11 Tipps, die Ihnen helfen, ein schmales Badezimmer einzurichten

11 Tipps, die Ihnen helfen, ein schmales Badezimmer einzurichten

Oft hingen die Abmessungen des Badezimmers, das uns zur Verfügung steht, überhaupt nicht von uns ab, sondern von den Immobilienentwicklern, die das Projekt des jeweiligen Hauses entworfen haben. Enge Badezimmer sind sowohl bei Wohnblöcken als auch bei Häusern eine relativ häufige Wahl, wobei in letzterer Situation insbesondere Servicebäder gelten. Mit ein wenig Liebe zum Detail können Sie ein schmales Badezimmer mit allem einrichten, was Sie brauchen.

Es ist nicht einfach, das Innere eines Badezimmers mit allen Dichis einzurichten, selbst wenn der Platz kein Problem darstellt. Ein kleines Badezimmer oder eine seltsame Form, wie z. B. schmale, ist eine zusätzliche Herausforderung. Hier einige praktische Tipps von Spezialisten.

Wenden Sie sich an den Spezialisten

Es ist möglich, dass einige Rohrleitungen oder die Positionierung einiger Lecks überdacht werden, damit der Raum moderner und komfortabler genutzt werden kann oder die Illusion eines etwas großzügigeren Raums entsteht, als Sie tatsächlich haben. Nur ein Installationsspezialist kann Ihnen sagen, ob die Ideen, die Sie sich vorstellen, in die Realität umgesetzt werden können.

Wählen Sie eine geeignete Toilettenschüssel

Die Position der Toilettenschüssel ist ziemlich fest, also müssen Sie von hier aus beginnen. Wir empfehlen suspendierte Produkte, die die Illusion eines großzügigeren Raums erzeugen und Ihre Arbeit in Bezug auf die Hygiene erleichtern. Wir empfehlen Ihnen auch, sich für ein kleines Produkt zu entscheiden, das vorzugsweise eine runde Form hat. Es gibt jedoch auch geeignete ovale Modelle, die Sie nicht zwingen, mit an die Wand geklebten Knien vor Ihnen zu sitzen.

Wählen Sie ein für den Toilettentank geeignetes Montagesystem

In kleinen Badezimmern ist der vergrabene Tank die häufigste Wahl der Designer, aber insbesondere im Block ist die Konstruktion für diese Wahl nicht immer günstig. Ebenso praktische Alternativen sind der Tank auf halber Höhe und der Tank auf halber Höhe, wenn der erstere den Rest des vertikal verfügbaren Raums nutzen kann.

Eine weitere Option, die praktisch sein kann, ist die Positionierung an der Ecke. In diesem Fall kann sich der Tank auf der Toilettenschüssel befinden, da die praktische Nutzung des normalerweise toten Raums in der Ecke des Raums Ihnen diesen "Luxus" ermöglicht.

Einige Besitzer möchten die Rohre mit speziellen Masken maskieren, die einen Großteil des kleinen Raums eines schmalen Badezimmers einnehmen können. Wenn es jedoch eine Lösung gibt, um die Toilettenschüssel an der Seite dieser Maske zu positionieren, müssen Sie einen wichtigen Platz gewinnen .

11 Tipps, die Ihnen helfen, ein schmales Badezimmer einzurichten

Denken Sie an das richtige Waschbecken

Ein weiteres Stück, das im Badezimmer viel Platz einnimmt, ist das Waschbecken. Die Designer empfehlen, in kleinen Badezimmern die in der Konsole gefangenen Modelle oder die auf Möbeln montierten Modelle zu verwenden. Darunter befindet sich ein Schrank, der zur Aufbewahrung verwendet werden kann. Es wird davon abgeraten, Schüsselwaschbecken auf der Theke zu wählen, die viel Platz benötigen.

Wenn Sie sich für ein Waschbecken mit Maske entscheiden, stellen Sie sicher, dass es die Tiefe des Waschbeckens nicht überschreitet und nicht hervorsteht, damit es den ohnehin schon engen Raum noch mehr einnimmt.

Sie können das Waschbecken durch ein sogenanntes Handwaschbecken ersetzen, eine Art Miniaturwaschbecken mit sehr kleinen Abmessungen. In diesem Fall können Sie sich sogar für ein Modell mit Eckposition entscheiden, wenn dies Ihnen bei der Konfiguration Ihres Badezimmers hilft. .

Sparen Sie Platz mit dem Waschbeckenhahn

Die meisten Wasserhähne sind zwischen der Spüle und der Wand im mittleren Bereich der Spüle montiert. Die Designer empfehlen jedoch, mindestens 10 cm einzusparen, indem Sie ein Modell mit Positionierung an der Ecke des Sanitärobjekts auswählen.

Alternative zu jedem

Wenn das Badezimmer ein Service-Badezimmer ist und es sehr klein ist, können Sie die Badewanne komplett aufgeben. Wenn Sie eine Badewanne benötigen, können Sie nach Eckmodellen oder sehr schmalen Modellen auf dem Markt suchen oder die Lösung einer Duschwanne verwenden.

Der Badewannenbereich muss unabhängig von seiner Typologie durch transparente Paneele und nicht durch undurchsichtige Vorhänge vom Rest des Badezimmers getrennt sein, wodurch der Raum nur noch enger wird.

Spiegel, Spiegel, Spiegel

Die Verwendung von Spiegeln ist ein klassischer Trick, um das Gefühl eines großzügigen Raums zu erzeugen. Idealerweise sollten Sie zwei sich gegenüberliegende Spiegel an zwei gegenüberliegenden Wänden platzieren, um ein effizienteres Spiel zu erzielen. Auch in engen Badezimmern wäre es gut, rechteckige Modelle mit einer großen vertikalen Seite zu wählen.

11 Tipps, die Ihnen helfen, ein schmales Badezimmer einzurichten

Tricks: die richtige Beleuchtung

Der Beleuchtungsmodus, die Positionierung und die Art der verwendeten Lichtquellen helfen Ihnen dabei, selbst kleinste Details des Raums hervorzuheben, den Sie zur Verfügung haben. Ein schwaches Licht verwandelt das Badezimmer in einen unheimlichen Schrank, während ein starkes Licht in empfindlichen Bereichen – wie den Seiten von Spiegeln – das Gefühl von Raum vermittelt.

Wählen Sie die richtigen Keramikfliesen und die optimale Anordnung

Keramikfliesen sind eine kostengünstige Verkleidungsalternative. Sie haben auch die Möglichkeit, Naturstein anzubieten, aber dies ist teurer. Wir empfehlen helle Farbtöne, glänzende Oberflächen, kleine Platten, die in einem diagonalen oder gewebten Muster angeordnet sind und das Gefühl großer Oberflächen vermitteln.

Seien Sie nicht zu großzügig mit Stauraum

In kleinen Badezimmern können Schränke das Gefühl der Überfüllung verstärken, je nachdem, wie sie ausgewählt werden. Eine Idee ist es, sie durch offene Regale zu ersetzen, aber sie müssen in perfekter Reihenfolge aufbewahrt werden, um das Gefühl zu vermeiden, dass alles auf Sie auseinander fällt.

Eine andere Lösung besteht darin, den vertikalen Lagerraum zu nutzen, ohne jedoch die Tiefe der bereits auf dem Boden positionierten Sanitärobjekte zu überschreiten. Über einer Toilette mit einer halbhohen Toilettenschüssel können Sie beispielsweise einen Schrank aufstellen, sofern dieser schmaler als die Toilette ist. Ein Schrank im Badezimmer ist jedoch notwendig, aber entscheiden Sie sich stattdessen für die hängende Version.

Entscheiden Sie sich für die richtigen Farben

Und wenn wir das sagen, beziehen wir uns nicht nur auf die Sanitärgegenstände oder nur auf die Verkleidung des Badezimmers, sondern auch auf den Kitt, mit dem die Fugen bearbeitet werden. Normalerweise wird weiße Sanitärkeramik für das Gefühl der Sauberkeit bevorzugt, das sie erzeugt.

Dazu können Sie blaue und beige Keramikfliesen und Fayence in Hellgrau oder anderen Farbtönen hinzufügen oder sich für den spektakulären Effekt von Marmor oder Travertin entscheiden.

Wenn Sie hochwertige Oberflächen vorbereiten, müssen Sie nach der Installation für eine möglichst einfache Wartung eine mögliche Oberflächenabdichtungsbehandlung berücksichtigen. Ein Spezialist, der diese Art von Material verkauft, kann Ihnen alle notwendigen Details geben.

0 replies on “11 Tipps, die Ihnen helfen, ein schmales Badezimmer einzurichten”