10 Einrichtungen für das ideale Zuhause

10 Einrichtungen für das ideale Zuhause

Wenn wir in den Stunden in der Stadt oder im Büro zufrieden sein und uns an die Bedingungen anpassen müssen, die von anderen geschaffen wurden, haben wir bei uns zu Hause die Freiheit, jedes Detail zu kontrollieren, damit wir uns wohl fühlen.

Von Oberflächen und Möbeln bis hin zu den Eigenschaften der Umgebung (Luftfeuchtigkeit, Temperatur, Licht) kann das ideale Zuhause perfekt an Ihre und die Bedürfnisse Ihrer Familie angepasst werden.

Energetische Effizienz

Nur wenige Menschen schaffen es, ein schönes Zuhause zu genießen, wenn die monatlichen Rechnungen höher sind als sie sein sollten. Energieeffizienz ist daher einer der wichtigsten Aspekte, und wir beziehen uns hier zunächst auf die Fähigkeit des Hauses, unabhängig vom integrierten Heizsystem so wenig Wärme wie möglich zu verlieren.

Aus technischer Sicht handelt es sich um Isolierschichten aus EPS-Polystyrol, Mineralwolle oder Zellulose, die alle nach außen exponierten Bereiche abdecken müssen: Seitenwände, einschließlich solcher zu einem offenen Balkon, Decke und Boden, für eine ordnungsgemäße Isolierung.

Wenn Sie mit 5 cm dicken Schichten am Boden und an der Decke umgehen können, bedeutet eine ordnungsgemäß hergestellte Isolierung, dass Sie mit weniger als 10 cm nicht zufrieden sind.

Kompromisse in dieser Kategorie machen den Prozess oft weniger effizient. Ein sehr gut isoliertes Haus kann auch mit elektrischer Fußbodenheizung zu angemessenen Kosten gewartet werden, wenn Sie zu denen gehören, die es vorziehen, nicht mit Wasserleitungen herumzuspielen.

Zimmerei ist das zweite Element, das Energieeffizienz und niedrige Kosten für Rechnungen gewährleistet. Thermopane ist die einfachste Wahl, aber Sie müssen sich um einige wichtige Aspekte kümmern.

Wählen Sie Low-E-Glas (zwei oder drei Schichten), Strukturen mit warmen Abstandshaltern (die sehr wenig oder kein Metall enthalten) und stellen Sie sicher, dass die Zimmerei für den Winter konfiguriert ist. Suchen Sie nach Türen, die sich sowohl am Eingang als auch im Innenraum gut schließen lassen, um den Luftstrom besser kontrollieren zu können.

10 Einrichtungen für das ideale Zuhause

Bodenbelag

Um Ihnen sowohl Sehkomfort als auch die Gewissheit zu bieten, dass er nicht zu früh gewechselt werden muss, muss der Boden entsprechend dem Nutzungsgrad des Raums ausgewählt werden. Daher empfehlen wir Ihnen, in den Fluren entweder Fliesen oder Parkett der Klasse 23 zu verwenden, die für den Wohnbereich mit starkem Verkehr geeignet sind.

Wenn Sie sich lange keine Sorgen machen möchten, wählen Sie eine Option, die mindestens der Klasse 22 für das Wohnzimmer und das Schlafzimmer entspricht. Wenn Ihr Budget es zulässt, entscheiden Sie sich für Laminat – ein Muss, wenn Sie sich für eine Fußbodenheizung entscheiden.

Vertikale Oberflächen

Das ideale Zuhause sieht so aus, wie Sie sich bei jeder Rückkehr nach Hause fühlen möchten: entspannt, entspannt, ruhig oder voller Energie und zur Arbeit gebracht. Vertikale Flächen sind das erste Element bei der Gestaltung. Sie können zwischen den klassischen weißen, farbigen Wänden mit oder ohne Textur oder einer Tapete mit Persönlichkeit wählen.

Qualität bedeutet in diesem Fall Materialien, die im Laufe der Zeit sowohl gegen Temperaturänderungen als auch gegen Sonneneinstrahlung und Feuchtigkeit beständig sind, insbesondere wenn es sich um Bad und Küche handelt.

Wenn Sie Premium-Optionen wünschen, können Sie Glasfasertapeten, feuerfest und antibakteriell behandelt, mit denen Sie oben malen können, oder dicke Vinyltapeten wählen, die mit mechanischen Stößen und Kratzern sehr gut umgehen.

10 Einrichtungen für das ideale Zuhause

Schlüsselfertiges Badezimmer

Der ideale Toilettenraum bietet alles, was Sie für morgendliche Aktivitäten, kosmetische Gewohnheiten und Momente der Entspannung benötigen. Die Liste der Dinge, die nicht fehlen sollten, umfasst das Waschbecken mit Spiegel, die Toilettenschüssel, das Bidet, die Dusche oder Badewanne sowie die ergonomisch und effizient gestalteten Stauräume.

Wenn der Raum großzügig genug ist, kann dies auch die Waschmaschine und den Korb umfassen, in dem die schmutzigen Kleidungsstücke aufbewahrt werden, bis sie an der Reihe sind, zu desinfizieren.

Voll ausgestattete Küche

Der Kühlschrank, der Herd und das Waschbecken sind die drei Elemente, die den Kern jeder Küche bilden und deren Platzierung Sie sorgfältig analysieren müssen, um Ihnen eine optimale Effizienz beim Kochen ohne zusätzliche Schritte zu bieten.

Hohe Schränke vom Boden bis zur Decke sind die beste Option für kleine Räume, in denen Sie alles benötigen, was Sie zur Aufbewahrung benötigen, und hängende Körper sind Teil der meisten Arrangements, da sie leicht über die Arbeitsplatte passen.

Die Spülmaschine wird langsam zu einem Muss. Überlegen Sie sich also, wie wichtig es für Sie ist, bevor Sie eine schlüsselfertige Wohnung kaufen oder sich entscheiden, zusätzlich ein solches Gerät zu kaufen.

Lüftung und Klimaanlage

Ein richtig gestaltetes Haus verfügt über ein effizientes Belüftungssystem, das die Ansammlung von Feuchtigkeit verhindert, die auf natürliche Weise durch menschliche Anwesenheit freigesetzt wird (Duschen, Zubereitung von Speisen, Wäsche usw.).

Es umfasst notwendigerweise Wandventilatoren im Badezimmer, die eine effiziente Absaugung von Dämpfen gewährleisten, insbesondere im Winter, wenn Sie das Fenster nicht öffnen möchten, und in der Küche, wo es durch die Haube ersetzt werden kann.

Entscheiden Sie sich für eine Hochleistungs-Wärmelösung, die eine gesunde, gleichmäßige und kostengünstige Heizung gewährleistet. Moderne Häuser sind seit kurzem mit Fußbodenheizung, Heizung oder Elektrokabeln ausgestattet, je nach Vorlieben und finanzieller Verfügbarkeit.

Angesichts der Tatsache, dass die besten Fußbodenheizungssysteme ( hier eine Vergleichsliste ) mit Brennwertkessel monatliche Einsparungen von bis zu 40% erzielen können, ist es leicht zu verstehen, warum dies eine so attraktive Lösung ist.

Elektrischer Wirkungsgrad

Von Haushaltsgeräten bis hin zum Beleuchtungsnetzwerk kann an alles gedacht werden, um nicht mehr zu verbrauchen, als Sie benötigen, und gleichzeitig ein angenehmes Erscheinungsbild zu bieten, das dem persönlichen Stil und Komfort entspricht, den Sie benötigen.

Suchen Sie nach Geräten mit überlegenen Energieeffizienzklassen (A, A +, A ++, A +++), entscheiden Sie sich für LED- oder Energiesparlampen anstelle von Glühlampen und installieren Sie Sensorsysteme in den Bereichen, in denen Sie häufig, aber für kurze Zeit fahren der Zeit, wie Flure.

10 Einrichtungen für das ideale Zuhause

Heißes Wasser nach eigenem Ermessen

Unabhängig von der Jahreszeit ist der einfache Zugang zu heißem Wasser ein Faktor, der einen komfortablen Lebensstil definiert. Die Kombination eines thermoelektrischen Kessels mit einer Fußbodenheizung und einem Brennwertkessel ist eine der vielversprechendsten Kombinationen, die Sie derzeit vornehmen können, mit einer angemessenen Investition, einem geringen Verbrauch und einer Warmwasserquelle, die genau auf die Bedürfnisse der Familie zugeschnitten ist.

Separate Waschräume

Obwohl viele diesen Aspekt ignorieren, ist der Zugang zu einem Trockner oder das Vorhandensein eines gut belüfteten Raums wie eines Balkons oder eines sekundären Badezimmers, in dem Sie frisch gewaschene Wäsche trocknen können, für die Wirtschaftlichkeit des Hauses von großer Bedeutung Schimmel.

Auf der Treppe oder mit dem Aufzug

Ja, es ist gesünder, Treppen zu steigen, und wir fördern diese minimale körperliche Anstrengung mit großen Auswirkungen. Ab dem 2. Stock ist es jedoch gut, an Tagen, an denen Sie müde sind, es eilig haben oder haben, die Möglichkeit zu haben, sich für den Aufzug zu entscheiden Gepäck schwer. Vergessen Sie also zu Beginn bei der Auswahl eines Hauses nicht, auch diese Ausstattung zu berücksichtigen.

0 replies on “10 Einrichtungen für das ideale Zuhause”