der Anziehungspunkt kann eine bestimmte Ecke des Raums sein, in der Sie das Sofa und die Sessel senkrecht zur Diagonale des Raums positionieren können. In der Mitte können Sie den Couchtisch platzieren.

4 Geheimnisse der Wohnzimmergestaltung

Ein kleines Wohnzimmer ist viel geräumiger, wenn es in hellen Farben mit viel Weiß gehalten ist und mit verschiedenen Dekorationsgegenständen bis zur Decke reicht. Das Sofa und die Sessel können mit Beinen sein, um den Eindruck eines luftigeren Raums zu erwecken. Entscheiden Sie sich für möglichst einfache und minimalistische Möbel, die nicht viel Platz beanspruchen.

Wenn Sie ein rustikales Wohnzimmer wollen

Es ist gut, sich für Materialien zu entscheiden, die diesen Stil definieren, wie Holz, Steine und handgewebte Materialien. Sie können die älteren Möbel wiederverwenden, die Sie restaurieren und mit neueren Elementen kombinieren können. Wenn Sie kein Holz oder Steine verwenden können, um den Eindruck von Rustikalität zu erwecken, können Sie ein Tapetenmuster wählen, das diese Materialien nachahmt.

Der Boden muss eine dunkle Farbe haben, die am besten aus massivem Holz besteht. Wenn Sie sich die Investition jedoch nicht leisten können, können Sie sich auch für eine Nachahmung entscheiden. Der Teppich kann mit bestimmten Motiven in neutralen Farbtönen für ein einfacheres, farbenfrohes Dekor für einen fröhlicheren Raum sein.

Ein rustikaler Kamin ist sehr willkommen und ergänzt die Atmosphäre angenehm. Es kann nur dekorativ sein und Sie können es mit einigen ausgewählten Steinen dekorieren.

Die dekorativen Elemente sind ebenfalls sehr wichtig und tragen zur endgültigen Wirkung des Raumes bei. Somit können die Vorhänge so hell wie möglich sein, damit natürliches Licht in den Raum gelangt, die Vorhänge können zum Boden passen, das Umgebungslicht muss warm sein, die Beleuchtung muss so einfach wie möglich sein, und Stehlampen müssen bestimmte Bereiche hervorheben.

Ein Wohnzimmer im klassischen Stil

Es passt auch zu einem moderneren Haus und Sie müssen im Allgemeinen zwei Hauptregeln beachten, nämlich: so viele natürliche Materialien wie möglich sowohl für Möbel als auch für Dekorationen zu verwenden; Die Formen sollten so abgerundet und geformt wie möglich sein.

Der klassische Stil ist leicht zu erkennen und schafft eine sehr angenehme Atmosphäre, insbesondere wenn Sie ihn zur Dekoration des Wohnzimmers verwenden. Die Wände sind in einer neutralen Farbe, mit gut definierten Formen und reich geschnitzten Kanten, im Allgemeinen mit Blumenmotiven. Sie können sich auch für eine Tapete im gleichen Stil entscheiden, möglicherweise aus Seide, entweder für bestimmte genau definierte Bereiche oder für eine ganze Wand.

Die Möbel werden mit möglichst abgerundeten Formen ohne gerade Linien, mit geprägten Beinen und zarten Griffen gewählt. Verwenden Sie unterschiedliche Volumina und Konturverbindungen, um ein attraktiveres Aussehen zu erzielen.

Spiegel und dekorative Elemente müssen auch den klassischen Stil respektieren, reich verziert und mit Werken, die so kompliziert und fein wie möglich sind. Die Materialien, die das Sofa und die Sessel sowie die Vorhänge bedecken, müssen aus möglichst natürlichen Materialien bestehen, entweder aus dickem und voluminösem Samt oder aus fein gestickter Seide, glänzendem Satin und angenehmem Griff.

Die technologische Ausstattung muss so gering wie möglich sein. Wenn Sie den Fernseher dennoch behalten möchten, ist es besser, ihn entweder in einem Schrank oder hinter einer Schiebetafel zu verstecken. Die Fäden werden über einen Zierkanal ausgeblendet oder vergraben.

4 Geheimnisse der Wohnzimmergestaltung

Wenn Sie praktischer sind und ein modernes Dekor für das Wohnzimmer wünschen

Dann muss jedes Möbelstück, das Sie auswählen, einen klaren und genau definierten Zweck haben. Auf diese Weise werden Sie sich für bequeme Möbel entscheiden, um so angenehme und entspannende Momente wie möglich im Wohnzimmer zu verbringen, und die Teile, die nur in Mode sind, aber nicht verwendet werden, haben bei einem solchen Ansatz nichts zu suchen.

Die Möbel werden so weit wie möglich in der Mitte des Raumes platziert, wobei der Abstand zu den Wänden so bleibt, und der Durchgang muss so breit wie möglich sein. Der Anziehungspunkt kann auf dem Sofa und den Sesseln liegen, die zusammen mit dem Couchtisch den bequemsten Bereich des Raumes bilden.

Die elektronischen Geräte können mithilfe spezieller Regale und Regale, in denen der Fernseher, die Spielekonsole, die Lautsprecher usw. platziert werden können, so gut wie möglich sichtbar sein. Das Licht kann kombiniert werden, Kronleuchter, um Umgebungslicht im gesamten Raum zu gewährleisten, Scheinwerfer, die Anziehungspunkte markieren, Stehlampen für bestimmte Bereiche.

Sie können Tapeten für eine Wand mit einem realeren Bild verwenden oder nur bestimmte Bereiche mit farbigen Punkten markieren, die Aufmerksamkeit erregen. Vorhänge und Vorhänge können in hellen Farbtönen gehalten werden, entweder einfach oder mit fröhlichen Designs, die das Gesamtbild des Raums bereichern.

In der Hoffnung, dass ich hilfreich war und Sie bereits eine klarere Vorstellung davon haben, wie Sie Ihr Wohnzimmer einrichten möchten, mit einigen Angeboten, die wir hier verglichen haben , um eine Tapete zu wählen, die Ihrem Geschmack entspricht, Möbel, die für Ihren Stil geeignet sind Wenn Sie sich nähern möchten, aber auch bestimmte dekorative Elemente, wünschen wir Ihnen mehr Shopping und viel Fantasie.

0 replies on “4 Geheimnisse der Wohnzimmergestaltung”